Sony SA-NS510 360-Grad-Netzwerklautsprecher Test- Guter Sound aber unzuverlässig

Für ein gerät dieser größe ist der sound großartig, auch der bass kann sich sehen lassen. Gerade elektronische musik macht damit richtig spaß. Airplay funktioniere bei mir einige zeit lang problemlos aber irgendwann fand nach mehrmaligem reset keine verbindung mehr statt, sodass ich auch klinkenkanel umstieg. Mittlerweile hat der kontakt einen wackelkontakt am kabel und spielt nicht mehr immer in bester qualität ab. Das gerät wurde erst seit einem halben jahr genutzt und immer sehr pfleglich behandelt. Hier hätte ich mir mehr zuverlässigkeit gewünscht.

Wirklich tolle lautsprecher die durch airplay kaum Übertragungsverluste im klang verzeichnen. Negativ: etwas zu viel bass, ios app ist eine katastrophe .

Ich war auf der suche nach einem guten airplay-lautsprecher, idealerweise mit akku, und bin dabei über dieses gerät von sony gestolpert. Und was da nach einem tag geliefert wurde, konnte sich durchaus sehen lassen:der lautsprecher macht schon vor dem auspacken einen ersten eindruck – er ist (durch den akku) erstaunlich schwer. Und nach dem auspacken musste ich staunen, wie groß dieses gerät ist. Und durch das mattschwarze erscheinungsbild wirkt er nun nicht gerade zierlich. Das verbinden mit meinem mac via airplay funktionierte dann problemlos. Leider wusste der klang des lautsprechers mich nicht zu überzeugen. Ich weiß, klang und dessen subjektive wahrnehmung sind sehr stark “geschmackssache. ” und für meinen geschmack war der sony, der – das muss man ihm lassen – ganz schön laut aufspielen kann, dann doch etwas zu dünn in den mittleren frequenzen. Gerade stimmen klangen nicht mehr natürlich, sondern gingen ein wenig im bassdröhnen unter. Und im bereich der sehr hohen frequenzen war beim sony auch nicht mehr viel los – so klangen einige musiktitel mir zu matt und glanzlos.

Nachtragich schreibe den nachtrag an den beginn meiner ursprünglichen rezension, da sich der sachverhalt inzwischen verbessert hat. Die ns 510 verhält sich inzwischen einwandfrei und der mir so aufgestossene nachteil ist weg. Ob es updates von itunes waren oder in der firmware – egal. Alles funktioniert jetzt bestens und ich erhöhe von 3 auf 5 sterne mit klarer kaufempfehlung. Ursprünglicher text:sony hat mit den ns310/410/510 eine echte marktlücke geschlossen. Leider nicht ganz so gut wie es hätte sein können. Wie auch seine beiden kleinen brüder begeistert der 510 durch sein design und den klang. Da gibt’s meiner meinung nach nix auszusetzen. Aber wie auch bei seinen kleinen brüdern hat sony einen sehr blöden schönheitsfehler eingebaut: sobald der lautsprecher in itunes (airplay) abgeschaltet und wieder angeschaltet wird, vergisst er seine zuvor eingestellte lautstärke. Das ist umso ärgerlicher als das es manchmal zwingend nötig ist genau das zu tun.

Habe einen stylishen, mobilen airplay-lautsprecher mit überzeugender soundqualität gesucht, und mit dem sony sa-ns510 genau das richtige gefunden. Die 360-grad-beschallung ist genial, der sound für meine ohren sehr ausgewogen. Perfekt ist der eingebaute akku. Habe zwar keinen direkten vergleich zu teureren airplay-soundstations, kann mir allerdings schwer vorstellen, dass diese wesentlich besser klingen bzw. Den mehrpreis rechtfertigen. Das design ist geschmackssache, mir gefällt es jedenfalls sehr. Die verarbeitung vermittelt einen sehr hochwertigen eindruck. Das preis-leistungs-verhältnis ist für mich schwer in ordnung. Ich benutze den lautsprecher sowohl mit ipad als auch mit einem android-handy (eigene sony-app). Als einzig negatives kann ich erwähnen, dass der lautsprecher manchmal nicht auf anhieb von meinem ipad im netzwerk erkannt wird.

Es hat besser ton, als mancher anderer lautsprecher. Es funktioniert auch ohne kabel und das ist toll.

Ich habe diesen lautsprecher durch zufall für nur 129,-€, im mediamarkt erstanden. Nach einem ausführlichen vergleichstest, mit dem bose und dem philips airplay-system, war es nicht besonders schwer eine entscheidung zu treffen. Zuhause war der sony schnell im wlan-netz eingebunden und ich konnte mit sämtlichen gerätschaften auf den lautsprecher zugreifen und mich von seinem sehr harmonischen klang verwöhnen lassen. Was die anderen hier so schreiben, kann ich überhaupt nicht nachvollziehen und entschuldige es mit unwissenheit. Es gibt wirklich keinen oder kaum einen negativen punkt, den ich an dem lautsprecher bemängeln könnte. Wer sich ein wenig mit wlan und konsorten auskennt, hat keinerlei probleme, dieses gerät in betrieb zu nehmen und den klang zu genießen. Alle anderen sollten zu benutzerfreundlicheren gerätschaften greifen und so ein tolles gerät nicht unnötig verreißen, nur weil sie selbst einfach nur unfähig sind. + einfache installation+ preis. – leistungsverhältnis+ strom ungebunden+ satter und trotzdem sehr ausgewogener klang+ anzeige des batterie-ladezustandes über led+ fernbedienung- schlechte rezensionen. ;-)- hoher preis, im webfür mich einfach nur ein wahnsinnsteil, welches wie ein geheimtipp behandelt werden sollte.

Zunächst muss ich sony gratulieren zum wirklich gelungenem design. Finde es einfach hervorragend, wenn man design-technisch andere wege geht und nicht den typischen kantigen lautsprecher-look anbietet (fehlt noch eine bunte farbauswahl). Leider ist mir der lautsprecher bei vielen liedern einfach viel zu bass-lastig. Nach 4 wochen war es weiterhin unangenehm. Schweren herzens habe ich den lautsprecher weiter verkauft.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Etwas besseres ist schwer zu finden.
  • Guter Sound aber unzuverlässig
  • zu basslastig – leider

Nachteile

  • Ich bin mal sparsam mit den Sternen

Drahtlose netzwerklautsprecher sind einfach praktisch. Dieser von sony ist sogar doppelt praktisch, denn er braucht weder eine physische verbindung zur quelle, noch eine steckdose. Der integrierte akku erlaubt bis 4 stunden musikwiedergabe ohne nachladen (dann natürlich an der steckdose. Hinzu kommen ein sehr ungewöhnliches, futuristisches design und ein exzellenter raumklang. Auch über die anschlussmöglichkeiten gibt es nicht viel zu meckern – schade nur, dass bluetooth fehlt. Hier die für mich wesentlichen vorteile:+ sehr ausgewogener und transparenter raumklang. + integrierter akku, der – je nach lautstärke – eine wiedergabe von bis zu 4 stunden ermöglicht. + drahtloser empfang über wlan – alternativ anschluss über netzwerkkabel. + nutzung als universeller aktiver lautsprecher (bei verbindung zum netzwerk).

Da ich geld sparen wollte, hatte ich erst 2 mal bei amazon warehouse retournierte ware bestellt. Leider sind die geräte bei amazon wohl nicht kontrolliert worden und waren beide nicht konfigurierbar (abbrüche). Dann habe ich einen nagelneuen bei sony. De bestellt und bin super happydas ding hat einen echt guten klang mit viel bass. Aufgrund des akkus ist das gerät schnell vom netzteil abgezogen und mit ins bad, küche, terasse genommen. Unschlagbare ideeausserdem kann unsere gesamte infrastruktur (ipads, sony tablet, adroid phones und win pc) auf den speaker zugreifen und seine inhalte zu ihm schicken. Wir hören viel mehr musik als früher, dank der vielen internetradiosender. Also absolut zu empfehlenhabe gerade noch den ns310 fürs bad bestellt :-).

Der sony sa-ns510 wurde mir gestern geliefert. Hier zuerst einige daten, entsprechend meiner internet-recherche:netzwerkanschlüsseethernet-netzwerk: 10 base-t/100 base-tx (auto-polarität)netzwerk wi-fi (802. 11b/g, wep64/128/wpa/wpa2)wps 2. 0bluetooth: neinausstattunglautsprechersystem: 2-wege-lautsprechersystem mit 5 treibernhochtonlautsprecher: 30-mm-konus (4x)woofer: 110-mm-konus (1x)gehäusetyp: bassreflexprinzipgehäusematerial: kunststofflautsprechertyp: activestromversorgung (spannung): 120 – 240 vacstromversorgung (frequenz): 50/60 hzstromverbrauch (bei betrieb): 18 vdc, 1,3 astromverbrauch (im netzwerk-standby): 4 wstromverbrauch (im standby-modus): 0,5 wanschlusstyp: 1x stereo-mini-buchseintegrierter akku für den mobilen einsatzabmessungen (ca. ) (b x h x t mm): 241 × 325 × 241 mmgewicht (ca. In kg): 4,2heimnetzwerk funktiondmp-funktionen: neindmr-funktionen: japarty-streaming: jaairplay: jaunterstützte dlna-serverwindows media® player 11 (vista® & xp): jawindows media® player 12 (windows 7): jacodec-unterstützungaac: jalpcm: jamp3: jawav: jawma-9: ja (außer pro, voice)flac: neinder lautsprecher ist ziemlich groß. Konzipiert ist er angeblich, um ihn überall hin mitzunehmen, im rucksack oder der handtasche dürfte das aber kaum gelingen. 4 kilo sind schon nicht sehr wenig. Wenn man ihn wirklich nach außerhalb mitnehmen möchte, braucht man ein auto. Das design gefällt mir außerordentlich gut, die schlanke futuristisch wirkende form passt sowohl zu moderner, stylischer einrichtung als auch zu einem ambiente mit holzmöbeln.

Nach dem ganzen guten bewertungen hier habe ich wirklich ein kleines technisches meisterwerk erwartet. Wurde aber leider enttäuscht. Die einrichtung per handy hat Überhaupt nicht geklappt, der ls wurde nie gefunden. Die installation per lan war mit dem ip rumhampeln schnell erledigt, aber bestimmt nicht jedermanns sache. Windows 7 hatte dann noch eine kleine ewigkeit gebraucht bis er die ls gefunden hatte aber dann kam das große ohoder klang ist wirklich toll. Für mich als “ab und an musik hörer” war nichts dran auszusetzen, der bass war so gut daß 10 minuten später meine nachbarin bei mir klingeln kam weil es bei ihr nur noch am dröhnen war. :)das ich die ls vom pc aus befeuer war aber nie meine absicht, also wieder ans handy und auch tablet, und irgendwann ging es dann auch von dort aus. Nur wusste ich im ersten moment nicht wieso es mal ging, dann mal wieder nicht. Also noch mal ein bisschen in den einstellungen der ls nachgesehen und dann fiel es mir auf: die ls sind nicht in der lage mehrere wlans zu verwaltetund das ist der punkt wieso die teile leider zurück gehenwir wohnen hier über drei etagen, haben deswegen 2 repeater sitzen und damit kommt das system nicht zurecht. Sobald mein handy in einem anderen wlan eingebucht war als der ls ging nichts mehr.

Super gerät, tolle soundqualität, leichte einstellung und sieht noch total schick aus. Habe dieses zwar zurück gegeben, da es genau das gleiche modell bei einem anderen anbieter gab, aber bin durchaus begeistert.

Hallo,habe schon länger nach einer etwas größeren box mit akku gesucht welche über dlna und airplay verfügt. Da es diese box nun für 150,- überall gibt habe ich mal vor ort zugeschlagen. Sind ja über 50% preisverfall. Bisher hatte ich eine kleinere bluetooth box für bad, balkon und arbeitszimmer. Die sony box ist zwar transportabel aber doch nicht zum rumtragen geeignet. Zu groß und zu schwer mit 4 kg.

Macht was es soll, installation problemlos, app runterladen und installieren, dann kurz konfigurieren, fertig. Wer will kann dann noch ein firmwareupdate machen, ist auch in 5 min. 1 punkt abzug für den klang, da habe ich mir mehr versprochen und damit ein weitere punkt abzug für preis-leistung, 199€ wären ok, aber nicht 299€. Habe das gerät aber behalten, da ich es durch das akku flexibel platzieren kann.

Merkmal der Sony SA-NS510 360-Grad-Netzwerklautsprecher (DLNA, Apple AirPlay)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 2-Wege-Wi-Fi-Lautsprechersystem, 5 Treiber; 4x Hochtöner, Woofer, AirPlay, Full 360° Directional Sound
  • Sie können bis zu 5 Stunden lang Musik abspielen, ganz egal, wo Sie sind
  • Mit AirPlay können Sie Musik von Ihrem iPad, iPhone oder iPod touch übertragen.
  • Unkomplizierte Musiksteuerung auf dem Smartphone und Tablet-PC mit kostenlosen Apps aus dem App-Store und über Google Play
  • MP3 Wiedergabe
  • Ethernet Anschluss

Besten Sony SA-NS510 360-Grad-Netzwerklautsprecher (DLNA, Apple AirPlay) Bewertungen

Summary
Review Date
Reviewed Item
Sony SA-NS510 360-Grad-Netzwerklautsprecher (DLNA, Apple AirPlay)
Rating
4,0 of 5 stars, based on 40 reviews