Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming – Der alles Könner schlägt Teufel. Großartiges Gerät!

Ausgepackt, eingestöpselt, app runtergeladen, fertig. Die app führt dich durch das einrichten, es ist total einfach. Die box ist mit ihrem schnörkellosen design einfach nur schön. Der klang ist satt und reicht bei mir ( großer offener raum mit 60qm und 3m deckenhöhe) voll aus, um einen tollen raumklang zu haben. Design und funktion as it’s best. Nachtrag: da ich so begeistert von der schnörkellosen einfachheit des designs und der bedienung sowie des satten sounds war und bin, habe ich mir noch eine sonos 5 zugelegt. Stereo verbindung macht sich fast von alleine und jetzt ist es einfach nur noch wow.

Expensive when compared to a play:1. I currently have two play:1s in a stereo pair bonded to a sonos sub. Reading the rave reviews of the play:5, i was expecting a massive improvement compared to a single play:1 speaker. However, i was quite surprised that given the price and size of the play:5 in my opinion it doesn’t offer a significant improvement over the play:1. I carried out extensive side-by-side tests (trueplay on and off, loudness on and off) comparing the play:5 to a single play:1 with a range of music. While the play:5 sounds a little richer and has slightly better clarity that a single play:1, the difference is not so much. Also, the play:5 provides very little stereo separation and really acts as a single source speaker. Maybe i have been spoilt by the impressive sound provided by a play:1 stereo pair, even with my sub turned off. It is with a heavy heart i send the play:5 back to amazon, you were good but not worth the additional 300+€ extra than a single play:1.

  • Artikel wie erwartet, gute bis sehr gute Verarbeitung und erfüllt den Zweck wie in den Beschreibungen angegeben
  • Nach langem testen (mit kleinen Kritikpunkten) mehr als Zufrieden
  • Absolute Empfehlung

Artikel wie erwartet, gute bis sehr gute verarbeitung und erfüllt den zweck wie in den beschreibungen angegeben. Artikel wie erwartet, gute bis sehr gute verarbeitung und erfüllt den zweck wie in den beschreibungen angegeben, würde ich jederzeit wieder kaufen und werde es bei bedarf auch tun. Im stereo betrieb einfach nur ein träumchen.

Ich hab vor etwa einem jahr mit einem play:1 angefangen und war schon für so eine kleine “dose” vom klang und optik sehr beigeistert. Für schlaf-/esszimmer nutze ich auch weiter einen play:1 aber fürs wohnzimmer sollte doch etwas mit ein wenig mehr “wums” her und optisch gefällt mir der play:3 nicht also kurzer hand für nen play:5 entschieden und ich bereie es keinen augenblick, in meinen relativ großen wohnzimmer wirkt dieser play:5 richtig genial. Ich mag auch sehr die vernetzung des sonos system, wenn ich ohne die kleinste verzögerung in kedem raum das selbe hören kann, wenn ich mal wieder hin und her durchs haus laufe. Für mich ist dieses system top und bin sehr begeistert. Aber billig ist dieses vergnügen nicht, es ist mir persönlich das aber wert.

Merkmal der Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Weiß)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Mit sechs Verstärkern und sechs Lautsprechertreibern ist er unser größter Speaker mit dem besten Klang. Er erfüllt selbst große Räume mit reinem, kristallklarem Sound. Verwenden Sie ihn als Stereopaar, für ein noch besseres Sounderlebnis.
  • Spielen Sie gleichzeitig verschiedene Songs in verschiedenen Räumen ab. Oder einen Song perfekt synchron im ganzen Haus.
  • Die Einrichtung über WLAN dauert weniger als 10 Minuten. Wenn Sie Ihr Home Sound System mit der Zeit erweitern möchten, stellen Sie einfach weitere WLAN-Speaker in anderen Räumen auf.
  • Sämtliche Musikdienste wie Amazon Music, Spotify, Apple Music oder Deezer streamen Sie einfach über WLAN.
  • MP3 Wiedergabe
  • Ethernet Anschluss

Does not not come with headphone jack. Sound was not as rich as i expected it to be but perhaps i had high expectations. Functions well as a wifi speaker. Spotify is better with the latest spotify app. The sonos app itself is lacking in structure and functionality.

Stereo ist trumpf oder warum selbst 2 kleine play 1 interessanter klingen als eine große play 5. Seit letztem jahr ist bei uns die sonos play 1 im einsatz. 2 stereopaare in wohn- und arbeitszimmer. Das system hat uns zum streamen von musik über spotify und soundcloud durch seine stabilität, die im vergleich zur größe gute klangqualität und natürlich durch die multiroom-fähigkeit im vergleich zu den bluetooth-alternativen voll überzeugt und so sollte es nun im wohnzimmer noch um eine komponente erweitert werden, die zusätzliche klangfülle in die heimischen vier wände bringt. Schnell hatten wir uns für die neue play 5 entschieden, da soundbar und subwoofer jüngeren datums bereits vorhanden sind und jetzt nicht gleich durch die ebenfalls erhältlichen sonos-komponenten ersetzt werden sollten, zumal die playbar von sonos ausstattungstechnisch nicht unbedingt auf der höhe der zeit ist (kein hdmi-arc anschluss). Eine erste hörprobe der play 5 in einem großen elektronikmarkt fiel zunächst einmal etwas ernüchternd aus. Die klangentfaltung wirkte doch ziemlich zurückhaltend. Pegelfest ja, sauberer bass, aber nicht sonderlich offen spielend. Da haben wir uns erstmal verwundert angeschaut, da wir ja wissen, wozu die play 1 in der lage sind. Nicht überbewerten, dachte ich mir, die raumverhältnisse in solchen märkten sind nur in den seltensten fällen mit den heimischen vergleichbar und klang hat einfach auch viel mit den raumgegebenheiten und dem aufstellungsstandort zu tun.

Wir haben alle sonos geräte im haus. 1 mit soundbar , sub und play 3 als rear, aber was hier an klangqualität rauskommt ist der pure wahnsinn. Und wenn ich nur kurz was zu trinken hole muss ich den play 5 schon anmachen. Er zaubert mir jeden tag ein lächeln ins gesicht. Muss mir unbedingt mehr von den dingern bestellen.

Ich habe die komplettangebote von bose und sonos getestet und verglichen. Ziel: auswahl eines neues multi-room-systems. Bose: ist durchgefallen weil die bedien-software absolut unzureichend und schlecht ist. Die bedien-software von sonos ist perfekt. Gute, intuitive benutzeroberfläche, viele funktionen, viele quellen möglich. Installation, einbindung der speaker und bildung von hör-gruppen problemlos. Hier noch ein paar worte zu den sonos-speakern:getestet wurde das komplettprogramm:2xplay1, 1xplay3, 1xplay5, 1xsubals quelle diente ausschliesslich spotify. Wir reden hier schliesslich nicht über high-end. :)musik: elektro, klassik, alternative, radiostationenhörempfinden ist natürlich immer subjektiv.

Gut, teuer, die play 3 reicht aber völlig. Habe auch die play 3, die aber im vergleich kaum schlechter abschneidet. Der mehrpreis ist aus meiner sicht nicht gerechtfertigt, daher nur 4*. Wenn ihr aber die anschlüsse der play 5 braucht kommt ihr nicht drum herum. Fazit: mindestens um 100-150 € Überteuertes, aber sehr gutes produkt.

Die ware kam pünktlich uns schnell bei mir an. Der sound ist der hammer und die einrichtung der sonos play 5 ist kinderleicht. Sehr gut ist der audioeingang, so können fast alle geräte angeschlossen werden.

Elegant, unscheinbar und unüberhörbar – eine neue generation von sonos lautsprechern. Schon beim auspacken des neuen sonos 5 lautsprechers merkt man die sonos übliche hohe anmutung. Einfach super – da ist das “unpacking” schon ein erlebnis. Der erste anblick und erster eindruck – rein äußerlich: der lautsprecher ist unscheinbarer, unauffälliger und doch eleganter als der alte sonos play:5. Wir haben bereits zwei play:5, eine play:3 und zwei play:1 sowie einige connect komponenten im netzwerk und haben nun den neuen play:5 fürs schlafzimmer (25qm) ausgesucht. Die anbindung und einbindung in das netzwerk ist wie bei sonos üblich absolut problemlos. Mit der iphone app den suchlauf gestartet und der neue play:5 ist innerhalb von zwei minuten im sonos netzwerk und einsatzbereit. Hier ist sonos allen anderen herstellern wirklich um meilensteine voraus. Klangvergleich play:5 alt zu play:5 neu: da wir ab jetzt beide play:5 versionen im haus haben, habe ich mir den “spass” gemacht mal beide systeme direkt nebeneinander zu stellen und einen kleinen contest zu machen. Wir haben beide play:5 auch mit der trueplay tuning funktion (eine funktion welche die raumeigenschaften über die smartphone-app misst und dann mithilfe der signalprozessorpower die wiedergabe optimal auf den raum abstimmt) auf den raum eingemessen und auch dies hat hervorragend ohne probleme geklappt.

2x play 5musik hören macht wieder spaß. Lieber klotzen statt kleckern. 10 jahre lang nutzte ich zum regelmäßigen musik hören meinen computer mit den von logitech z4 2. 1 system und war für meine eher “normalen” unaudiophilen ansprüche soweit zufrieden. Jedoch störte mich nun langsam immer mehr das ständige rumschlabbern der kabel und wenn mein rechter lautsprecher keine plötzlichen ausfälle durch wackelkontakt bekommen hätte, wären diese wohl immer noch in nutzung. Um diesen kabelgewirr zu entweichen und mal wieder neuen wind ins wohnzimmer zu bringen, machte ich mich auf die suche nach wlan lautsprechern und wurde schnell bei sonos und bose fündig. Ich nutze viel mein ipad und iphone und streame oft über youtube, oder schaue gelegentlich filme auf dem großen pro, daher sollte die bedienung mit diesen geräten möglichst einfach und komfortabel sein. Bevor ich jedoch wie wild im media markt etc. Rumirre und unwissend den dortigen verkäufern einzelner hersteller zum opfer falle und diesen die möglichkeit gebe mich zu bekehren, wollte ich mich zunächst selbst schlau machen, also erstmal dutzende rezensionen durchstöbert und “professionelle” als auch private meinungen, wie diese hier auf amazon, verglichen.

Perfekte multiroom lautsprecher aber. Ich habe mir die play 5 gekauft, play 1 und play 3 (beide probegehört) sind kein vergleich zur 5er. Ich habe schon von fast allen herstellern musikboxen besessen, darunter namenhafte hersteller wie teufel, harman kardon und bose. Keine der genannten hersteller kommt nur annähernd an das passende gesamtpaket. + app für ios sehr gut umgesetzt. + wlan anbindung ohne probleme in 5min erledigt. + auserordentlich gute klanqualität für diese größe. + sehr gute verlustfreie Übertrage über wlan. + sehr einfache und gute einbindung weiterer geräte in die sonos appo natürlich ist der preis etwas höher, ist aber meines erachtens durchaus gerechtfertigt. Edit nach 1 1/2 wochenvon 5* auf 3* weil:das zusammenspiel von sonos app und in meinem fall spotify, ist unter aller schiene für diesen preis.

Klein angefangen, ziel erreicht. . Es ging klein los, mit einem play 1 im wohnzimmer, nicht schlecht, aber doch etwas unterlegen. Also aus dem play 1 ein stereo paar gemacht. Und noch einen play 1 für das schlafzimmer bestellt. Aber ich wollte es wissen und noch mehr heraus holen. Echt der hammer, der unterschied zu den guten play 1 ist schon nochmal gewaltig. Volle raumfülle mit musik, gute satte und klare klänge. Mit 2x play 5 im wohnzimmer kann man nichts falsch machen. Beschalle damit knappe 50m² geht mit den beiden play 1 auch ganz gut, aber mit den play 5 ist es jetzt richtig fett. Auch auf kleiner lautstärke ein genuss. Bester klang und kann locker mit den bose boxen im keller für den doppelten preis mithalten, wenn nicht sogar einen tick besser. Man muss immer erst einen lautsprecher einrichten, dann den zweiten als stereo lautsprecher dazu hängen. Das habe ich erst nicht gemacht und es gab probleme, wenn man das beachtet, dürfte in 10 minuten die einrichtung abgeschlossen sein.

Habe für die wohnung die bridge (hängt an der stereoanlage im wohnzimmer und deren boxen), zwei kleine sonos und diese große box hier gekauft. In allen zimmern kann die gleiche musik laufen, eigene playlists, lieblings-radiosender, musik vom handy, spotify. Eine unendliche auswahl in toller qualität.

Im laufe der zeit überwiegt die enttäuschung. Seit nunmehr 8 monaten nutze ich zwei play 5, gekoppelt als stereopaar. Grund hierfür war meine vorliebe, musik möglichst einfach zu streamen. Vorher hatte ich einen pioneer verstärker und zwei magnat boxen, alles zusammen ähnliche preiskategorie wie hier bei sonos. Die frage ist natürlich, können zwei sonos play 5 eine anlage ersetzen?. Der “normale” hörer wird kaum einen unterschied hören, für mich klang meine pioneer anlage doch einen tacken überzeugender, wärmer, transparenter. Die sonos ist mir zu kühl abgestimmt, zu basslastig. Aber klanglich ist das jammern auf hohem niveau. Hier würde ich sagen: rein vom preis her gesehen fährt man mit einer “normalen” stereokombination besser.

Ist zwar nicht günstig aber sobald der sound rauskommt zahlt sich jeder einzige euro ausauch das app ist supertop nur zum empfehlen.

Perfekter sound, verbesserungswuerdige soft-, und hardware. Review bezieht sich auf die hier angebotene neuste generation (2) der play 5:zunächst einmal zum wichtigsten punkt dieses platzhirsches:es ist seinen enomen preis wert; weder denons “heos 7” , noch boses “soundtouch 30”, noch teufel/ raumfelds “cubes” kommen an die qualität der neusten generation von play 5 heran- es wäre allerdings naiv zu glauben, dass die konkurrenz nicht auch bald auf eine neue generation umsteigen wird. Während die rezessionen zu der ersten generation nämlich noch eher durchschnittlich waren (>google), überschlagen sich alle namenhaften hifi-spezialisten online vor lob für dieses neue system. Ich schließe mich da als laie begeistert anegal ob klassik (oper, filmmusik, konzerte. ), rock (klassischer rock, heavy metal, metalcore) oder jazz (swing, big band, vocal jazz) lässt schwächen in den höhen (3 hochtöner), mitten (3 mitteltöner) oder bässen (meines wissens besitzt der play 5 keinen eigenen subwoofer, was die bassintensität und -qualität allerdings nicht mindert). Wer auf dumpfen, scheppernden bass steht, greift lieber zu bose oder denon (zumindest denon hat einen eingebauten subwoofer); allerdings bleibt hier die klarheit der klänge gerade in höherer lautstärke auf der strecke. So viel zum gerät-die software hat leider (wie sämtliche konkurrenzprodukte) auch ihre deutlichen schwächen. Dass man für die bedienung unbedingt einen pc oder handy braucht, mag nicht jedem gefallen. Da die box aber ohne display oder fernbedienung auskommt, ist dies absolut nötig. Die notwendige app (android) ist schnell installiert- leider zeigte sich bei der einrichtung, dass es nicht so einfach und komfortable funktioniert, wie angepriesen.

Ich habe eine play5 box getestet, sowie zwei stück als stereopaar, sowie das stereopaar mit sonos subwoofer. Auch auf die gefahr hin, dass ich mich hier unbeliebt mache folgendes ergebnis:ich habe verglichen mit 20 jahre alten elac hifi boxen ohne subwoofer die damals etwa gehobener durchschnitt waren. Eine play5 box alleine:den klang der play 5 empfinde ich (wie auch den mitbewerber bose soundtouch 30) nicht als warm, sondern als recht dumpf. Beim umschalten zur hifi anlage habe ich gemerkt, dass die unteren mitten der play5 nicht transparent sind. Play5 klingt nicht schlecht, wenn man keinen vergleich hat, aber es ist mir aufgefallen, dass manche signale nicht hörbar sind, die beim umschalten auf die hifi anlage hörbar sind. Zuerst dachte ich an eine bestimmte klanggewohnheit meinerseits, wenn ich mit der bekannten anlage höre, aber man hört mit der play5 einfach nicht transparent durchgestaffelt jedes instrument. Ich habe reggae, funk und klassik verglichen. Die bose soundtouch 30 habe ich nur einmal im bose geschäft wien mariahilferstrasse gehört und dort hatte ich bei diesem system einen ähnlichen eindruck. Der klang ist kompakt und wirkt wie ein zusammengepresster knödel und nicht locker und durchsichtig, wenn ich das mal so beschreiben darf.

Stereo ist trumpf oder warum selbst 2 kleine play 1 interessanter klingen als eine große play 5. Seit letztem jahr ist bei uns die sonos play 1 im einsatz. 2 stereopaare in wohn- und arbeitszimmer. Das system hat uns zum streamen von musik über spotify und soundcloud durch seine stabilität, die im vergleich zur größe gute klangqualität und natürlich durch die multiroom-fähigkeit im vergleich zu den bluetooth-alternativen voll überzeugt und so sollte es nun im wohnzimmer noch um eine komponente erweitert werden, die zusätzliche klangfülle in die heimischen vier wände bringt. Schnell hatten wir uns für die neue play 5 entschieden, da soundbar und subwoofer jüngeren datums bereits vorhanden sind und jetzt nicht gleich durch die ebenfalls erhältlichen sonos-komponenten ersetzt werden sollten, zumal die playbar von sonos ausstattungstechnisch nicht unbedingt auf der höhe der zeit ist (kein hdmi-arc anschluss). Eine erste hörprobe der play 5 in einem großen elektronikmarkt fiel zunächst einmal etwas ernüchternd aus. Die klangentfaltung wirkte doch ziemlich zurückhaltend. Pegelfest ja, sauberer bass, aber nicht sonderlich offen spielend. Da haben wir uns erstmal verwundert angeschaut, da wir ja wissen, wozu die play 1 in der lage sind. Nicht überbewerten, dachte ich mir, die raumverhältnisse in solchen märkten sind nur in den seltensten fällen mit den heimischen vergleichbar und klang hat einfach auch viel mit den raumgegebenheiten und dem aufstellungsstandort zu tun.

Begeistert über den sound. . Ich habe die sonos play 5 bei media markt gekauft. Der preis wurde an das angebot von amazon angepasst. Es gab eine 5 jahres garantie die ich bei dem preis abgeschlossen habe, da nach zwei jahren bei problemen mit der box der support endet. Das einrichten ist denkbar einfach mit der sono`s app. Der klang ist mit einer play 1 oder play 3 nicht zu vergleichen. Habe 4 play 1 und eine play 3 sowie eine connect in betrieb. Ich wollte die play 3 durch die play 5 austauschen um mehr wucht in das ess- und fernsehzimmer zu bekommen. Meiner frau gefällt die box leider nicht, da sie doch etwas wuchtiger als die play 3 ausfällt. Nun steht sie im hobby raum und verrichtet ihre dienste.

Does not not come with headphone jack. Sound was not as rich as i expected it to be but perhaps i had high expectations. Functions well as a wifi speaker. Spotify is better with the latest spotify app. The sonos app itself is lacking in structure and functionality. Besten Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Weiß) Bewertungen

Summary
Review Date
Reviewed Item
Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Weiß)
Rating
4 of 5 stars, based on 136 reviews

Ein Gedanke zu “Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming – Der alles Könner schlägt Teufel. Großartiges Gerät!

  1. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Weiß)

    Sehr gute box habe schon verschiedenes getestet. Ob bose oder teufel die können da nicht mithalten. Vorallem das händling der app ist spitze das modular aufgebaute system und somit die ergänzung mit andern lautsprechern ist sehr gut. Würde auch 10 sterne geben wenns ginge.
  2. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Weiß)

    Sehr gute box habe schon verschiedenes getestet. Ob bose oder teufel die können da nicht mithalten. Vorallem das händling der app ist spitze das modular aufgebaute system und somit die ergänzung mit andern lautsprechern ist sehr gut. Würde auch 10 sterne geben wenns ginge.
    1. Zwei sonos play 5 im wohnzimmer. Nachdem ich mir den ersten play 5 gekauft hatte, dauerte es nur wenige tage, bis sich ein zweiter play 5 in meinem wohnzimmer dazugesellt hat. Jetzt ist der klang wirklich kaum zu toppen und zusammen mit der apple music flatrate macht das ganze richtig spaß. Ich wohne allerdings in einer hellhörigen mietwohnung und kann die beiden leider höchstens mal vormittags ausreizen, wenn die nachbarn außer haus sind. Die sonos app zieht sämtliche inhalte aus soundcloud, apple music usw. Und ist im grunde nicht schlecht, jedoch sind die originalen apps von der bedienung etwas ausgefeilter. Allerdings gibt es ja laufend updates (auch für die boxen), so dass sich das sicher im laufe der zeit verbessert. Vorerst daher 4 von 5 sternen.
  3. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Weiß)

    Zwei sonos play 5 im wohnzimmer. Nachdem ich mir den ersten play 5 gekauft hatte, dauerte es nur wenige tage, bis sich ein zweiter play 5 in meinem wohnzimmer dazugesellt hat. Jetzt ist der klang wirklich kaum zu toppen und zusammen mit der apple music flatrate macht das ganze richtig spaß. Ich wohne allerdings in einer hellhörigen mietwohnung und kann die beiden leider höchstens mal vormittags ausreizen, wenn die nachbarn außer haus sind. Die sonos app zieht sämtliche inhalte aus soundcloud, apple music usw. Und ist im grunde nicht schlecht, jedoch sind die originalen apps von der bedienung etwas ausgefeilter. Allerdings gibt es ja laufend updates (auch für die boxen), so dass sich das sicher im laufe der zeit verbessert. Vorerst daher 4 von 5 sternen.
  4. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Weiß)

    Nach langem testen (mit kleinen kritikpunkten) mehr als zufrieden. Bevor ich viel worte verliere, erstmal eine pro & contra liste:pro:- super verarbeitung- einfache einrichtung- gute soundqualitätcontra:- fehlende alexa anbindung- preis- handling der appich habe lange gebraucht, um mich wirklich für sonos zu entscheiden. Ich habe schlussendlich aber, dank eines gutscheins und einer rabattaktion, mich dafür entschieden. Überwiegend habe ich positives gehört, es gab aber auch kritikpunkte. Kann ein lautsprecher, der eigentlich nur aus plastik besteht, mit anderen konkurrenten mithalten?nach vielen wochen im test: ja. Ich bin wirklich positiv überrascht, was der lautsprecher zu bieten hat. Die klangqualität ist außerordentlich. Je nach musikgenre vielleicht anzupassen, da relativ hoch von den tönen; aber gut. Gerade weiter weg, klingt er wirklich noch erstaunlich klar. Was mir weniger gefällt, womit ich mich aber arrangiert habe, ist, dass nur eine bedienung über die app möglich ist.
    1. Nach langem testen (mit kleinen kritikpunkten) mehr als zufrieden. Bevor ich viel worte verliere, erstmal eine pro & contra liste:pro:- super verarbeitung- einfache einrichtung- gute soundqualitätcontra:- fehlende alexa anbindung- preis- handling der appich habe lange gebraucht, um mich wirklich für sonos zu entscheiden. Ich habe schlussendlich aber, dank eines gutscheins und einer rabattaktion, mich dafür entschieden. Überwiegend habe ich positives gehört, es gab aber auch kritikpunkte. Kann ein lautsprecher, der eigentlich nur aus plastik besteht, mit anderen konkurrenten mithalten?nach vielen wochen im test: ja. Ich bin wirklich positiv überrascht, was der lautsprecher zu bieten hat. Die klangqualität ist außerordentlich. Je nach musikgenre vielleicht anzupassen, da relativ hoch von den tönen; aber gut. Gerade weiter weg, klingt er wirklich noch erstaunlich klar. Was mir weniger gefällt, womit ich mich aber arrangiert habe, ist, dass nur eine bedienung über die app möglich ist.
      1. Sonos was habt ihr da gemacht. Hallo,ich bin seit vielen jahren stammkunde bei amazon, aber dies ist meine erste rezension. Das zeigt schon, dass mir das folgende wirklich wichtig ist. Ich besitze drei sonos play:1 und (noch) einen sonos cnnect. Nun ja, es verrichtet jeweils ein play:1 seine arbeit in der küche, esszimmer und hobbyraum. Und das tadellos und klangstark. Für unser wohnzimmer dachte ich, es muss etwas ‘besseres’ bzw. ‘stärkeres’ her als die play:1. Ich besitze einen harman kardon avr. Dieser versorgt ein paar monitor audio bronze b4 mit musik. Da ich das bedienkonzept und den komfort von sonos nicht mehr missen möchte, also einen sonos connect besorgt und an die bestehenden komponeneten angeschlossenen, perfekt. Ich dachte, ich hätte für meine freundin und mich das optimum gefunden. Aber wir mussten feststellen, dass es uns – das klingt jetzt vielleicht überheblich – schon zuviel war, den avr anzuschalten und die verbindung des sonos connect abzuwarten, um musik zu hören. Also dachte ich über eine andere lösung nach. Wir hatten bereits eine play:5 1. Und eine playbar zum testen. Sie waren gut, aber der höhere standby verbrauch schreckte uns ab.
  5. Sonos was habt ihr da gemacht. Hallo,ich bin seit vielen jahren stammkunde bei amazon, aber dies ist meine erste rezension. Das zeigt schon, dass mir das folgende wirklich wichtig ist. Ich besitze drei sonos play:1 und (noch) einen sonos cnnect. Nun ja, es verrichtet jeweils ein play:1 seine arbeit in der küche, esszimmer und hobbyraum. Und das tadellos und klangstark. Für unser wohnzimmer dachte ich, es muss etwas ‘besseres’ bzw. ‘stärkeres’ her als die play:1. Ich besitze einen harman kardon avr. Dieser versorgt ein paar monitor audio bronze b4 mit musik. Da ich das bedienkonzept und den komfort von sonos nicht mehr missen möchte, also einen sonos connect besorgt und an die bestehenden komponeneten angeschlossenen, perfekt. Ich dachte, ich hätte für meine freundin und mich das optimum gefunden. Aber wir mussten feststellen, dass es uns – das klingt jetzt vielleicht überheblich – schon zuviel war, den avr anzuschalten und die verbindung des sonos connect abzuwarten, um musik zu hören. Also dachte ich über eine andere lösung nach. Wir hatten bereits eine play:5 1. Und eine playbar zum testen. Sie waren gut, aber der höhere standby verbrauch schreckte uns ab.
  6. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Weiß)

    Die boxen in verbindung mit dem subwoofer sind der hammertop invest besser geht kaum. Das handling mit der app wunderbar.
    1. Die boxen in verbindung mit dem subwoofer sind der hammertop invest besser geht kaum. Das handling mit der app wunderbar.
  7. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Weiß)

    Ziel war eigentlich ein weiteres dab radio, aber internetradio tut es auch. Zum vergleich standen das sonos play5, das ruark r2 mk3 und das technisat digitradio 600 zur verfügung. Ruark r2 und sonos play5 sind die klaren gewinner. Bester klang, optik und haptik. Dem play5 fehlt nur dab, dem r2 etwas mehr tiefbass. Technisat 600 konnte mit den oberen beiden nicht mithalten, vorteil ist nur der preis und das preis-leistungsverhältnis. Das 600 braucht eine aufgeräumtere ehrlichere optik und klareren klang.
    1. Ziel war eigentlich ein weiteres dab radio, aber internetradio tut es auch. Zum vergleich standen das sonos play5, das ruark r2 mk3 und das technisat digitradio 600 zur verfügung. Ruark r2 und sonos play5 sind die klaren gewinner. Bester klang, optik und haptik. Dem play5 fehlt nur dab, dem r2 etwas mehr tiefbass. Technisat 600 konnte mit den oberen beiden nicht mithalten, vorteil ist nur der preis und das preis-leistungsverhältnis. Das 600 braucht eine aufgeräumtere ehrlichere optik und klareren klang.
  8. Rezension bezieht sich auf : Sonos PLAY:5 WLAN-Speaker für Musikstreaming (Weiß)

    Sound quality could be a lot better, but it’s easy to use and very good looking. My morning alarm is by this instead of by crappy phone speakers which is going for me which is nice.
    1. Sound quality could be a lot better, but it’s easy to use and very good looking. My morning alarm is by this instead of by crappy phone speakers which is going for me which is nice.

Kommentarfunktion ist geschlossen.