Pioneer XW-SMA1-K Wireless Streaming-Speaker Test- Fernbedienung unbrauchbar

Trotz der teilweise unterschiedlichen bewertungen habe ich mich dazu entschlossen, die wlan-lautsprecher zu kaufen. Warehouse-deal gab und damit schon sehr gute erfahrungen gemacht habe. Gestern ist das paket angekommen. Die schachtel war nahezu im originalzustand. Sämtliche kabel waren vorhanden und teilweise sogar noch mit dem draht zusammengebunden. Lediglich das stromkabel war offen. Wie gesagt, wir reden von einem gebrauchten produkt. Der äußere zustand des lautsprechers war sehr gut. Keine sichtbaren mängel, so wie von amazon angegeben – es könnte sein, dass das produkt an der außenseite sichtbare gebrauchsspuren hat.

Positiv:- klang (obwohl etwas basslastig)- designnegativ:- radioapp: keine favoriten, keine direktsuche nach sendernamen, app reagiert nicht immer sofort (die app ist eine einzige katastrophe)- led’s sind zu hell- fernbedienung reagiert träge- usb-anschluss nur für apple (usb-stick lässt sich nicht abspielen)- netzteil pfeift etwas aber nur wenn die box an, dass stört insoweit nicht weil ja musik, radio, etc. Gehört wird und man davon nichts mitbekommt. Sonstiges:getestet wurde das gerät mit pc(win7), dlna (android huawei p1), wi-fi direct (android huawei p6)beim aux auf kabel achten, bei manchen wird nur mono wiedergegeben. Bis jetzt keine wlan-probleme (eine wand ist zwischen speaker und router)es handelt sich hier um bzw. Es wird als ein multimediagerät erkannt und nicht als wireless-boxhier noch eine appÜbersicht:[.

Sound ist ok, in den mittleren frequenzbereichen und bei geringer lautstärke etwas schwach, für den preis aber ok. Installation und anleitung desaströs.

Negativ:- fernbedienung defekt- die app zum fernbedienen funktioniert zwar, allerdings ist die radiofunktion grauenhaft. Es gibt keine sendersuchfunktionund die sender sind in einer langen liste die in viele kleine segmente aufgeteilt wird, die immer nachgeladen werden müssen. ” angekommen ist, braucht es sicher ein paar minuten(). Positiv:- ich empfinde den klang als ordentlich, ich hatte es mir nach dem lesen der rezessionen schlechter vorgestellt- zusammenspiel mit airplay und radio. De app ist perfekt- auch das abspielen über andere dlna apps läuft gut- wlan-einrichtung dank wps sehr einfach- verarbeitung empfinde ich ebenfalls als sehr ordentlich.

Ich bin total begeisterteigentlich wollte ich mir ein radio für die küche kaufen – hat man heute nicht mehr. . Also hab ich mich überreden lassen und diesen speaker bestellt. Nichts anderes mehrdie bedienung über mein handy (samsung) ist genial – sowohl eigene musik, wie internetradio. Der klang ist selbst für meinen mann völlig zufriedenstellend :-)abzug gibt es lediglich für die inbetriebnahme – selbst mein technikversierter mann war kurz vor m verzweifelnund noch ein persönlicher abzug: manchmal nervt s wenn plötzlich andere musik als die von mir gewählte kommt, weilandere personen im haus per wlan auch auf den speaker zugreifen können- ist aber sicher nur ein “anfangsproblem” :-).

Meine bestellung kam schnell an und ich habe mich zunächst über das riesen paket gewundert. Der karton dadrin war aber kleiner. Das gerät selber schon handlich, hatte gedacht es wäre was kleiner. Die einschaltdauer empfinde ich mit 30 sek. Wenn es dann aber einmal läuft ist es ok. Den schnellanschluss über doppelte klinke habe ich als erstes ausprobiert. Ging gut, aber brauchte doch 2 anläufe. Das entpuppte sich auch bei der wlan einrichtung.

Lautsprecherbox hat keine klangregelung und hat nach meine ansicht zu starke bässe. Ohne edv kenntnisse ist die einstellung schlecht.

Lieferung war wie von amazon gewohnt in 2 tagen da. Die soundbox ist sehr gut verarbeitet. Die verbindung über wlan ist schnell hergestellt. Auch die wiedergabe über apple geräte funktioniert einwandfrei. Oberfläche sogar über einen browser erreichen. Musik über diesen lautsprecher zu hören macht richtig spaß. Die lautstärke lässt sich sogar über das mobile gerät einstellen. Der einzige kritikpunkt ist, dass man die höhen & tiefen nicht selbst einstellen kann. Der bass klingt manchmal einfach zu stumpf.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Super Wireless Boxen
  • Solide WiFi-Lautsprecher für den Preis
  • Klasse Sound, satter Bass!

Nachteile

  • Ordentlicher Klang aber unakzeptable App
  • schlechter Klang
  • Nicht empfehlenswert

Grundprinzipiell ist der lautsprecher garnicht schlecht. Das einrichten geht für jemanden der sich ab und zu mal mit technik auseinandersetzt recht schnell und einfach von der hand. Habe den erhaltenen lautsprecher erstmal auf die aktuelle firmware gebracht, auch das geht recht einfach. Mit der neuen firmware und der controller app für ios und android kann man nun auch vtuner internetradio wiedergeben. Der klang des lautsprechers ist recht überzeugend, über die höhen und mitten kann ich persönlich nichts negatives berichten, außer dass die höhen bei höherer lautsterke leicht überspitzen, aber das ist zu ertragen. Der bass ist vorhanden könnte aber für mich noch ein wenig durchdrinender sein. Allerdings kommt es hier auch wieder auf den einsatzort an. Ich habe mir den lautsprecher für das schlafzimmer gekauft um hörbücher damit zu hören und eben eine leichte musikberieselung zu realisieren. Diese beiden disziplienen beherrscht der pioneer gut. Ja das netzteil fiept leider leicht, sowas sollte pioneer eigentlich abstellen können. Bei mir liegt es hinter einem expedit, auf welchem der lautsprecher steht. Ich höre das netzteil nur wenn ich nah rangehe. So ca 20cm ansonsten höre ich glücklichweise nichts. Vielleicht habe ich ja glück gehabt?.

Erstmal danke für die superschnelle lieferung zum lautsprecher:verwöhnt von meinem bose soundlink air der im wohnzimmer seine dienste bestens vollbringt, dachte ich mir, gönne dir doch etwas für die küchedieser pioneer viel mir erst sehr spät durch ein anderes produkt eines anderen herstellers,*hustphilipsad7000w/12hust* der ständig mit verbindungsabbrüchen im bereich airplay zu kämpfen hatte, ins auge. Nach erfolgreicher “zurückentsorgung” des stöhenfrieds im elektromarkt, bekam ich, newsletter sei dank, eine email mit diesem lautsprecher im angebot. Gott sei dankder pioneer ist in null komma nix im netzwerk eingerichtet und hört sich fabelhaft an. Sanfte passagen zwischen höhen und tiefen hören sich “fast” so gut an , wie bei meinem bose soundlink air, der auch sehr zu empfehlen ist. Der bass hört sich bei knackiger dancemusik sehr stimmig an und animiert zum mit hüpfen. Auch bei höherer lautstärke klingen die boxen alles andere als verzerrt oder klapprig an. Ganz im gegenteil, für etwas kleinere bis mittlere räume ist dieser pioneer mehr als nur idealalso absolute kaufempfehlung.

Habe diese boxen gekauft, da auf sie per airplay und pioneer app (android und ios) “bestreamt” werden können und eine internet radio funktion besitzen. Dafür musste ich allerdings ein firmware update machen (laut beiliegender anleitung, hat ca. Boxen sind einfach einzurichten, stellen beim ersten aktivieren ein wlan-netzwerk her, auf dieses verbindet man sich und kann die boxen dann per browser in sein bestehendes netzwerk einbinden. Folgende punkte möchte ich noch erwähnen:streamen:zu beginn hatte ich einige aussetzer per airplay von meinem iphone aus, wobei ich hier die wlan abdeckung in der wohnung als fehlerquelle ausgemacht habe. Wenn der wlan-empfang nicht ausreichend ist können die boxen nichts dafür, sondern das netzwerk. Streamen wäre auch per kabel bei den boxen möglich, da diese einen netzwerkeingang besitzen, allerdings habe ich diesen noch nicht getestet, da ich mein wlan-netzwerk optimiert habe. Nun sind auch die aussetzer weg. Streamen per app habe ich auch nicht getestet, da ich nur über meine airplayfähigen geräte musik höre. Internet radio:eine besonderheit, die ich zu beginn nicht beachtet habe, nun allerdings immer öfter benutze.

Ich hatte den pioneer xw-sma1 und den sma4 gleichzeitig am laufen und konnte den kleinen mit seinem größeren bruder gut vergleichen. Trotz seiner größe weist der lautsprecher ein beachtliches gewicht auf. Das lässt schonmal hoffen, dass kein billig china schrott an speakern verbaut ist sondern echte qualitätsware. So ist es dann auch gewesen. Die installation und einbindung in das heimische wlan ist kinderleicht – ich habe die variante mit hilfe des iphone verwendet. Insgesamt habe ich vom auspacken, anschließen, aufstellen und einbinden in’s netzwerk vielleicht 5 minuten gebraucht – und ich bin kein technikfreaknun zum soundhier merkt man ganz deutlich, dass dem sma1, bzw. Sma3 (baugleich nur mit akku), ein zusätzlicher sub fehlt. Die bässe sind zwar wirklich gut, aber dringen nichts ganz so durch wie beim sma4. Die höhen und mitten sind auch bei hoher lautstärke glockenklar. Ich hatte den lautsprecher in weiß und da sieht er wirklich sehr edel aus und sticht aus der masse der airplay lautsprecher raus.

Positiv:- klare anweisungen. (aber sie müssen sie lesen und befolgen sie sie sorgfältig. )- relativ einfache setup (wenn sie instuctions folgen)- guter klang (abhängig von ihrem persönlichen geschmack)- nur die lautsprechergröße, die ich suchte- unterstützung für airplay und dlna- lautsprecher funktioniert ganz gut mit synology ds audio app (nexus 7)negativ:- led-leuchten (einschließlich blau, dass ich finde, störend in der nacht) status sind nicht immer selbsterklärend- keine lautstärkeanzeige- schlechte android app.

Die verarbeitung von diesem audiosystem ist sehr ordentlich. Das schutzgitter vorne sorgt dafür, dass der lautsprecher auch in der werkstatt ohne angst eingesetzt werden kann. Das einbinden im netzwerk funktionierte per wlan und netzwerkkabel tadellos. Keine aussetzer bei wlan verbindungen. Sobald das gerät eingebunden ist, lässt es sich bequem über windows mit dlna, oder airplay über das handy nutzen. Nur vom sound her konnte mich diese box überhaupt nicht überzeugen. Sehr mittenbetont und ein bass der an klopfen auf pappe erinnert. Im vergleich zum klipsch g-17 air liegen soundmäßig welten. Für die werkstatt ist dieses audiosystem wegen dem schutzgitter aber gut zu gebrauchen.

Ich hatte mir den lautsprecher aufgrund des guten preisleistungsverhältnisses und der guten bewertungen von chip. Die box lässt sich hervorragend mit meinem handy tab oder laptop ansteuern und holt sich ohne zu zicken dei information von meinem heimserver. Sehr angenehm fand ich die bedienungsanleitung die als entscheidungsmatrix aufgebaut war mit großen bildern und klarer entscheidungshilfen. Das einrichten ging kinderleicht ohne viel text.

Ich habe die box für meine tochter (9 jahre) gekauft, weil sie musik und hörbücher eigentlich nur noch über mein tablet anhört. Zur einrichtungwlan-setup geht schnell einfach und zuverlässig, habe das setup nicht über wps gemacht, sondern manuell, war nach 3 minuten erledigt. Die anleitung ist einfach zu verstehen, ein paar grundkentnisse schaden sicherlich nichtarbeit problemlos mit diversen geräten und apps zusammen (windows media player 12, bubbleupnp und ds-audio)qualitätklang ist sehr gut, reicht auch für größere räume, wenn man nicht party machen möchte. Der lautsprecher ist leicht basslastig, aber das ist zu verschmerzen. Die verarbeitung ist sehr hochwertig, die led’s sind für meinen geschmack etwas zu hell, wäre nett wenn man sie dimmen könntefazit, sehr guter preis-/leistungsverhältnis, das gerät wird wohl demnächst noch in dem ein oder anderen raum einen zwilling bekommen.

Dank des neuen updates läauft das teil bei mir einwandfrei. Einfach die app aufs samsung s3 geladen und schon kann man bequem lautstärke regeln, internetradio hören und musik vom handy streamen. Weiter sodie schlechten bewertungen sind überholt da durch das softwareupdate alles spielend läuft.

Merkmal der Pioneer XW-SMA1-K Wireless Streaming-Speaker (Indoor-Multi-Room Lautsprecher, WiFi, Apple AirPlay, DLNA 1.5 Streaming Client) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Apple AirPlay, DLNA 1.5 Streaming Client, HTC Connect, Wireless Direct (Ad-Hoc-Verbindung ohne Router), Wi-Fi; nach optional erhältlichem Firmware Update vTuner Internetradio und Bedienung über kostenlose Control App möglich
  • iPad/iPhone/iPod-Unterstützung mit Ladefunktion, Touch-Sensor-Tasten
  • 2-Wege-System mit 2 x 10 Watt und Bassreflexöffnung, Bass Enhance Sound Technology für dynamischen Klang
  • Sound Tuning & Driver Design by Andrew Jones
  • Lieferumfang: XW-SMA1-K Wireless Streaming-Speaker schwarz

Lautsprecher als ersatz für’s küchenradio bestellt, kurz:+ sieht super aus (in weiss zumindest)+ schnell ins wlan integriert (wps)+ klang sehr gut, auch mehr als laut genug+ eigene musik von computer/pad/smartphone abspielen total einfach- internet-radio steuerung (app) ist gruselig: favoritenliste und sendersuche fehlen. Fazit:das gerät ersetzt in kombi mit pad oder smartphone komplette stereoanlage.

Nachdem ich das www lang nach airplay-lautsprechern durchsucht habe, ernenne ich den a1 von pioneer in der kategorie “preis/leistung” zu meinem absoluten favoriten. Dazu muss ich sagen, dass ich den lautsprecher bei einem anderen händler (idealo. De hilft) für 88€ bekommen habe. Damit gehört er zur preislage.(gear4 airzone series 1 und 3, jbl soundfly)der series i fiel aufgrund des mittlerweile “veralteten” 30pin dock connectors raus und der series iii aufgrund des “stoffbezugs”, der meist den kindern zum opfer fällt. Den jbl soundfly (für 78€ im angebot gefunden) und pioneer a1 habe ich letztlich zum vergleich gekauft. Und ich habe auch beide behalten. Der pioneer macht einen wirklich tollen job und hat seinen festen platz im schlafzimmer bekommen. Der lautsprecher ist kompakt und wertig verarbeitet. Das “kofferradio-design” gefällt mir sehr gut.

Perfekter sound, einfache bedienung und einrichtung, kein vergleich mit den modellen der philips fidelio reihe. Von der ausstattung her mit fernbedienung gut bestückt.

Ich habe den speaker in 10 minuten an meiner fritzbox ohne probleme angemeldet. Anleitung sehr ausführlich und man kann eigentlich nix falsch machen. Es gibt viele wege wie man das teil an den router anschließt, wenn man genau ließt und sich die zeit dafür nimmt kann man nix falsch machen. Geht mit lan kabel, tablett, handy oder normalen computer. Bei mir pfeift auch kein netzteil oder sonstige geräusche. Alle apple geräte können nun auf die box zugreifen. Der klang ist für den preis super. Habe zwar keinen vergleich zu bose und co denke aber die schenken sich nicht viel. Klar, es ist nicht so wie bei einer guten stereoanlage mit guten lautsprechern aber das kann man natürlich für den preis und die größe einfach nicht verlangen. Dafür ist das teil auch nicht gedacht.

Da ich nun mehr und mehr airplay für mich entdecke, muss auch in jedes zimmer ein airplay-fähiges gerät. Von der größe passt dieser lautsprecher bei mir wunderbar in die küche und das bad, weshalb ich auch gleich zwei gekauft habe. Da ich für den außenbereich einen bose soundlink wireless mobile speaker ii verwende, zwingt sich mir fast ein vergleich aufda sich die beiden im anwendungsbereich als auch in der funktechnologie völlig unterscheiden, möchte ich hier lediglich auf den klang eingehen:dieser sollte bei dem 1,5x teureren bose lautsprecher eigentlich zumindest annähernd so gut sein, jedoch bietet der pioneer in jedem bereich wesentlich größere reserven und hat einfach ausgedrückt einfach den satteren, schöneren klang. Wer einen preiswerten, formschönen und vor allem leistungsstarken airplay-lautsprecher haben möchte, bekommt mit dem pioneer xw-sma1-k alles was er will. Satte bässe und klare höhen, selbst bei geringen lautstärken – hier kann sich bose noch ein stück abschneiden.

Habe ich für meinen sohn auf wunsch gekauft für den s ohn ales palletti sohn hat sich sehr gefreut am tag.

3 sternehabe mir den lautsprecher bestellt, nachdem ich die vorherigen rezensionen durchgesehen hatte. Das gerät selbst ist recht gut verarbeitet, der klang ist für diesen kleinen brüllwürfel wirklich gut, und jetzt habe ich endlich meinen schallerzeuger mit airplay im badezimmer ;-)leider ist die mitgelieferte fernbedienung das allerletzte. Aus dem karton herausgenommen, batterieschutzstreifen entfernt, – geht nicht. Das passiert mir mit diesen billigen folientastatur-fbs ja nicht zum ersten mal, aber diesmal ist es nicht die batterie, sondern die fb (oder der empfänger). Gut, die fb ist für mich ohnehin unwichtig. Aber vielleicht sollte ich das gerät trotzdem zurücksenden und gegen ein anderes exemplar tauschen lassen. ? sowas sollte eigentlich nicht passieren. Nachtrag, januar 2014 – ein tauschgerät war von amazon fix geliefert, hier funktioniert die fb (allerdings nicht besonders gut – ist halt ein billiges foliendingsda). Mittlerweile musste ich feststellen, dass der airplay-lautsprecher nicht in das wlan eines apple time capsule einzubinden ist, hier bricht die verbindung immer wieder zusammen. An einer fritzbox 7390 funktioniert es jedoch.

Lieferung okverarbeitung okkein brummen oder rauscheneinbindung in wlan per anleitung () und iphone in 5 min.

Besten Pioneer XW-SMA1-K Wireless Streaming-Speaker (Indoor-Multi-Room Lautsprecher, WiFi, Apple AirPlay, DLNA 1.5 Streaming Client) schwarz Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
Pioneer XW-SMA1-K Wireless Streaming-Speaker (Indoor-Multi-Room Lautsprecher, WiFi, Apple AirPlay, DLNA 1.5 Streaming Client) schwarz
Rating
4,5 of 5 stars, based on 35 reviews

Ein Gedanke zu “Pioneer XW-SMA1-K Wireless Streaming-Speaker Test- Fernbedienung unbrauchbar

  1. Rezension bezieht sich auf : Pioneer XW-SMA1-K Wireless Streaming-Speaker (Indoor-Multi-Room Lautsprecher, WiFi, Apple AirPlay, DLNA 1.5 Streaming Client) schwarz

    6 monate mit dem gedanken gespielt, diesen lautsprecher zu kaufen. Eigentlich benötige nicht unbedingt einen weiteren mobilen speaker, aber der pioneer hat mir vom design und anmutung so gut gefallen, dass ich ihn als baßstärkere ergänzung zu meinem mini boombox gekauft habe. Leider, leider war das benutzererlebnis durchgehend enttäuschend, weshalb für mich nur rücksendung in frage kommt. Sound:zum sound möchte ich soviel sagen: allein deshalb wäre der pioneer zurückgegangen. Bässe sind zu stark angehoben und spielen matschig/dumpf, höhen und mitten enttäuschen. Ich weiß, dass man bei diesen dimensionen nicht zu große erwartungen haben darf, aber hier wird deutlich zu wenig geboten. Im direkten vergleich machte meine mini boombox (wenn auch andere klangcharakteristik) übrigens einen besseren eindrucknetzwerk-anbindung:per kabel einfach. Anbindung per wlan im prinzip auch ok, ich habe keine der hier geschilderten probleme gehabt. 3m (hinter einer wand) vom router entfernt wurde mir vom pioneer ein schlechtes wlan signal angezeigt. Am selben ort bekommen meine beiden mobiltelfonen ein sehr gutes wlan-signal. Betrieb per wlan war nicht möglich, da andauernde verbindungsabbrüche. Ich habe alle wiedergabeversuche (dlna/airplay) deshalb per lan vorgenommen.
    1. 6 monate mit dem gedanken gespielt, diesen lautsprecher zu kaufen. Eigentlich benötige nicht unbedingt einen weiteren mobilen speaker, aber der pioneer hat mir vom design und anmutung so gut gefallen, dass ich ihn als baßstärkere ergänzung zu meinem mini boombox gekauft habe. Leider, leider war das benutzererlebnis durchgehend enttäuschend, weshalb für mich nur rücksendung in frage kommt. Sound:zum sound möchte ich soviel sagen: allein deshalb wäre der pioneer zurückgegangen. Bässe sind zu stark angehoben und spielen matschig/dumpf, höhen und mitten enttäuschen. Ich weiß, dass man bei diesen dimensionen nicht zu große erwartungen haben darf, aber hier wird deutlich zu wenig geboten. Im direkten vergleich machte meine mini boombox (wenn auch andere klangcharakteristik) übrigens einen besseren eindrucknetzwerk-anbindung:per kabel einfach. Anbindung per wlan im prinzip auch ok, ich habe keine der hier geschilderten probleme gehabt. 3m (hinter einer wand) vom router entfernt wurde mir vom pioneer ein schlechtes wlan signal angezeigt. Am selben ort bekommen meine beiden mobiltelfonen ein sehr gutes wlan-signal. Betrieb per wlan war nicht möglich, da andauernde verbindungsabbrüche. Ich habe alle wiedergabeversuche (dlna/airplay) deshalb per lan vorgenommen.

Kommentarfunktion ist geschlossen.