Strong Range Extender 1600 – bis 1600 Mbit/s – 2 : STRONG Range Extender 1600 – bis zu 1600 Mbit/s – 300 Mbit/s

Ich hatte bisher mein haus (wohnkeller, erdgeschoss , 1. 300m²) mit 3 separaten wlan routern ausgerüstet. Da bei dieser konfiguration die netzabdeckung im haus sehr miserabel war, entschied ich mich für eine neue lösung. Da ich von beruf webentwickler bin, ist es für mich sehr wichtig eine schnelle und auch stabile verbindung zu haben. Nach langer recherche entschied ich mich für das strong ‘wlan-trio’. Ich wollte mich von den 1700mbit selbst überzeugen aber dazu weiter unten mehr. (meine erwartungen wurden übertroffen)die lieferung erfolgte sehr schnell und unkompliziert und ich konnte es kaum erwarten die geräte auszupacken und auf zu stellen. Absolut genial fand ich die einfache handhabung.

Versand war sehr schnell , gekauft als gebrauchter zustand “sehr gut ” von amazon eu s. Bis jetzt ist er top , schön handlich klein und kann locker mit monsterrouter / extender ala netgear die mehr als das doppelte kosten mithalten bzw. Der strong leistet bei mir sehr viel besseren empfang als der netgear r6400. Der strong extender dient mir als access point gekoppelt mit netgear n300 router preis 30€, die beiden hauen ein richtig gutes wlan signal raus. Bei mir auf drei etagen ( strong extender sowie netgear n300 stehen in der mittleren etage) das signal wird verstârkt u. Deckt 120qm ebene wohnhausfläche ab mit 6 zimmer ab und das auf jeweils 3 etagen = 360qm und mein garten ca. Nur so einfach mit wps ging es bei mir nicht , es wurde zwar wlan gesendet vom strong extender aber kein inet. Musste erst einiges umstellen am strong extender. Und auch die konfig über den server ist irgendwie über google garnicht zu erreichen. Am ende hat mir das iphone mit safari einen zugang zur konfig des strong extender verschafft.

Strong Range Extender 1600 – bis 1600 Mbit/s – 2.4+5 GHz Wifi – Dual Band Gigabit Repeater – Access Point – Mesh WLAN Fähig – USB 3.0 – Schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • ALLGEMEINES: Der WLAN Range Extender 1600 ist ein High End Repeater und WLAN Verstärker, er ist Mesh fähig und als Multimedia Server einsetzbar
  • WLAN-LEISTUNG: Der Extender 1600 ist die perfekte Lösung, um die Reichweite Ihres bestehenden 802.11ac Modems oder Routers in nur wenigen Minuten zu erweitern. Der WLAN Verstärker liefert Geschwindigkeit bis zu 1600 Mbit/s bei 300 Mbit/s 2.4 GHz + 1300 Mbit/s 5 GHz für Internet, 4K Streaming, Gaming und Videotelefonie
  • ACCESS POINT: Der Range Extender 1600 funktioniert auch als Ihr WLAN Zugangspunkt. Mit einem weiteren Range Extender bildet sich ein gemeinsames Netzwerk, dass ihr Zuhause flächendeckend mit einer stabilen Internetverbindung versorgt. Auch das Teilen von unterschiedlichen Dateiformaten ist innerhalb des Netzwerks spielend einfach – damit ist der Range Extender 1600 auch ein zuverlässiger Multimedia-Server
  • MESH WLAN und SMART HOME: STRONGs Mesh WLAN erstellt ein einheitliches, übergangsloses WLAN Netzwerk in Ihrem Zuhause, in dem Sie die beste Internetverbindung genießen, unabhängig davon, in welchen Räumlichkeiten Sie sich gerade befinden. Sie erhalten die beste Grundlage für Ihr Smart Home und die darin verbundenen Geräte. Durch Single SSID reicht ein Netzwerkname im ganzen Haus
  • ANSCHLÜSSE: 2x 10/100/1000M LAN Port (Auto MDI/MDIX), 1x USB 3.0. 3,5mm Klinkenanschluß, LIEFERUMFANG: Range Extender 1600, Netzteil, Ethernet Kabel

Das gerät ist wie in der beschreibung leicht zu installieren und versorgt meinen dvb-t2 receiver mit dem internet ohne ein kabel verlegen zu müssen.

Strong Range Extender 1600 – bis 1600 Mbit/s – 2.4+5 GHz Wifi – Dual Band Gigabit Repeater – Access Point – Mesh WLAN Fähig – USB 3.0 – Schwarz : Habe in meiner maisonette im oberen bereich (was eigentlich wlan-frei bleiben sollte, schlafzimmer und so. Aber hue system, airplay und alles mögliche. Es ist schon praktisch) hin und wieder verbindungsprobleme mit der fritz-box, die eine etage tiefer im flur steht. Da ich eh für den tv eine netzwerkfestplatte einrichten wollte, auf die fernseher, rechner & smartphone zugreifen können, habe ich etwas mit dlna / nas funktion gesucht und der strong range extender bietet dies. Die einrichtung als extender war, wie vom hersteller versprochen, über wps relativ schmerzfrei. Einfach in das bestehende system einfügen und zack, los geht’s. Die verbindung ist stabil und vor allem konsequent flott, überall in der wohnung. Selbst mein wlan-schwacher laptop ist jetzt überall problemlos bedienbar und mit dem smartphone habe ich sogar 3 stockwerke tiefer noch empfang. Zur einrichtung als access point für meine externe festplatte (auf der ich meine mediendateien ablege), war mir persönlich zu kompliziert, weswegen ich einen guten freund mit expertenkenntnissen um hilfe gebeten habe. Das ganze haperte letztlich an ein paar netzwerk-einstellungen und am fernseher (nicht am range extender) aber funktioniert nun tadellos.

Die verpackung ist sehr gut gepolstert. Das design vom gerät ist gut und von der größe praktisch zu handhaben. Die wlan funktion ist einfach und schnell einzurichten über eine setup funktion vom gerät. Übertragung an sich ist stabil und verstärkt gut das signal, bei 5ghz und auch 2,4ghz. Getestet habe ich dies über 2 stockwerke hat wunderbar funktioniert. Netzwerk anschlüsse funktionieren ebenfalls einwandfrei. An der audio buchse soll man ein wiedergabe gerät anschließen können, allerdings habe ich diese funktion nicht zum laufen bekommen. Der usb port erkennt drucker sowie mediendatenträger. Beim drucker hat er zwar die mutlifunktionsdrucker erkannt, aber durch die beschreibung in der anleitung konnte ich nicht über wlan drucken. Es muss eine druckereinstellung vorgenommen werden um den tcp/ip port: 9100 zu aktivieren.

Viel verpackung für wenig inhalt. Das muss man leider als verbraucher immer wieder feststellen. Ausgepackt ist dieser strong range extender kaum als ein hochwertiges gerät erkennbar, man kann ihn also gut verstecken oder so einbinden, dass er kaum wahrnehmbar ist. Je nach örtlichen gegebenheiten muss man seinem wlan ein wenig auf die sprünge helfen, damit man in allen räumen ein stabiles netz hat. Gerade wenn mehrere abnehmer im haus sind, kann es schon mal eng werden. Da kam die gelegenheit, so einen extender zu testen, gerade recht. An der rückseite des extenders befinden sich zwei lan anschlüsse, ein klinkenanschluss sowie ein usb 3 port. So hat man die möglichkeit, drucker, festplatten anzuschließen und der klinkenanschluss eignet sich zum beispiel auch gut für audiogeräte. Alles nutze ich derzeit nicht, mir kam es hauptsächlich darauf an, in allen räumen eine abdeckung zu haben, die ein ruckelfreies surfen und streamen ermöglicht. Die handhabung ist recht einfach.

Das ich echt unsicher war ob das tatsächlich alles war. Die installation wird bildlich in einer kurzanleitung erklärt und das reicht völlig aus. Die verbindung zum router wird bei mir über wps hergestellt, ein paar minuten warten, die lämpchen leuchten grün und fertig. Mehr kann ich momentan nicht sagen da seit tagen das internet bei mir nicht erreichbar ist. Da hilft dann auch der beste extended nichts.

Der range extender wird von mir im haus miener freundin genutzt. Hier steht im keller eine fritzbox, die natürlich keine 3 stockwerke versorgen kann. Er steht im flur im ersten stock und versorgt nun den haushalt im ersten und im 2. Die reichweite ist hervorragend, wir hatten hier vorher einen netgear-router, mit dem es immer wieder abbrüche gab. Gerade beim streamen per laptop oder smart view (amazon prime) blieben die filme immer hängen oder stockten. Mit dem strong hat sich das problem nun erledigt. Wir haben eine klare und stabile verbindung. Tolles teil, kann ich gerne weiterempfehlen.

Wichtig war mir vor allem, dass das netz nach der einrichtung und wps verbindung stabil bleibt und nicht abschmiert oder wackelig wird. Das ist bislang zu hundert prozent gegeben. Auch die netzstärke sowie die reichweite (über drei stockwerke bis in den keller bzw. Hoch auf den dachboden) ist sehr gut und für unsere privaten verhältnisse total ausreichend. Ich bin etwas skeptisch, was die sicherheit betrifft, denn die netzwerk-passwort-abfrage erfolgt nur bei der einrichtung. Danach lässt es sich einfach über die ip-adresse aufrufen. Das empfinde ich als eine lücke in der sicherheit des gesamten netzes.

Der extender lässt sich einfach per wps mit dem router verbinden und erweitert dann das w-lan entsprechend. Man kann ihn auch über ein lan-kabel programmieren. Das w-lan kann damit auch durch stahlbetondecken hindurch genutzt werden. Wenn man möchte, kann man über lan-kabel auch externe festplatten oder andere entsprechende geräte ansteuern. Aufbau einfach, es ist schön klein, sodass es nicht viel platz wegnimmt. Fazit: funktioniert, internet in allen räumen, passt.

Versand war sehr schnell, verbindung zum router (fritzbox) per wps eingerichtet, ging ohne probleme. Hab darüber entertain laufen als wlan-bridge, geht in hd super. Verbindung ist stabil und sicher. Wenn ich mit dem handy eingeloggt bin ist leider der verbindungsaufbau im browser sehr langsam, habe das ganze mit dem fritz repeater 1750e getestet, da gibt es diese langen ladezeiten nicht.

Wir haben seit jeher das problem, dass wir mit dem wlan unserer fritzbox nicht das ganze haus abdecken können. Auch der fritzbox repeater brachte bisher nicht die gewünschte erfolge. Nach einigem testen und probieren musste also auch der strong range extender für einen test herhalten. Und siehe da es funktioniertdie einrichtung mit der fritzbox war innerhalb kürzester zeit erledigt (via wps) und seitdem ist der strong range extender bei uns ohne probleme im einsatz. Die fritzbox hängt bei uns (wie so oft) im keller am kabelanschluss und der strong range extender ist inzwischen im erdgeschoss in einem einbauschrank versteckt. Der empfang ist seitdem in allen zimmern (auch im og) mit 60-100% möglich, was mehr als ausreichend ist. Die zusätzlichen lan, usb und klinkeanschlüsse an dem strong range extender runden das angebot der kleinen box absolut positiv ab.

Unser router (asus) steht 2 stockwerke über dem zimmer unserer tochter im tiefparterre, sodass ein range extender unumgänglich ist, wenn unsere tochter von ihrem zimmer aus mit laptop oder smartphone ins netz möchte. Bis vor einiger zeit hatten wir zu diesem zweck einen netgear ex6200-100pes wifi range extender, da sich dieser jedoch vor einigen monaten verabschiedet hat entschieden wir uns für einen avm fritzwlan repeater 1750e als ersatz. Da dessen sende- und empfangsleistung jedoch verheerend waren, kam das angebot den (nominal schwächeren) strong range extender 1600 zu testen sehr gelegen. Und nicht nur unserer tochter ist begeistert von unserem neuen range extender, auch wir sind mehr als zufrieden. Hier nun die wichtigsten punkte welche wohl auch für die meisten anderen interessenten kaufentscheidend sind:einrichtung, signalstärke und stabilität:die verbindung des strong range extender 1600 mit der router funktionierte innerhalb von etwa 2 sekunden über wps. Ein stockwerk höher betrug die empfangsleistung sowohl im 2,4 als auch 5 ghz bereich 100% und auch zwei stockwerke höher betrug der empfang immer noch 100% in beiden frequenzbereichen. Als meine frau heute nachhause kam, teilte sie mir begeistert mit, dass sie bereits etwa 150 meter vor dem haus mit ihrem samsung galaxy s7 mini 2 balken internetempfang gehabt hat. Auch können wir über keinerlei verbindungsabbrüche klagen, die wlan verbindung ist mit dem strong range extender 1600 absolut stabil, was man vom fritzrepeater leider nie wirklich behaupten konnte. Übertragungsrate / sendungsleistung:eine maximale Übertragungsrate von 300 mbit/s im 2,4 ghz frequenz-bereich respektive 1300 mbit/s im 5 ghz-frequenzbereich sind heutzutage kein fabelwert mehr. Aber selbst die 300 mbit/s im 2,4 ghz frequenz-bereich reichen problemlos zum unterbrechungsfreien streamen von inhalten in hd-qualität, zumal die vollen 300 mbit/s in den meisten fällen auch komplett ankommen und es sich nicht wie bei avm nur um maximalwerte handelt welche nur unter allerbesten bedingungen sondern eben auch im alltag erreicht werden.

Wie in vielen haushalten ist auch bei mir der wlan router ungünstig platziert. Mit unterschiedlichen techniken habt ich schon versucht ein stabiles wlan signal über 3 etagen zu installieren. Der letzte versuch mit einem dlan system starte gut, aber nach ein paar wochen hat das dlan system nur noch verbindungsabbrüche produziert. Warum war nicht festzustellen, am stromnetz wurde nichts verändert. Das angebot den range extender von strong zu testen zu können, kam daher ganz gelegen. Das produktbild täuscht ein wenig. Der range extender 1600 ist etwas größer als eine zigarettenschachtel. Auf der vorderseite findet man drei status leds, auf der hinterseite 2 ethernetbuchsen, sowie einen usb 3. 0 port und einen 3,5“ klinkenaudioanschluss. Auch die buchse für das beigelegte netzteil ist hier zu finden.

Der range extender von strong ist vor allem zur erweiterung des bestehenden w-lan-netzes in größeren wohnungen oder einfamilienhäusern konzipiert. Mit einem netzteil betrieben wird der extender an den router angeschlossen und sorgt dafür, das w-lan-signal durch wände und decken hindurch zu verstärken. Natürlich darf man keine wunder erwarten und bei dicken wänden oder decken mit eisenträgern versagt auch der extender seinen dienst. Die inbetriebnahme des gerätes funktionieren einwandfrei und bei mir funktioniert die abdeckung des netzes gut.

Ich habe einen diesen extender bestellt, um ein etwas abgelegenes zimmer besser ins wlan zu integrieren. Der aufbau und die installation gingen sehr einfach und schnell. Ich habe den extender einfach an strom angeschoss, mit dem netz verbunden, mittels der einfach und unproblematisch zu installierenden app alle notwendigen daten eingegeben, kurz gewartet und schon hat alles funktioniert. Da habe ich auch schon bei deutlich teureren lösungen viel stress gehabt. Die leistung ist ebenfalls einfach gut. In dem betreffenden zimmer haben wir jetzt eine genauso gute netzabdeckung wie genau neben dem wlan-router. Auch große datenmengen und streamen ist kein problem. Auch ist das gerät stabil, wir hatten nach den ersten wochen keinen einzigen ausfall. Also alles top, daher fünf sterne.

Wir bauen gerade das dach aus und unser wlan-router steht leider im keller. Aber der strong range extender macht seinem namen alle ehren. Tatsächlich bekomme ich im dachboden ein gutes signal und kann hier sogar filme in hd streamen. Klar, wenn jetzt 2 kinder unterschiedliche dinge streamen, dann geht der router in die knie, aber trotzdem, ein sehr gutes gerät. Es wird nur etwas sehr warm, deshalb mussten wir die position noch einmal verändern und für eine bessere belüftung sorgen.

Ich habe den repeater in einer knapp 50qm großen altbauwohnung getestet. Dort hatte ich in den räumen, die am weitesten vom router entfernt waren, immer wieder internetausfälle. Die einrichtung des repeaters ist einfach und benutzerfreundlich. Ich habe das neue netzwerk über das handy eingerichtet. Die anleitung sollte man aber parat haben. Die reichweite ist hervorragend. Kaum hatte ich mich im netzwerk des geräts eingeloggt, hatte ich überall starken empfang, egal, in welchem raum ich mich aufhielt. Ich kann den range extender nur empfehlen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Strong Range Extender 1600 - bis 1600 Mbit/s - 2.4+5 GHz Wifi - Dual Band Gigabit Repeater - Access Point - Mesh WLAN Fähig - USB 3.0 - Schwarz
Rating
4,0 of 5 stars, based on 21 reviews

Ein Gedanke zu “Strong Range Extender 1600 – bis 1600 Mbit/s – 2 : STRONG Range Extender 1600 – bis zu 1600 Mbit/s – 300 Mbit/s

  1. Auspackendie verpackung ist schon etwas verschwenderisch gestaltet. Ja, sie ist aus hochwertigem karton, schön stabil und alles ansprechend und sicher verpackt, aber mit zu viel luft. Nun gut, dass dies nicht die kernkompetenz des geräts ist. Aufbauenbevor man den extender anschließt und einschaltet, sollten unbedingt() alle schutzfolien abgezogen werden, denn das gerät wird warm, für meinen geschmack eigentlich zu warm. Es sollte also nicht verdeckt stehen und eine gute luftzufuhr haben. Anschlussder anschluss geht richtig leicht von der hand, strom rein, ein paar minuten warten, bis die w-lan-frequenz-lampen durchgehend grün leuchten, die app herunterladen, das wi-fi-passwort eingeben. Der extender hat bei mir sogar geraten, ihn noch weiter vom router aufzustellen. Leistungbei den meisten repeatern kommt nur die hälfte an, da sie das signal in beide richtungen weitergeben müssen.
  2. Rezension bezieht sich auf : Strong Range Extender 1600 – bis 1600 Mbit/s – 2.4+5 GHz Wifi – Dual Band Gigabit Repeater – Access Point – Mesh WLAN Fähig – USB 3.0 – Schwarz

    Auspackendie verpackung ist schon etwas verschwenderisch gestaltet. Ja, sie ist aus hochwertigem karton, schön stabil und alles ansprechend und sicher verpackt, aber mit zu viel luft. Nun gut, dass dies nicht die kernkompetenz des geräts ist. Aufbauenbevor man den extender anschließt und einschaltet, sollten unbedingt() alle schutzfolien abgezogen werden, denn das gerät wird warm, für meinen geschmack eigentlich zu warm. Es sollte also nicht verdeckt stehen und eine gute luftzufuhr haben. Anschlussder anschluss geht richtig leicht von der hand, strom rein, ein paar minuten warten, bis die w-lan-frequenz-lampen durchgehend grün leuchten, die app herunterladen, das wi-fi-passwort eingeben. Der extender hat bei mir sogar geraten, ihn noch weiter vom router aufzustellen. Leistungbei den meisten repeatern kommt nur die hälfte an, da sie das signal in beide richtungen weitergeben müssen.

Kommentarfunktion ist geschlossen.