Xoro HMT 390 17 : Ich finde : Momentan das bestes Internet Androidradio am Markt

Diese teil ist die bereicherung meines büro’s schlechthin. Es läuft jeden tag und ich bin sehr zufrieden. Das teil ist ein vollwertiges tablet,sieht dabei noch stylisch aus. Der versand war auch sehr schnell. Alles in allem kann ich das gerät und den shop sehr empfehlen.

Das design ist sehr schick, die verarbeitung hochwertig. Man kann zwischen standard android und der xoro oberfläche hin und her schalten, ich persönlich bevorzuge die android. Die xoro wetter app ist wenig nützlich wenn man nicht in einer großstadt wohnt, denn der eigene wohnort kann nicht eingegeben werden. Es stehen nur großstädte in einer liste zur verfügung. Der sound ist sehr gut, störend ist nur das bereits von anderen nutzern erwähnte knacken/fiepen. Am anfang machte das radio das permanent, nach einem update (gibt’s bei xoro, am besten per google suchen) macht es das jetzt nur noch wenn man es bedient. Die schnelligkeit bei der bedienung lässt manchmal zu wünschen übrig, allerdings kein wunder bei der schwachen hardware was prozessor und arbeitsspeicher angeht. Man muss allerdings bedenken, das es ja schließlich “nur“ ein radio ist und kein tablet. Wer mehr damit machen möchte als musik zu hören und es als uhr zu verwenden, der sollte sich definitiv besser ein tablet holen, eben wegen besagter geschwindigkeit und weil sich viele apps nicht installieren lassen. Und angesichts der größe und der handlichkeit eines halben american football’s macht surfen oder spiele spielen darauf sicher wenig spaß. 😉 4 sterne gibt’s von mir für design, verarbeitung, anschlußmöglichkeiten und sound. Wenn es noch eine fernbedienung hätte und der hersteller updates von android bringen würde, was leider wie bei den meisten kleinen herstellern eher nicht zu erwarten ist, würde ich volle 5 sterne vergeben.

Dies ist nicht nur ein einfaches internetradio sondern auch ein “fernseher” für video-streams aus dem internet. Es lässt sich sehr gut mit dem google konto synchronisieren, so daß man seine lieblings you tube channel direkt ansehen kann. Auch myvideo funktioniert problemlos. Dies ist eher ein tablet mit großen stereo lautsprechern. Der klang ist natürlich nicht mit einer teufel heimkinoanlage zu vergleichen, aber für bad, küche, schlafzimmer, hobbykeller, garage oder garten mehr als ausreichend. Der wlan empfang ist zwar immer abhängig von den örtlichen gegebenheiten, aber von einer fritzbox durch 2 tragende wände kommen noch 50 %. Wichtig ist das man das firmware update vom 07. 2014 aufspielt, da dort ein paar fehler behoben wurden. Das update bekommt man mit anleitung von der webseite des herstellers.

Die negativen rezensionen kann ich so nicht nachvollziehen. Wer mit dem xoro seine highend stereoanlage ersetzen wollte, war mit der anschaffung des hmt wirklich schlecht bedient. Man kann und darf beim kauf des xoro hmt 390 keine allzugroßen erwartungen mitbringen. Das teil ist nicht viel mehr, als ein eher günstiges chinatablet (vergleiche allfine, allwinner und wie sie alle heißen) in einem retroradioweckergehäuse (welches mir persönlich vom design verdammt gut gefällt), das seine eigene dockinstation grad als umverpackung selbst mitbringt. Weiter sollte man nicht vergessen, dass das gerät so wie es ist eben wirklich aus china kommt (die chinesen machen aber heutzutage echt nen guten job) und lediglich xoro gelabelt wurde. Ich selbst habe mich für den kauf bei amazon entschieden, da ich mit eust und zollgebühren beim selbstimport nicht wirklich günstiger weg gekommen wär. Aber trotz der verbauten hardware von vorgestern (passt doch eigentlich zur optik ;)) und dem angeblich so ressourcenfressenden jb 4. 1 macht das xoro genau das, was es soll. Radio- und videostreams laufen anstandslos, und die klangqualität ist bei den aktuell verfügbaren höherpreisigen produkten auch nicht wesentlich besser. Selbst so manches sounddock klingt im direkten vergleich eher bescheiden.

  • Schickes Radio mit kleinen Schwächen
  • Läuft einwandfrei
  • Die Zukunft des Internetradios

Xoro HMT 390 17,8 cm (7 Zoll) Internet-TV mit Radio (Rockchip Cortex A9, 1,0GHz, 512MB RAM, 4GB interner Speicher, WiFi, Bluetooth 2.1 mit EDR, HDMI, DLNA, Wetterstation, Android 4.1) schwarz/weiß

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Internet-Fernseher mit 7″-Multitouch LCD Bildschirm (16:9) und einer Auflösung von 1024×600 Pixel, auch als digitaler Fotorahmen (mögliche Quellen: SD/USB/Internet) mit Hintergrundmusik einsetzbar
  • Als Digitaluhr oder Wecker einsatzbar, 20 Klingeltöne und Weckzeiten einstellbar. Der eingebaute Akku ermöglicht einen mobilen Einsatz über Stunden.
  • Der leistungsstarke Medienplayer unterstützt folgende Formate: Musik (MP3,WMA,MP2,OGG,AAC,M4A,MA4,FLAC,APE,3GP,WAV); Photo (JPG,BMP,GIF Static,PNG); Video (AVI,MPG,MKV,RM,RMVB,MP4,MOV,VOB,DAT,FLV,TS,3GP,WEBM); E-Book (TXT,LRC,PDF,Html,Htm,EPUB)
  • Android 4.1 Betriebssystem, Wetterstation mit 7 Tage Vorhersage, SD/SDHC-Kartenleser, WEB-Kamera für SKYPE Video-Telefonie, Bluetooth 2.1 Lautsprecher, Line-Out zur ext. Stereo-Anlage, DLNA / UPnP Unterstützung, interner Lithium-Polymer Akku 3000mAh/3,7V
  • Lieferumfang:HMT 390 Internet-TV/Radio, Stecker-Netzteil, USB-Kabel, OTG-Adapter, Bedienungsanleitung

Einbindung ins heimnetz klappte gut, android apps installation problemlos. Für tv schauen bedingt geeignet, da der betrachtungswinkel sehr klein ist. Nach zwei wochen blieb die lautstärke regeltaste im gehäuse stecken, so daskeine regelung mehr möglich war – deshalb wurde das gerät zurück geschickt.

Ob xoro moro oder aldo moro. Das gerät funktioniert klasse und ich kann es nur weiterempfehlen.

Xoro hmt390gerät entspricht meinen anforderungen. Der fehler der beim akkuladen aufgetreten ist, wurde zu meiner zufriedenheit gelöst. Ersatzgerät funktioniert einwandfrei. Gerät wird sehr oft genutzt weden krankheit.

Gerät ist optisch gut aussehend, hat eine lange akkulaufzeit und lässt sich wie ein smartphone bedienen. Punktabzug, da es immer etwas lange dauert nach dem einschalten, bis das gerät richtig bedienbar ist.

Anhand der größe des geräts, der boxen und auch des preises habe ich von vorne herein keinen high-end-sound erwartet. Ich habe das xoro als küchenradio gekauft weil wir dort mit antenne einen miserablen empfang haben und auch weil die “normalen” radiosender eben nur mainstream spielen und uns mitunter nach etwas anderer musik gelüstet ;-)ich habe mich auch nicht lange damit aufgehalten, das teil großartig einzurichten: tunein radio an, sender wählen und los gehts. Als küchenradio ist der sound für meine bedürfnisse absolut ausreichend.

Da ich xoro hmt als geschenk gekauft habe kann ich nicht viel sagen aber das gerät sieht echt super aus und soviel ich gehört habe funktioniert es echt super.

Ich bin sehr zufrieden mit diesem gerät, es funktioniert einwandfrei und besitzt noch reichlich zusatzfunktionen. Die bedienung ist einfach und gut verständlich. Das preis-leistungsverhältnis stimmt.

Der xoro hmt 390 sieht klasse aus und macht mir persönlich einen hervoragenden eindruck. Aus den boxen kommt guter sound (man darf natürlich keine bose oder sonstwas erwarten). Internet radio und auch tv (über zattoo im playstore) klappt sehr gut dank des wlan n standarts. Filme bis 720p streamen macht keine probleme, ebenso youtoube und co. Nur der browser braucht ein wenig gedenksekunden, beim surfen. Ich empfehle den dolphin browser, damit klappt es recht ordendlichokay, bei der hardware mit singel core und 512mb ram kein wunder, aber es macht das was es soll und der preis ist voll ordnung. Akku bei vollast und display an hält so ca 2-3 stunden. Radio kann natürlich auch gespielt werden, wenn das display aus (standby) ist, dann hält er bestimmt auch wensentlich länger. Nach dem neusten firmwareupdate (gibts auf der xoro homepage) sind auch die störgeräusche verschwunden. Es gibt auch ein forum vom hersteller wo man diskutieren kann und schnell hilfe bekommt.

Internetradios gibt es gar viele auf dem markt. Die idee einen tablet-pc mit android-betriebssystem und der entsprechenden iradio-app in einem radiogehäuse zu verbauen fand ich klasse. Damit ist zumindest gewährleistet, dass die einstellung, bedienung problemos funktioniert und die musik von unabhängigen servern kommt. Leider lässt der sound sehr zu wünschen übrig, sodass ich das teil wieder zurückgeschickt habe. Aber davon inspiriert habe ich mir einen 7 zoll tablet-pc, einen miniverstärker und 2 noname-boxen gekauft. Alles zusammen hat ungefähr den gleichen preis gehabt, klingt aber um längen besser. Für die gute idee gibts 3 punkte, ansonsten lebt ein radio nunmal vom sound und der war leider nur 1 punkt wert.

Für eine preis von 145,- eur bekommt man hier wirklich viel geboten. Bedienung (ist android) und sound sind absolut ok und sind für meine ansprüche völlig ausreichend. Einziger kleiner makel ist die lautstärkeregelung, die etwas schwerfällig ist. Preis-leistungs-verhältnis klasse.

Eigentlich war das ding als badezimmerradio gedacht, weil dort der ukw-empfang so schlecht ist. Dann stellte sich nach der inbetriebnahme heraus, dass es sich im wesentlichen um ein vollwertiges android- tablet handelt, Über skype wirds zum haustelefon mit bild und telefon, per fritz-app zur nebenstelle und die haustürüberwachung per camera läuft während im hintergrund der lokale radiosender dudelt. Vernünftige vernünftigen sound qualität (küchen, warte- oder badezimmerstandard) wird geboten. Wer allerdings dts oder hifi-klangqualität erwartet, sollte jedoch etwas tiefer in die tasche greifen. Deutlich besser als die meisten zusatzlautsprecher für handy- oder tablet ist der sound jedoch nach meiner einschätzung allemal, v. Was die klangfülle betrifft. Für ein derartiges gerät gut bis sehr gut sauber und stabil, ich würde das teil als robust und ansprechend bezeichnen. Medienstreaming über dlna ist ja immer so eine sache. Da bei mir jedoch twonky sowieso im einsatz ist, gibts mit dem teil keinerlei problem, die windows-ordnerstruktur wird dadurch übernommen und das auffinden der titel gelingt auch bei terrabite mengen problemlos. Achso: im akkubetrieb läuft es auch noch dazu, wenn man möchte.

Habe mir das teil als küchenradio gekauft. Erfüllt diesen zweck zu 100%. Auch die einbindung in mein hausnetzwerk verlief probemlos. Musik von der fritzbox – musik von nas-server – usw. Klasse auch, dass man das ding dank des akkus überall mit hin nehmen kann, ohne lange eine steckdose suchn zu müssen. Wie lange (leider fest eingebaute) akku auf dauer hält, wird sich zeigen. Ansonsten eine klasse mischung aus tablett und radio. Wer bisher mit einem android gerät vertraut war, hat hier keinerlei schwierigkeiten.

Ich war auf der suche nach einem musikabspielgerät für meine tochter. Nach vielen besuchen im mediamarkt und auch einigen tests sind wir am ende bei diesem gerät gelandet. Es ist zwar auch nur ein kompromis (keine cds), aber meine tochter ist begeistert. Mit diesem gerät erhält man sauber verarbeitetes gerät, dass für den einsatzzweck eigentlich etwas klein geraten ist, dafür aber noch eine mobile größe hat. Der fuß ist aus metall und muß nach dem auspacken selbst montiert werden. Im gerät verbaut sind zwei lautsprecher, die jeweils eine kleine bassbusteröffnung nach hinten haben. Das display entspricht eher einem älteren kleinen tablet und würde sicherlich nicht moderne anforderungen an schärfe oder auflösung erfüllen. Aber geht ja hier nur um bedienung und hören. Das gerät enthält einen eingebauten akku und kann daher auch ca. 1 1/2 stunden lange ohne netz spielen.

Also ich hab das teil in der küche stehen, manchmal auch im bad. Macht sich eigentlich überall ganz gut. Meist nutze ich das gerät als radio. Soweit also nichts schlechtes zu berichten.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Xoro HMT 390 17,8 cm (7 Zoll) Internet-TV mit Radio (Rockchip Cortex A9, 1,0GHz, 512MB RAM, 4GB interner Speicher, WiFi, Bluetooth 2.1 mit EDR, HDMI, DLNA, Wetterstation, Android 4.1) schwarz/weiß
Rating
1,0 of 5 stars, based on 29 reviews