Teufel Raumfeld Connector HiFi Netzwerkplayer – Richtig genial, USB- Upgrade für alte Anlagen

Möglichkeiten musik zu streamen gibt es ja gar viele, auch mein denon avr steht da nicht zurück. Allein die bedienung ist nicht wirklich schön, so dass ich regelmäßig doch auf meinen htpc und xbmc zurückgriff. Das funzt ja grundsätzlich auch gut, ist aber mühsam: jedesmal den htpc hochfahren und – ganz besonders – den tv an, da sonst nix geht. Musikdateien liegen ja eh auf einer 2,5er platte. Diese an den connector gesteckt, installation durchgezogen – tricky, genau nach anleitung vorgehen – dann mit dem wlan verbinden und los gehts. Ich lass den denon decodieren – also anschluss via optical – und habe auch keinen hörbaren unterschied zum dac des connectors feststellen können. Flacs, wavs und mp3s werden einwandfrei abgspielt und auch meine archaische ordnerstruktur macht endlich keine probleme mehr. Die bedienung über die app ist super und erfüllt meine erwartungen 100%ig. Musikdienste nutze ich nicht.

Einbindung in s netz recht einfach. Wermutstropfen: app hakt ab und an. Nas titelwechsel erfordert geduld bis 30 sek. Hotline u email support sehr gut .

  • Raumfeld Connetor 2 ist eine innovativ sehr gute HiFi Lösung, um Musik in CD-Qualität auf eine analoge Stereo-Anlage zu streamen
  • Absolut Top, Sehr umfangreiche App
  • In !!! 10 Minuten !!! installiert und funktioniert traumhaft

Die installation klappt bei leistungsstarkem wlan problemlos, auch das einrichten neuer räume ist kinderleicht. Auf nachfrage bei teufel wurde in aussicht gestellt, dass im somer 2016 auch prime music von amazon gestreamt werden können soll (so wie bereits jetzt spotify). Wenn diese erweiterung praktisch umgesetzt ist, gibts von mir den fünften stern.

Ich bin sehr überrascht gewesen wie einfach das gerät funktioniert. Der klang ist wesentlich besser als mit bluetooth verbindungen. Schade , dass man spotify premium dazu braucht aber ich möchte hauptsächlich meine mp3 abspielen und das klappt sehr gut. Ich kann das gerät empfehlen. Mit der lieferung von gls war ich enttäuscht.

Merkmal der Teufel Raumfeld Connector HiFi Netzwerkplayer

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • WLAN-Netzwerk-Player für verlustfreies Musik-Streaming, einfacher Anschluss an vorhandene Stereo- oder Heimkino-Anlage
  • Hören Sie Top-Streamingdienste, Internetradio sowie die eigene Musiksammlung, gesteuert mit der Raumfeld App
  • Fügen Sie jederzeit weitere Raumfeld-Geräte hinzu und erleben Sie Multiroom Streaming in allen Facetten
  • Integrierter High-End-Digital-Analog-Wandler (DAC) von Cirrus Logic für verlustfreies Musikstreaming
  • Stromsparender und umweltfreundlicher Standby-Betrieb von weniger als 1 Watt

Ich habe zwei connector 2 in betrieb. Die installation ist kinderleicht. Und alles andere eigentlich auch. Allerdings ist die raumfeld app für android extrem instabil. Absturz auf absturz (auf einem htc one s und einem htc one mini). Selbst ein in allen anderen fällen funktionierender task killer kann die app erst jeweils nach mehreren versuchen schließen. Schade, dass ein im grunde gut durchdachtes system so entwertet wird. Bleibt nur die hoffnung auf die app-entwickler.

Mit sehr guter bedienungs-app. Kann auch sehr gut ohne nas-platte als reiner usb-player betrieben werden: der inhalt der usb-platte wird inklusive verzeichnisstruktur anstandslos in “meine medien” integriert. Die installtion war insofern nicht ganz einfach, als mit der originalen firmware mein tp-link (natürlich) erstmal nicht erkannt wurde. Firmware updaten ist an sich kein problem – man muss nur aufpassen: auf der raumfeld-homepage ist zuerst die firmware für “wiederherstellen” aufgelistet – die hilft gar nix, macht die sache nur schlechter (damit ist nicht einmal mehr das setup gegangen). Die lösung liegt weiter unten auf der homepage – man muss die firmware für “neuinstallation” verwenden, dann klappt’s wunderbar.

Gutes gerät, habe es allerdings wieder zurück gegeben weil ich mit spotify musik höre. Das unterstützt dieses tolle kästchen nicht. Auch ein streamen vom android handy geht mit spotify nicht. Mache es nun mit apple tv und musical fidelity v dac ii.

Dies ist nun bereits mein drittes raumfeldgerät, was ich kaufe. Die ersten beiden waren aktivboxen und kommen in unserem ferienhaus zum einsatz. Da ich zuhause eine hochwertige t+a anlage habe, kam nun nur der connector in frage. Grund ist die einfache bedienung und die möglichkeit direkt über lan und nicht nur über airplay zu streamen. Bisher hatte ich eine apple tv box angeschlossen, aber qualitativ ist airplay der raumfeldlösung um welten unterlegen. Nun steuere ich per ipad den connector, das eigentliche streaming geschieht aber direkt mit dem internet. Ich nutze tidal hifi und habe klanglich ein sehr gutes ergebnis auf cd niveau. Steuerung war bisher problemlos. Man sollte hat immer updaten (häufige updates). In unserem feriehaus spielen die boxen bereits über 2 jahre problemlos.

Seit dem neuen update schaltet er sich immer aus obwohl er eigentlich signalisiert das er eingeschaltet ist. Habe das update wegen der tunein funktion gemacht die ihn internetradio tauglich macht. Schade dürfte wohl schon der nachfolger bald kommen.

Als alter hifi hase mit umfangreichen cd und vinyl sammlungen bin ich mit meinem tidal hifi abo nun auf das richtige zuspielgerät für günstige 200 € () gestoßen. Alle flac dateien laufen einwandfrei und ohne aussetzer. Habe allerdings den connector direkt mit gutem lan kabel angeschlossen, allerdings nicht direkt am router(avm 7490) sondern über eine asbach-uralte powerline der telekom. Läuft superselbst die optische digitalverbindung zum vorhanden dac ist nicht wirklich besser als die im raumfeld eingebaute digital-analoge wandlung, vorausgesetzt die kabel sind hochwertig genug. Klar, dass die beipackstrippen ob vergoldet oder nicht da gleich ungenutzt im karton geblieben sind. Und mit dem nun freien optischen ausgang ist mit entsprechendem sender ( taotronics) für knapp 40 € gleich ein zuspieler für bluetooth kopfhörer daraus geworden. Also frei bewegen im haus bis der empfang abbricht. Ob man in der nächsten etage mit einem zweiten raumfeld connector dann bereits angemeldet den hörgenuss durch automatisch sich verbindende geräte fortsetzen könnte?mal sehen, wie das so weitergeht mit den guten produkten aus berlin.

Kann die schlechten wertungen nicht nachvollziehennach meiner erfahrung mit sonos hatte ich hohe erwartungen auch wenn beide systeme von der technik / funktion sehr unterschiedlich sind bin ich von struktur und zuverlässigkeit des raumfeld überzeugtdas setup war zwar hakelig musste 2x von vorne beginnen aber die zuverlässigkeit der app, die klangqualität und tunein als radio überzeugen. Preis/leistung für mich die beste lösung.

Tolles teil, wenn man seine alte anlage nicht wegschmeissen möchte. (natürlich abhängig vom verstärker) funktioniert aber nur reibungslos bei einem max. Abstand zum w-lan router von 6-8 m.

Unschlagbares preis-/leistungsverhältnisdie konfiguration war super leicht: der connector wurde mit meinem wlan-router mit beiliegendem kabel verbunden. Mit meinem ipad habe ich zuvor die raumfeldapp runtergeladen (erhältlich für android & ios). Die app habe ich geöffnet und den bildschirmanweisungenn bin ich gefolgt und habe router-nr und passwort eingegeben. Danach habe ich den raumfeld connector mit dem receiver meiner teufel-heimkinoanlage verbunden (mit beiliegenden kabeln). Die raumfeldapp hat gleich viele praktische apps wie tunein (alle nationalen&internationale radiosender) integriert. Ab sofort kann ich radio oder meine gespeicherte musik drahtlos auf der anlage abspielen. Lautstärkeeinstellungen sind auch kein problem. Desweiteren kann ich drahtlose aktivboxen in anderen räumen aufstellen und verschiedene raumfelder einrichten. Beispiel:im wohnzimmer kann ich gleichzeitig andere musik hören als z. Im bad oder schlafzimmer, da verschiedene raumfelder eingerichtet werden können. Der sound ist sehr gut, kein rauschen,keine unterbrechungen einfach prima. Während andere connectorgeräte lediglich cd-qualität streamen können so betritt der raumfeldconnector das high resolution-feld und streamt beste qualitäten.

Nach nunmehr 4 jahren habe ich mir vor 8 wochen einen connector 2 gekauft. Diesen betreibe ich direkt über eine “usb 2 platte” an meiner geliebten braun atelier anlage. Die datensteuerung erfolgt mit der raumfeld-app auf einem ipad air2, sie spricht über wlan meine fritz-box (7490) an und sendet das signal (nicht über wlan) per “power line”, also über mein stromnetz, zum connector 2, der dann die daten (in der regel flac) ins analoge in meinen vorverstärker cc 4 von braun umwandelt und an je eine pa 4 braun endstufe weitergibt. Die raumfeld-app läuft flüssig und ohne abstürze. Der klang der musikdaten im flac-format lässt auch keine wünsche offen, er ist super, 1:1 zur cd. Die boxen sind übrigens auch vom gleichen hersteller. Es handelt sich hier um die m 12 von braun (ads). Den älteren semestern wird sie noch ein begriff sein, hier ging es um hifi mit leidenschaft. Meine braun atelier anlage ist eine der letzten von 1990, sie wurde 1991 eingestellt und ist heute ein sammlerobjekt. Selbstredend ist die anlage immer wieder in revision gegangen und so klanglich auf dem neusten stand, so dass der klang auch heute noch phantastisch klingt. Das musste gesagt werden, um zu verstehen, warum es für mich so wichtig ist, einen perfekten zuspieler, wie jetzt den connector 2, zu haben. Da alles super läuft, hat meine frau, vorzeitig zum geburtstag, noch ein paar boxen, die “raumfeld stereo cubes” für das esszimmer bekommen,-)) die zwei würfel sehen nicht nur gut aus, sie hören sich auch gut an. Da unsere wohnung offen gebaut ist, laufen die “kleinen” fast immer mit. Ich möchte hier nur mal danke sagen für ein super durchdachtes system, dass ein altes hochwertiges, weiter am leben hält.

Die installation war kein problem, ich betreibe das gerät aber über ein lan kabel weil das einlesen der netzlaufwerke da etwas zügiger geht. Erstmal kamen 2 updates hintereinander und dann über die netzlaufwerksfreigabe mit meiner bufallo linkstationverbunden. Der klang ist wirklich super, egal ob flac oder mp3 er spielt alles ohne murren ab. Gapless funktioniert mit auch mit jeder 3rd party app und bisher läuft alles ohne hakelei. Die internetdienste benutze ich nicht,ich denke das man auch mit geräten die mehr kosten nicht glücklicher werden wird. Kleines update:hab mir gerade einen zweiten raumfeldcontroller zugelegt für meinen kopfhörer da ich die ewigen bugs mit dem pi einfach leid bin. Auch dieser läuft auf anhieb ohne probleme stabil über wlan und spielt alles incl. Apple losless einwandfrei ab. Ich kann die schlechten rezessionen allesamt nicht bestätigen, im gegenteil.

Auspacken, anschließen,intuitive erklärung zuerst per handbuch dann per pad funktioniert einfach. Auch für laien ohne probleme ausführbar. Zuvor aber die app auf das pad installierenalle kabel sind dabei. Der connector schaut optisch auch ansprechend aus. Der klang an meiner hifi anlage ist klasse. Da konnte mein eingebauter tuner, obwohl ans kabelnetz angeschlossen nicht mithaltenalles in allem sehr zufrieden.

Nach etwas langdauernder lieferzeit (angekündigt), wurde das gerät als erweiterung einer bosse – anlage (älteres modell ohne netzwerkanschluss) angeschlossen. Die app für das samsung handy war ohne großen aufwand zu installieren. Die einrichtung des gerätes im netzwerk war erfreulich unkompliziert, fast selbst erklärend. Kann damit alle speicher im privaten netz und unmengen an radiosendern aus dem www in sehr guter qualität erreichen. Der bisher einzigen raumfeld one s, ließ sich ebenfalls kinderleicht einbinden und im gesamten sendebereich des netzwerkes ohne probleme nutzen.

Habe den raumfeld connector 2 per netzwerkkabel über ein sog. Powerline netz ( netzwerk über die stromleitung ) installiert. Die daten bezieht der player von eine 2,5 ” festplatte , die per usb verbunden ist. Auch die app unterstützung ist prima. Zum klang: einfach superbdenke , es ist schwer zu diesem preis was besseres zu finden.

Habe lange jahre das teac wap 8500 benutzt, mit all seinen vor- und nachteilen (wobei die nachteile meistens überwogen). Da das wap nun das zeitliche gesegnet hat, wurde es zeit sich nach etwas neuem umzusehen. Um es kurz zu machen: ich bin hin und wegdie einrichtung ist ein kinderspiel, das system spielte in recht kürzester zeit. Schnell meine nas eingebunden, auf der 400 cd`s in flac abgespeichert sind und los gehts. Habe dann den “fehler” gemacht und das simfy abo abgeschlossen. Endergebnis: der fernseher läuft vielleicht noch zwei stunden in der woche und ich höre nur noch musik, musik, musik. Deshalb ist der connector für mich tatsächlich das tor zur musik geworden.

Ich nutze den connector und ein paar raumfeld cubes um 2 räume zu beschallen. Die einrichtung funktioniert sehr einfach und sowohl der connector als auch die cubes sind schnell zu einem system verbunden. Ich streame musik primär von mediatomb und sekundär über tunein. App:ich habe schon an ein paar stellen gelesen, dass die app schlecht sein soll. Ich verwende die app unter android am nexus 4 und 10 wo sie wunderbar funktioniert. Auch multiuser am tablet funktioniert einwandfrei. Bei der nutzung auf 2 geräten mehr oder weniger gleichzeitig wurde ich sehr positiv überrascht. Was die app in der tat nicht bietet ist ein equalizer. Das wäre natürlich nett aber ist, zumindest für mich, kein kritischer mangel.

Was soll ich sagen, nachdem jetzt auch eine ipad app verfügbar ist und die upnp abspielprobleme behoben wurden (jremote mit jriver media center funzt jetzt prima) bin ich restlos glücklich. Der connector macht jetzt alles, was ich von einem streamer erwarte und das zu diesem preis. Der klang ist (analog über meinen pioneer receiver sc-lx73 angeschlossen) einfach phänomenal. Er spielt ungemein musikalisch, auch werden meine 192khz dateien ohne aussetzer abgespielt. Die neue ipad app im ios 7 design ist sehr clever und performant programmiert worden und bietet einen sehr hohen komfort beim zusammenstellen von playlisten. 000 stücke umfassende musiksammlung (hauptsächlich flac-format) sehr schnell navigieren. Ein weiteres plus ist die fähigkeit der gapless wiedergabe und des vor- und rückspulens im titel. Wo bekommt das alles sonst für knapp 200 eur ?dafür muss man bei anderen herstellern ganz tief in die tasche greifen.

Die Überschrift gibt schon das ergebnis wieder. Die lieferung sofort und pünktlich,die installation einfach – neben dem connector habe ich auch die cubes, so dass ich den connector jetzt als hauptsteuerelement einrichten musste, – lieb aber alles ohne probleme. Die tägliche praxis mit dem zugriff über den eigenen server bereitet keine probleme – allerdings muss es eine richtig getaggte musiksammlung sein, ansonsten werden die ergebnisse nicht richtig angezeigt. Bei mir sind die interpreten nicht richtig gekennzeichnet – über die albensuche komme ich aber auch so an das ziel. Im winter kann dieses manko dann mal verbessert werden. Die integration in die heimkinoanlage war kein problem; die zeitgleiche wiedergabe zweier zonen ebenfalls nicht. Die app lässt auch eine steuerung in zwei zonen mit zwei verschiedenen programmen zu – getestet mit iphone, ipad und androidtablet. Meine empfehlung: super gerätdie zugriffe über streamingdienste habe ich noch nicht getestet – auch dieses bleibt dem herbst vorbehalten. Reaktion der apps – unmittelbar. Besten Teufel Raumfeld Connector HiFi Netzwerkplayer Bewertungen

Ein Gedanke zu “Teufel Raumfeld Connector HiFi Netzwerkplayer – Richtig genial, USB- Upgrade für alte Anlagen

  1. Ich nutze den musikdienst napster. Anfangs war ich sehr zufrieden mit dem gerät, die qualität war super und die einrichtung und verbindung einfach. Aber in letzter zeit bricht die verbindung nach 2-3 liedern einfach ab und und ich muss alles neu starten und mich neu verbinden. Das ging jetzt eine weile son dahin, dann ging kurzzeitig gar nichts mehr. Momentan muss ich das gerät dann vor der nutzung erst komplett neu einrichten. Ich hoffe auf ein update das das diese probleme fixt. Wenn das so weitergeht ist es fast besser einen einfachen bluetooth connector zu besorgen. Kostet ein 10-tel des preises. Hat halt dafür (wenns mal funktioniert) eine schlechtere qualität. Also als fazit kann man sagen: ‘wenn die verbindung möglich ist und der raumfeld connector nicht streikt, dann ist das gerät echt super mit fantastischer qualität.
  2. Rezension bezieht sich auf : Teufel Raumfeld Connector HiFi Netzwerkplayer

    Ich nutze den musikdienst napster. Anfangs war ich sehr zufrieden mit dem gerät, die qualität war super und die einrichtung und verbindung einfach. Aber in letzter zeit bricht die verbindung nach 2-3 liedern einfach ab und und ich muss alles neu starten und mich neu verbinden. Das ging jetzt eine weile son dahin, dann ging kurzzeitig gar nichts mehr. Momentan muss ich das gerät dann vor der nutzung erst komplett neu einrichten. Ich hoffe auf ein update das das diese probleme fixt. Wenn das so weitergeht ist es fast besser einen einfachen bluetooth connector zu besorgen. Kostet ein 10-tel des preises. Hat halt dafür (wenns mal funktioniert) eine schlechtere qualität. Also als fazit kann man sagen: ‘wenn die verbindung möglich ist und der raumfeld connector nicht streikt, dann ist das gerät echt super mit fantastischer qualität.
  3. Rezension bezieht sich auf : Teufel Raumfeld Connector HiFi Netzwerkplayer

    Meinen dab+ tuner von onkyo , ersetzt durch teufel raumfeld connector. , internetradio in hülle und fülle, spotify und kleine gerätemaße waren der kaufgrund. Und damit es auch gut klingt, natürlich ein gerät von teufel. Installation einfach, verbunden mit bose über ein lichtleiterkabel, war alles easy. , bis folgendes problem auftrat; alle 4 minuten gab es aussetzer für ca. , das problem konnte ich in vielen rezensionen lesen, das war inakzeptabel. Auf der homepage von teufel konnte ich die lösung finden; in der app musste nur ein häkchen gesetzt werden und schon lief alles ohne tadel. Ende gut alles gut, ich bereue den kauf nicht. , auch wenn der klang an den onkyo tuner nicht heranreicht.
    1. Meinen dab+ tuner von onkyo , ersetzt durch teufel raumfeld connector. , internetradio in hülle und fülle, spotify und kleine gerätemaße waren der kaufgrund. Und damit es auch gut klingt, natürlich ein gerät von teufel. Installation einfach, verbunden mit bose über ein lichtleiterkabel, war alles easy. , bis folgendes problem auftrat; alle 4 minuten gab es aussetzer für ca. , das problem konnte ich in vielen rezensionen lesen, das war inakzeptabel. Auf der homepage von teufel konnte ich die lösung finden; in der app musste nur ein häkchen gesetzt werden und schon lief alles ohne tadel. Ende gut alles gut, ich bereue den kauf nicht. , auch wenn der klang an den onkyo tuner nicht heranreicht.
  4. Rezension bezieht sich auf : Teufel Raumfeld Connector HiFi Netzwerkplayer

    – hübsche app- zuverlässig per lan- wenn man aus tidal in der raumfeld- app favoriten anlegt, tauchen diese nur in der raumfeld- app als “teufel- favoriten” auf (und nicht in tidal gesamt, also auf dem pc und anderen geräten), andere apps/geräte können das- alle tidal- titel werden immer nur mit 44. 1/16 gestreamt (egal ob masters usw. ), flac- rate ist immer bei cd-niveau. Von der nas streamt der connector auch hires.
  5. Rezension bezieht sich auf : Teufel Raumfeld Connector HiFi Netzwerkplayer

    – hübsche app- zuverlässig per lan- wenn man aus tidal in der raumfeld- app favoriten anlegt, tauchen diese nur in der raumfeld- app als “teufel- favoriten” auf (und nicht in tidal gesamt, also auf dem pc und anderen geräten), andere apps/geräte können das- alle tidal- titel werden immer nur mit 44. 1/16 gestreamt (egal ob masters usw. ), flac- rate ist immer bei cd-niveau. Von der nas streamt der connector auch hires.
  6. Rezension bezieht sich auf : Teufel Raumfeld Connector HiFi Netzwerkplayer

    Als eingefleischter 2 kanal stereofan streamte ich bis gestern musik mit ios geräte und apple tv 4 über meine ältere, recht schön klingende 2 kanal stereoanlage, bestehend aus einem yamaha av reciever und 2 mittelgroße elac standlautsprecher. Seit heute darf apple tv weiterhin audiovideosignale verarbeiten, doch musik läuft ab sofort nur noch über den raumfeld connector. Es klingt einfach sehr viel besser. Egal, ob spotify, tunein oder sogar die eigene itunes musiksammlung, der unterschied ist sofort und sehr gut hörbar. Besonders gut aufgenommene musik klingt deutlich differenzierter, räumlicher, weiter. Im direkten vergleich klingt das apple tv flach. Der raumfeld connector atmet frei und nuanciert. Ob es am da wandler oder an ausgabe/anschluss über chinch (statt hdmi im falle des apple tv) liegt, kann ich nicht sagen. Letztlich ist’s auch egal, entscheidend ist was die ohren erreicht.
  7. Rezension bezieht sich auf : Teufel Raumfeld Connector HiFi Netzwerkplayer

    Als eingefleischter 2 kanal stereofan streamte ich bis gestern musik mit ios geräte und apple tv 4 über meine ältere, recht schön klingende 2 kanal stereoanlage, bestehend aus einem yamaha av reciever und 2 mittelgroße elac standlautsprecher. Seit heute darf apple tv weiterhin audiovideosignale verarbeiten, doch musik läuft ab sofort nur noch über den raumfeld connector. Es klingt einfach sehr viel besser. Egal, ob spotify, tunein oder sogar die eigene itunes musiksammlung, der unterschied ist sofort und sehr gut hörbar. Besonders gut aufgenommene musik klingt deutlich differenzierter, räumlicher, weiter. Im direkten vergleich klingt das apple tv flach. Der raumfeld connector atmet frei und nuanciert. Ob es am da wandler oder an ausgabe/anschluss über chinch (statt hdmi im falle des apple tv) liegt, kann ich nicht sagen. Letztlich ist’s auch egal, entscheidend ist was die ohren erreicht.
    1. Der raumfeld connector find ich richtig schön und gute anschluss möglichkeiten. Einrichten war kinder leicht und wlan stabil. Leider was der klang angeht war es keine verbesserung zu was ich zur zeit habe. Ich habe mein i pad mit lightning kabel an den usb port vorne an der denon 720 ae cd player und der sound ist super. Ich habe gehofft kabellos streamen zu können mit den connector.
      1. Der raumfeld connector find ich richtig schön und gute anschluss möglichkeiten. Einrichten war kinder leicht und wlan stabil. Leider was der klang angeht war es keine verbesserung zu was ich zur zeit habe. Ich habe mein i pad mit lightning kabel an den usb port vorne an der denon 720 ae cd player und der sound ist super. Ich habe gehofft kabellos streamen zu können mit den connector.
  8. Rezension bezieht sich auf : Teufel Raumfeld Connector HiFi Netzwerkplayer

    Ich bin seit vielen jahren raumfeld nutzer und habe mir grade den dritten connector zugelegt. Installation hat keine fünf minuten gedauert. Nun ist meine gesamte wohnung soundtechnisch steuerbar mit radio und kompletter musiksammlung. Das macht spaßder weg dahin war lang. In den ersten jahren war der eizige grund bei dem produkt zu bleiben berliner lokalkoloris. Ständige abbrüche, jede woche die connectoren neu installieren. Teilweise hatte ich raumfeld über monate aus frust nicht genutzt. Mittlerweile sind die kinderkrankheiten – grösstenteils – ausgemerzt und ich freue mich über die gleichmässige qualitätiv gute beschallung meiner wohnung. Die app erlaubt diverse raumgruppierungen und ansteuerungen der räume mit unterschiedlicher musik wenn gewünscht.
  9. Rezension bezieht sich auf : Teufel Raumfeld Connector HiFi Netzwerkplayer

    Ich bin seit vielen jahren raumfeld nutzer und habe mir grade den dritten connector zugelegt. Installation hat keine fünf minuten gedauert. Nun ist meine gesamte wohnung soundtechnisch steuerbar mit radio und kompletter musiksammlung. Das macht spaßder weg dahin war lang. In den ersten jahren war der eizige grund bei dem produkt zu bleiben berliner lokalkoloris. Ständige abbrüche, jede woche die connectoren neu installieren. Teilweise hatte ich raumfeld über monate aus frust nicht genutzt. Mittlerweile sind die kinderkrankheiten – grösstenteils – ausgemerzt und ich freue mich über die gleichmässige qualitätiv gute beschallung meiner wohnung. Die app erlaubt diverse raumgruppierungen und ansteuerungen der räume mit unterschiedlicher musik wenn gewünscht.
    1. Habe den raumfeld connector seit über 3 jahren und bin begeistern:bedienung: sehr gutunterstützte formate: sehr gutunterstützte streaming provider: alle außer amazon musicdesign: gutpreis/leistung: sehr gutvielleicht hilft es einem bei der kufentscheidung. Ich bin selbst seit 15 jahren hifi fan und habe erfahrung mit hochwertigen hifi komponenten. Bin somit nicht mit irgendwelchen brüllboxen aufgewachsen, wo der bass das alleinstellungsmerkmal ist.
  10. Rezension bezieht sich auf : Teufel Raumfeld Connector HiFi Netzwerkplayer

    Habe den raumfeld connector seit über 3 jahren und bin begeistern:bedienung: sehr gutunterstützte formate: sehr gutunterstützte streaming provider: alle außer amazon musicdesign: gutpreis/leistung: sehr gutvielleicht hilft es einem bei der kufentscheidung. Ich bin selbst seit 15 jahren hifi fan und habe erfahrung mit hochwertigen hifi komponenten. Bin somit nicht mit irgendwelchen brüllboxen aufgewachsen, wo der bass das alleinstellungsmerkmal ist.
  11. Rezension bezieht sich auf : Teufel Raumfeld Connector HiFi Netzwerkplayer

    Mein anforderungsprofil: ich möchte über meine hifi-anlage, die einfach zu hochwertig ist um sie komplett durch ein modernes mulit-rooming-system zu ersetzen, digitales radio und meine mp3-musiksammlung hören. Die kosten sollen dabei überschaubar bleiben, max. Um die 250 eur, da möglicherweise das system in den nächsten jahren kompett umgestellt wird. Hab einige zeit recherchiert und zum schluss fielen in meine enge auswahl zwei geräte, die gute digital/analog-wandlung versprechen: sonos connect und eben dieser raumfeld connector. Das entscheidungkriterium für den raumfeld connector war ganz klar der preis, den gab es für kurze zeit für 150 eur direkt bei teufel (der sonos connect kostet derzeit mindestens 360 eur). Die kann man mal investieren, auch wenn man später enttäuscht wird (die negativen rezensionen zum gerät sind hier ja zum teil abschreckend), dachte ich mir. Gerät kam schon nach ein paar tagen und gleich über das wlan angeschlossen. Mal, die schnellanleitung ist gut verständlich. Werde das gerät noch direkt über lan per kabel anschließen.
  12. Rezension bezieht sich auf : Teufel Raumfeld Connector HiFi Netzwerkplayer

    Mein anforderungsprofil: ich möchte über meine hifi-anlage, die einfach zu hochwertig ist um sie komplett durch ein modernes mulit-rooming-system zu ersetzen, digitales radio und meine mp3-musiksammlung hören. Die kosten sollen dabei überschaubar bleiben, max. Um die 250 eur, da möglicherweise das system in den nächsten jahren kompett umgestellt wird. Hab einige zeit recherchiert und zum schluss fielen in meine enge auswahl zwei geräte, die gute digital/analog-wandlung versprechen: sonos connect und eben dieser raumfeld connector. Das entscheidungkriterium für den raumfeld connector war ganz klar der preis, den gab es für kurze zeit für 150 eur direkt bei teufel (der sonos connect kostet derzeit mindestens 360 eur). Die kann man mal investieren, auch wenn man später enttäuscht wird (die negativen rezensionen zum gerät sind hier ja zum teil abschreckend), dachte ich mir. Gerät kam schon nach ein paar tagen und gleich über das wlan angeschlossen. Mal, die schnellanleitung ist gut verständlich. Werde das gerät noch direkt über lan per kabel anschließen.
    1. Ich habe eine lösung gesucht um ca. 50gb mp3 komfortabel zu verwalten und abzuspielen. Verglichen hatte ich vorher einen denon netzwerkplayer (fp 109) und ein medion gerät mitundok app und war beides mal von dem sehr spartanischen app – funktionsumfang enttäuscht. Den raumfeld-connector betreibe ich am line-in einer kompaktstereoanlage und habe dortmeine mp3 sammlung per usb ssd festplatte angeschlossen. Die raumfeld – app bringt den ganzen funktionsumfang mit, den ich gesucht habe, als da wäre:auswahl der musik nach alben/künstler/genres/komponisten/ordnerstruktureine suchfunkton über die o. Kategorienabspielen gespeicherter playlists (bei mir m3u),verwalten eigener playlists + favoritenabspielen intelligenter playlists/zufallsmixanzeige der albumcover / interpreten cover (werden vom raumfeld system nachgeladen)also wirklich das volle programm, wie von einer mp3 software z. Winampzusätzlich internetradio (auswahl ebenfalls sehr komfortabel)zusätzlich zum connector betreibe ich noch ein paar stereo cubes und verwende daher auch diemultiroom konfiguration (stereo-anlage wohnzimmer, cubes:küche/esszimmer)auch hier alles tadellos zu bedienen. Allerdings sehe ich auch verbesserungsbedarf.
  13. Rezension bezieht sich auf : Teufel Raumfeld Connector HiFi Netzwerkplayer

    Ich habe eine lösung gesucht um ca. 50gb mp3 komfortabel zu verwalten und abzuspielen. Verglichen hatte ich vorher einen denon netzwerkplayer (fp 109) und ein medion gerät mitundok app und war beides mal von dem sehr spartanischen app – funktionsumfang enttäuscht. Den raumfeld-connector betreibe ich am line-in einer kompaktstereoanlage und habe dortmeine mp3 sammlung per usb ssd festplatte angeschlossen. Die raumfeld – app bringt den ganzen funktionsumfang mit, den ich gesucht habe, als da wäre:auswahl der musik nach alben/künstler/genres/komponisten/ordnerstruktureine suchfunkton über die o. Kategorienabspielen gespeicherter playlists (bei mir m3u),verwalten eigener playlists + favoritenabspielen intelligenter playlists/zufallsmixanzeige der albumcover / interpreten cover (werden vom raumfeld system nachgeladen)also wirklich das volle programm, wie von einer mp3 software z. Winampzusätzlich internetradio (auswahl ebenfalls sehr komfortabel)zusätzlich zum connector betreibe ich noch ein paar stereo cubes und verwende daher auch diemultiroom konfiguration (stereo-anlage wohnzimmer, cubes:küche/esszimmer)auch hier alles tadellos zu bedienen. Allerdings sehe ich auch verbesserungsbedarf.
    1. Ich habe ausnahmsweise nicht auf die rezensionen geschaut als ich mir eine raumfeld lösung gekauft habe. Schlechte app, schlechter connector, schlechte one s. Ich dachte, ich sollte es vielleicht besser selbst ausprobieren. Ok, die one s gefällt mir persönlich vom sound her nicht so gut – zu basslastig (auch mit equalizer). Deshalb habe ich sie auch mit nur 3* bewertet. Aber connector und app find ich super. Sicher, man ist sehr abhängig von den jeweiligen versionen der app und geräte firmware. Doch die derzeitigen systeme laufen super, finde ich. Dass flac dateien mit der aktuellen firmware nicht gehen, ist natürlich für diejenigen schlecht die solche formate nutzen – frust ist nachvollziehbar, zumal teufel damit wirbt. Doch inbetriebnahme, konfiguration, funktionalität und usability finde ich wirklich gelungen.
  14. Rezension bezieht sich auf : Teufel Raumfeld Connector HiFi Netzwerkplayer

    Ich habe ausnahmsweise nicht auf die rezensionen geschaut als ich mir eine raumfeld lösung gekauft habe. Schlechte app, schlechter connector, schlechte one s. Ich dachte, ich sollte es vielleicht besser selbst ausprobieren. Ok, die one s gefällt mir persönlich vom sound her nicht so gut – zu basslastig (auch mit equalizer). Deshalb habe ich sie auch mit nur 3* bewertet. Aber connector und app find ich super. Sicher, man ist sehr abhängig von den jeweiligen versionen der app und geräte firmware. Doch die derzeitigen systeme laufen super, finde ich. Dass flac dateien mit der aktuellen firmware nicht gehen, ist natürlich für diejenigen schlecht die solche formate nutzen – frust ist nachvollziehbar, zumal teufel damit wirbt. Doch inbetriebnahme, konfiguration, funktionalität und usability finde ich wirklich gelungen.
    1. Seit 4 jahren nutze ich das gerät an meiner higend anlage fast täglich um nicht manipulierte nachrichten in mehreren sprachen, und aktuelle musik aller stilrichtungen zu hören. Mit einer ausnahme, ich legte mir einen neuen server zu, funktionierte das gerät immer zuverläßig und in bester hifi-qualität. Mit hilfe des expertenforums konnte ich auch schnell den connector an den neuen server anpassen.
  15. Rezension bezieht sich auf : Teufel Raumfeld Connector HiFi Netzwerkplayer

    Seit 4 jahren nutze ich das gerät an meiner higend anlage fast täglich um nicht manipulierte nachrichten in mehreren sprachen, und aktuelle musik aller stilrichtungen zu hören. Mit einer ausnahme, ich legte mir einen neuen server zu, funktionierte das gerät immer zuverläßig und in bester hifi-qualität. Mit hilfe des expertenforums konnte ich auch schnell den connector an den neuen server anpassen.
    1. Die einrichtung des connectors war mittels ethernet-kabel einfach und schnell erledigt. Ohne kabel aus, aber was solls. Nach zwei minuten war der connector im wlan. Anschließend lassen sich vorhandene musikquellen einbinden. Der vorhandene spotify account (wie immer premium nötig) läßt sich aus der raumfeld app starten oder nutzt den connector via spotify connect (nomen est omen). Tidal, wimp, napster, soundcloud habe ich nicht ausprobieren können. Mit tunein läßt sich auch internetradio nutzen. Googlecast habe ich kurz probiert, ganz nett, um mal youtube tracks zu casten.
      1. Die einrichtung des connectors war mittels ethernet-kabel einfach und schnell erledigt. Ohne kabel aus, aber was solls. Nach zwei minuten war der connector im wlan. Anschließend lassen sich vorhandene musikquellen einbinden. Der vorhandene spotify account (wie immer premium nötig) läßt sich aus der raumfeld app starten oder nutzt den connector via spotify connect (nomen est omen). Tidal, wimp, napster, soundcloud habe ich nicht ausprobieren können. Mit tunein läßt sich auch internetradio nutzen. Googlecast habe ich kurz probiert, ganz nett, um mal youtube tracks zu casten.
  16. Rezension bezieht sich auf : Teufel Raumfeld Connector HiFi Netzwerkplayer

    Ich habe den raumfeld connector mit einem hq 4-fach stereo eingangsschalter an den aux eingang unserer betagten stereoanlage angeschlossen, über die nun auf diese weise musik aus dem internet bzw. Vom iphone angespielt werden kann. Über weihnachten ‘dudelte’ stundenlang klassik radio christmas aus den boxen – zur freude des gatten. Sowohl die diversen sender von klassik radio als auch calmradio bieten eine gute musikauswahl – und das mit wenig werbung und was noch besser ist: ohne ständiges gequatsche von moderatoren, das jedenfalls uns nicht interessiert. Wir haben inzwischen ausgemusterte iphones aktiviert. Über diese wird der raumfeld connector per wlan über die raumfeld app gesteuert. Über die app können die gewünschten musiksender ausgewählt und eingeschaltet werden. Wenn man nur den raumfeld connector anschließen möchte, braucht man den hq umschalter nicht.
    1. Ich habe den raumfeld connector mit einem hq 4-fach stereo eingangsschalter an den aux eingang unserer betagten stereoanlage angeschlossen, über die nun auf diese weise musik aus dem internet bzw. Vom iphone angespielt werden kann. Über weihnachten ‘dudelte’ stundenlang klassik radio christmas aus den boxen – zur freude des gatten. Sowohl die diversen sender von klassik radio als auch calmradio bieten eine gute musikauswahl – und das mit wenig werbung und was noch besser ist: ohne ständiges gequatsche von moderatoren, das jedenfalls uns nicht interessiert. Wir haben inzwischen ausgemusterte iphones aktiviert. Über diese wird der raumfeld connector per wlan über die raumfeld app gesteuert. Über die app können die gewünschten musiksender ausgewählt und eingeschaltet werden. Wenn man nur den raumfeld connector anschließen möchte, braucht man den hq umschalter nicht.
      1. Ich bewerte hier nur die funktion als streaming-modul. Die in den zahlreichen negativen kritiken erwähnten probleme kann ich somit nicht beurteilen. Zum streamen in cd-qualität über tidal ist das gerät jedenfalls bestens geeignet. Angemessen einfache einrichtung. Gut programmierte app mit vielen einstellungsmöglichkeiten. Hatte zuvor eigentlich den advance acoustic microstreamer gekauft, mit dem ich aber nicht zufrieden war (siehe meine rezension). Der raumfeld connector bietet im gegensatz zu diesem gerät eine netztaste (lässt sich auch über app schalten) einen digitalausgang und erlaubt es, in cd-qualität zu streamen. Als langjähriger anbieter kann man bei teufel auch davon ausgehen, dass software-updates angeboten werden.
  17. Rezension bezieht sich auf : Teufel Raumfeld Connector HiFi Netzwerkplayer

    Ich bewerte hier nur die funktion als streaming-modul. Die in den zahlreichen negativen kritiken erwähnten probleme kann ich somit nicht beurteilen. Zum streamen in cd-qualität über tidal ist das gerät jedenfalls bestens geeignet. Angemessen einfache einrichtung. Gut programmierte app mit vielen einstellungsmöglichkeiten. Hatte zuvor eigentlich den advance acoustic microstreamer gekauft, mit dem ich aber nicht zufrieden war (siehe meine rezension). Der raumfeld connector bietet im gegensatz zu diesem gerät eine netztaste (lässt sich auch über app schalten) einen digitalausgang und erlaubt es, in cd-qualität zu streamen. Als langjähriger anbieter kann man bei teufel auch davon ausgehen, dass software-updates angeboten werden.
    1. Die ganzen rezessionen die den klang madig machen, kann ich nicht nachvollziehen. Bei mir klingt er außerordentlich gut. Teilweise besser als die gleiche aufnahme auf cd. Das die app teilweise verbessungswürdig ist stimmt, ist aber nicht so wild: die anzeige der cover ist etwas lahm, ich würde mir wünschen, dass man bei der album/künstlersuche beim letzten album/künstler wieder anfängt und nicht wieder bei a (machen aber andere apps auch nicht). Ab und an werden die raumfeldgeräte nicht gefunden (habe noch eine one s), liegt bei mir aber am schlechten wlan-empfang. Google cast wird unterstützt, war aber bei mir etwas hakelig als ich es mal ausprobiert habe. Meine einzig wichtigen kritikpunkte sind, dass das raumfeldsystem nicht meht “offen” ist, d. Das seit irgendeinem firmwareupdate fremdgeräte nicht mehr eingebunden werden können, das design des connectors von anderen raumfeldkomponenten abweicht (farbe der leds, rahmen ist nur silbern lackiert, alle anderen haben eine metallblende) und das bei dem preis.
  18. Rezension bezieht sich auf : Teufel Raumfeld Connector HiFi Netzwerkplayer

    Die ganzen rezessionen die den klang madig machen, kann ich nicht nachvollziehen. Bei mir klingt er außerordentlich gut. Teilweise besser als die gleiche aufnahme auf cd. Das die app teilweise verbessungswürdig ist stimmt, ist aber nicht so wild: die anzeige der cover ist etwas lahm, ich würde mir wünschen, dass man bei der album/künstlersuche beim letzten album/künstler wieder anfängt und nicht wieder bei a (machen aber andere apps auch nicht). Ab und an werden die raumfeldgeräte nicht gefunden (habe noch eine one s), liegt bei mir aber am schlechten wlan-empfang. Google cast wird unterstützt, war aber bei mir etwas hakelig als ich es mal ausprobiert habe. Meine einzig wichtigen kritikpunkte sind, dass das raumfeldsystem nicht meht “offen” ist, d. Das seit irgendeinem firmwareupdate fremdgeräte nicht mehr eingebunden werden können, das design des connectors von anderen raumfeldkomponenten abweicht (farbe der leds, rahmen ist nur silbern lackiert, alle anderen haben eine metallblende) und das bei dem preis.
    1. Ich schreibe sonst kaum rezensionen. Schnelle lieferung (1tag), sehr gute verpackung. Die vergoldeten chinch-kabel und die gesamte box machen einen sehr fertigen eindruck. Installation des connectors in 15 minuten erledigt. Die app ist sehr schön programmiert, und gibt eine verständliche anleitung, die einen durch die installation führt. Nach erster einrichtung kam ein firmwareupdate. Das anbinden meines nas lief ohne probleme. Ich betreibe den connector im wlan, musik liegt auf der synology. Am anderen ende ist eine anlage aus den 90ern (high end yamaha m85 endstufe und c65 vorstufe, mit infinitivs ren90).
  19. Rezension bezieht sich auf : Teufel Raumfeld Connector HiFi Netzwerkplayer

    Ich schreibe sonst kaum rezensionen. Schnelle lieferung (1tag), sehr gute verpackung. Die vergoldeten chinch-kabel und die gesamte box machen einen sehr fertigen eindruck. Installation des connectors in 15 minuten erledigt. Die app ist sehr schön programmiert, und gibt eine verständliche anleitung, die einen durch die installation führt. Nach erster einrichtung kam ein firmwareupdate. Das anbinden meines nas lief ohne probleme. Ich betreibe den connector im wlan, musik liegt auf der synology. Am anderen ende ist eine anlage aus den 90ern (high end yamaha m85 endstufe und c65 vorstufe, mit infinitivs ren90).

Kommentarfunktion ist geschlossen.