Onkyo T-4030 : Minimalistisch

Das gerät entspricht voll und ganz den erwartungen. Alle verfügbaren dab+-sender werden gefunden. Die antenne sollte man in die nähe des fensters stellen.

Ich kann ein gewisses interesse an technischen neuerungen nicht verleugnen. Nachdem ich mir ca 1975 den ersten videorecorder der firma philips gekauft hatte und damit prompt auf den bauch gefallen war, bin ich seither vorsichtiger und überlasse die ersten tests denen, die immer noch so denken, wie ich früher mal. Beim wechsel von dab auf dab+ hat sich das für mich einmal mehr rentiert. So war es denn an der zeit, dem onkyo t-4030 eine chance zu geben und die viel beworbenen qualitäten von dab+ zu testen. Onkyo war schon früher für tuner mit guten empfangseigenschaften, insbesondere hoher empfindlichkeit, bekannt. Dies hatte mich zum t-4670 gebracht, mit dem ich hoch zufrieden war. Nach dem wechsel der elektrolytkondensatoren im netzteil lief er auch nach vielen jahren prima. Das demenzproblem mit dem senderspeicher habe ich inzwischen auch geheilt. So stand einem direkten vergleich der beiden tuner nichts im wege. Leider gibt onkyo nicht einmal mehr die daten für die empfindlichkeit in der spezifikation an.

Der tuner ist tadellos verarbeitet und hat einen guten klang ohne nebengeräusche. Leider gibt es hier in der ländlichen region recht wenig digitalsender und oft mit schlechten Übertragungsraten, aber das kan man ja nicht dem tuner anlasten.

Kann mich den positiben rezensenten nur anschließen. Ein solide verbauter und ganz ordentlicher tuner von onkyo. Recht guter empfang, die sendertrennung ist ganz in ordnung, könnte allerdings auch ein wenig besser sein. Der sendersuchlauf reagiert meines empfindens ein bisschen zu schwach auf nicht ganz so starke signale. Die rauschunterdrückung ist jedoch tadellos. Wunderbare klangeigenschaften und ein otpischer und coaxialer digitalausgang sind auch vorhanden. Sehr gutschön finde ich auch den antennenanschluss der nicht mehr so einen uralt coaxialstecker hat, sondern wie bei sattelitenrecivern einen schraubbaren coaxialanschluss besitzt. Die mitgelieferte fernbedienung ist sehr übersichtlich und auch gut verarbeitet. Diw wurfantenne mag in großen städten sicher ausreichen, auf dem ländlichen raum würde ich doch eher eine richtige antenne empfehlen. Im lieferumfang enthalten ist auch ein anschlusskabel für den anschluss an einen verstärker.

  • Einfache Bedienung, klare Optik, glasklarer Klang
  • Nach 25 Jahren ist es soweit.
  • Guter Tuner

Onkyo T-4030(B) DAB+/DAB/FM-Tuner (Digitalradio, 40 Senderspeicher, RDS, hohe Klangqualität, VLSC zur Pulsrauschunterdrückung, hochwertiges Design mit Gerätefront aus Aluminium), Schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Digitalradio und UKW-Rundfunk in einem stilvollen Komplettpaket
  • Jeweils vierzig Senderspeicher für Digitalradio und UKW-Rundfunk
  • VLSC zur Pulsrauschunterdrückung bei digitalen Signalen
  • Hochwertige Digital-Analog-Klangverarbeitung
  • Lieferumfang: Bedienungsanleitung, DAB-/UKW-Wurfantenne, Audiokabel und RI-Kabel, Fernbedienung, zwei AAA-Batterien (R03)

Funktioniert auch super nur mit der wurfantenne. Sehr wertiges gehäuse, passt bestens zu den bestehenden technics-bausteinen. Von qualität und design sehr zu empfehlen.

Dab+ stll not as good as fm.

Der neue tuner hat einen dab antennenanschluß. Man braucht also einen adapter von den normalen koaxialsteckern zu diesem anschluß. Dann – mich hat es gewundert- reicht meine alte zimmerantennen mit 26 db verstärker für ukw und dab empfang.

Bin seit jahrzehnten klassik- und jazzfan und hatte im laufe der jahrzehnte schon einige sehr gute tuner für fm (ukw) und dab und benötigte nun den ersten für dab+. Angesichts dieser situation ist der onkyo t-4030 eine perfekte lösung. Ich bin mit dem gerät sehr zufrieden: es hat alles, was man braucht, ist empfangs- und klangstark und macht das beste aus dem angebotenen sendematerial. Teure “high-end”-geräte für dab+ kann man angesichts der bescheidenen bitraten auf der senderseite ohnehin vergessen. Dieses gerät ist dem vorhandenen bandbreiten-sparangebot der sender mehr als gewachsen. Der preis für den onkyo t-4030 ist angesichts der ausstattung und leistungen des geräts recht günstig. Mehr sollte man für einen dab+/fm-empfänger heute nicht mehr ausgeben. Nachtrag: nach fast einem jahr benutzung kann ich bestätigen, dass dies ein guter kauf war. Negativ war, dass nach zehn monaten einmal die bedienlogik durcheinander gekommen ist. Das konnte ich aber mit dem in der gebrauchsanleitung beschriebenen reset beheben, musste dann leider auch die sender neu scannen und abspeichern.

Nach über 25 jahren habe meinen onkyo t4450 in rente geschickt. 5km luftlinie vom rimbergersendeturm entfernt an der tiefsten stelle in einem tal. Trotz dachantenne musste ich fast immer mono radio hören, da bei der stereo wiedergabe immer ein rauschen im hintergrund zu hören war. Seit dem heutigen tag gibt es kein rauschen mehr, selbst im ukw modus. Ich empfange im ukw modus weniger sender als mit dem t4450– aber dies ist kein problem. Mir ist es lieber, weniger sender zu empfangen, dies allerdings nun ohne hintergrundrauschen zu hören.

Ich besitze seit 1980 eine hifi anlage von onkyo. Lediglich den verstärker mußte ich ersetzen, weil das netzteil streikte. Seit längeren ist bei mir der ukw empfang stark gestört. Daher habe ich nun den tuner gegen den dab empfangenden t-4030s getauscht. (hintergedanke, wenn der mit meinem analog verstärker versagt, zurücksenden) aber Überraschung- ich höre klaren und vor allem störungsfreien radioempfang. Die ausrichtung der mitgelieferten antenne für dab und ukw empfang brauchte nicht einmal ausgerichtet werden. Eine anschaffung, die ich jedem empfehlen kann. Durch amazons schnelle lieferung und den preis gibt es nichts “zu meckern” kann den wechsel nur empfehlen.

Ich stehe sowieso auf onkyo aber das gerät erfüllt meine anforderungen. Guter sound und gute und einfache bedienung.

Ich verwende den tuner hauptsächlich für den empfang von dab sendern. Der anschluss des gerätes und die einrichtung ist sehr schnell und einfach zu realisieren. Sehr guter empfang mit der mitgelieferten antenne. Die fernbedienung beschränkt sich auf das wesentliche und ist sehr einfach in der bedienung und übersichtlich in der handhabung. Wenn erst mal alle sender eingerichtet sind, dann benötigt man nur noch die fernbedienung. Die tasten am tuner werden dann so gut wie nicht mehr benötigt. Also perfekt für ein gerät, welches einfach nur funktionieren soll.

High end look at a very reasonable price. Looks are not every thing but in this case they are. The dab reception is excellent and the sound through my onkyo amp is spectacular. You don’t need to spend silly money to get great sounding hi fi equipment.

Rezension eines “gelegenheits-normalhörers” und keinesfalls als audio-freaks: ich habe mit dem onkyo t-4030 (b) dab+/dab/fm-tuner den fm-tuner meiner bereits betagten stereoanlage ausgetauscht, um digitalradio zu empfangen. Der fm-empfang war absolut unbefriedigend. Mit dem ergebnis bin ich jetzt rundherum zufrieden: schlichtes design, das zu den bestehenden bausteinen passt, einfacher anschluss, einfache senderprogrammierung. Bereits mit der mitgelieferten wurfantenne übertrifft der glasklare dab-empfang einer breiten senderpalette meine erwartungen.

Ein tolles gerät, ist sauber verarbeitet, schöne alu front. Der dab klang von diesen tuner klingt warm und ausgeglichen. Super sound, eine klare kaufempfehlung.

Excellent tuner dab+ /dac wolfson sur sortie analogique// j utilise les sorties numerique vers ampli de puissance home cinema pioneer sc lx muni de dac wolfson//habitue au service amazon france,c est mon prelier achat chez amazon. De//rapidite dans l expedition de ce produit// emballage parfait et neutre.

Seit der neueinführung nutze ich im auto sehr gerne dab. Nun habe ich mir noch diesen fetten heim-tuner zugelegt, nachdem ich zuhause auch bereits das fast perfekte kofferradio philips ae9011 mit sehr gutem klang und erstklassigem empfang immer intensiver im einsatz habe. Mein guter alter onkyo t-4970 stand inzwischen jahrelang eher als staubfänger herum, aber dieser ausgezeichnete ukw-tuner hatte mich immer mehr als das doch etwas kalte klangbild von dab überzeugt. Genau dieser eindruck bestätigt sich nun auch mit dem neuen onkyo t-4030. Aber ganz klar – es sind wirklich nur nuancen (besonders bei der transparenz und natürlichkeit), die eigentlich immer nur im direktvergleich über sehr gute kopfhörer noch zu erkennen sind. Beim normaler radio-nutzung (und erst recht im auto) ist dab ein sehr fortschrittliches Übertragungssystem, das aber nach ersten fehlversuchen inzwischen um jahrzehnte zu spät kommt – und sicher bald zum alten eisen gehören wird. Das passt parallel zu dem nutzerkreis (wie mir), denn meine erwachsenen kinder interessiert dab absolut nicht mehr. Vielleicht wird daher dab mangels akzeptanz und verbreitung sogar noch vor dem alten ukw eine stramme abschaltung erwischen. Im gegensatz zum alten t-4970 ist das aktuelle t-4030 aber überhaupt kein arbeitsgerät für freunde des fernempfangs, sondern wendet sich mit seinen sehr abgespeckten ausstattungsmerkmalen eindeutig an menschen, die einfach nur wunderbaren klang im radio genießen wollen. Und das ist auch gut so – der ganze überkommene dx-quatsch ist doch inzwischen etwas zu albern.

Habe schon länger recherchiert bei allen möglichen herstellern wo es dab geräte gibt mit der möglichkeit der anbringung einer aktiven oder verstärkten antenne, da die gewöhnlichen empfangsgeräte mit einfacher wurfantenne oder antennenstab einfach zu empfindlich reagieren und somit einen katastrophalen empfang haben (befinde mich im grenzraum deutschland/belgien – nrw). Endlich habe ich das onkyo t-4030 gefunden. Daran schließe ich nun eine verstärkte innenantenne an, eigentlich gedacht für dvb-t, aber sehr effizient (philips indoor digital tv antenne mit 47 db verstärker und 3g/4g/lte filter). Man braucht nur einen kleinen adapter (zwischenstecker) zum anschließen. Was ich anschließend empfange ist umwerfend im vergleich zu herkömmlichen dab-geräten. Keinerlei “ruckeln” oder signalunterbrechungen mehr, empfange belgische, niederländische und natürlich deutsche regionalsender aus nrw. Die swr-sendergruppe erscheint zwar auf dem display, leider empfange ich keinen ton, ist wohl zu weit weg. Auf ukw funktioniert alles wie gehabt, brauche ich allerdings nicht mehr, außer für sender wie swr, dann aber gut zu empfangen. Das gerät lässt sich auch vom design her locker in jede hi-fi anlage integrieren (hat alle möglichen analoge und digitale aisgänge und macht auch so eine gute figur. Es muß somit allerdings an ein externes gerät mit lautsprechern angeschlossen werden.

Sehr hochwertiges gerät mit aluminium vorderfront. Fm und dab tuner finden alle sender in ausgezeichneter qualität. In verbindung mit meinem bewährten stereo receiver ax 596 und 2 ergo 670 boxen liefert der tuner eine sehr gute performance ab. Senderwechsel sehr einfach und schnell. Analoge und digitale ausgänge. In preis-leistung derzeit ohne konkurrenz.

Im berliner raum sind gegenwärtig knapp 40 sender digital zu empfangen, so dass die 40 speicherplätze zur zeit ausreichen. Das gerät zeichnet sich durch eine sehr gute verarbeitung und bedienbarkeit aus. Über ein beigefügtes ri-kabel können der verstärker onkyo a-9355 und der tuner gekoppelt werden, so dass auch mit einer fernbedienung des verstärkers die anlage sehr gut bedient werden kann. Der preis ist sicher noch nicht so günstig, da zur zeit noch der analoge radioempfang dominiert und sich der dab-empfang sicher erst längerfristig durchsetzen wird. Der tuner ist sehr empfehlenswert für nutzer, die den schwerpunkt auf digitalen empfang legen.

Wunderbares design – passt gut zu den anderen bausteinen meiner audioanlage von onkyo, ein beigelgter adapter für die kabelbuchse – womöglich im “knickformat” wäre ganz otimal gewesen.

Zur zeit der beste dab+/ukw tuner auf dem markt, der sich auch noch leicht bedienen lässt und eine super empfangsqualität bietet.

Schon äusserlich attraktives gerät. Die bedienung ist intuitiv und einfach. Dab+ sender sind einfach zu finden und zu speichern. Der stereo- klang ist hervorragend, auch und besonders für klassische musik. Der preis ist konkurrenzlos, sodass das preis- leistungsverhältnis fast unschlagbar abschneidet. Für jeden musikliebhaber sehr empfehlenswert. Es ist nun mein zweitgerät, den ersten onkyo benutze ich bereits über ein jahr, immer einwandfrei funktion und bester empfang (ich brauche nur dab+).

Verwende bis jetzt ein revox b260 und bin daher was den klang betrifft verwöhnt. Der onkyo ist ein geheim tipp. Sehr guter klang fm&dab mit hoher trennschärfe und rauscharmen klaren sowie kräftigen klangeindruck. Das gehäuse ist wertig die bedienung ist gut.

Ein radiotuner so groß wie ein 500 watt verstärker und 5 kilo schwer. Da braucht es etwas platz im rack ;-)top verarbeitet (zumindest von außen). Obwohl ich da eine ukw-dachantenne dran hängen habe, bekomme ich über 2 dutzend dab+ sender rein, was technisch lt. Onkyo, technisat und ein antennenhändler nicht möglich sei, da ich auch noch an den radio-ausgang der sat-dose gegangen bin. Dab sollte nur über den analogen tv-ausgang, also die linke buchse rauskommen. (analoges tv gibt es nicht mehr, da liegen jetzt die frequenzen von dab drauf). Kann also über die ukw-antenne und den antennenausgang beides (ukw und dab) gleichzeitig empfangen. Eigentlich hätte ich laut den “experten” eine weiche haben müssen, damit ich noch eine dab-antenne aufschalten kann und eine neue sat-steckdose, die das signal nicht in tv (analog) und radio auftrennt. Glücklicherweise lagen die “experten” da vollkommen falsch, was mich sehr erfreut, da ich nichts weiter veranlassen muss :-)))klanglich bin ich da etwas enttäuscht.

Beim auspacken ist mir das doch recht hohe gewicht vom tuner aufgefalllen, er ist schwerer als mein alter onkyo integra tuner. Alten tuner ausgesteckt und den neuen angesteckt, bis auf den antennenstecker alles 1:1 übernommen. Da auch der rest von onkyo ist war ich gespannt ob der tuner auch die signale der systemfernbedienung die ja vom verstärker aus gesteuert wird versteht, da ich vor 15 jahren vertärker und cd-spieler gekauft hatte. Nachdem alles einprogrammiert war, ging auch dieses problemlos. Wer vorher einen onkyo-tuner gehabt hat, so ist die bedienung immer noch gleich, und das immerhin nach mehr als 25 jahren. Also umgewöhnen braucht man sich nicht was das programmieren und löschen von sendern angeht. Die 40 senderspeicher reichen beim dab aus, da ich auf hier auf der alb eh nur 23 empfangen kann und endlich rauschfrei radio hören kann. Im fm-modus wären es aber nur 15, wovon 14 verrauscht (liegt an der tallage) ankommen, was mich bewogen hat mir endlich ein dab-gerät zu kaufen. Wer auf lan verzichten kann ist mit dem gerät sehr gut bedient. Klanglich kann ich auch nur positives berichten, kein rauschen im dab-empfang, im fm-modus kann ich keine klare antwort geben, da ich ja sehr schwierige empfangsverhältnisse habe.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Onkyo T-4030(B) DAB+/DAB/FM-Tuner (Digitalradio, 40 Senderspeicher, RDS, hohe Klangqualität, VLSC zur Pulsrauschunterdrückung, hochwertiges Design mit Gerätefront aus Aluminium), Schwarz
Rating
4.7 of 5 stars, based on 38 reviews

You may also like...

1 Response

  1. 2,0 von 5 Sternen Product was unable to receive belgian national broadcasting on dab+ sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Onkyo T-4030(B) DAB+/DAB/FM-Tuner (Digitalradio, 40 Senderspeicher, RDS, hohe Klangqualität, VLSC zur Pulsrauschunterdrückung, hochwertiges Design mit Gerätefront aus Aluminium), Schwarz

    Product was unable to receive belgian national broadcasting on dab+ (like radio 1, klara. . ), altough commercial radio’s where received , worked on fm, sound quality mediocre. After 3 months, no sound at any band. Now i must start a difficult warranty procedure or simply throw away and get something else.
  2. Farbe: Schwarz Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Onkyo T-4030(B) DAB+/DAB/FM-Tuner (Digitalradio, 40 Senderspeicher, RDS, hohe Klangqualität, VLSC zur Pulsrauschunterdrückung, hochwertiges Design mit Gerätefront aus Aluminium), Schwarz

    Product was unable to receive belgian national broadcasting on dab+ (like radio 1, klara. . ), altough commercial radio’s where received , worked on fm, sound quality mediocre. After 3 months, no sound at any band. Now i must start a difficult warranty procedure or simply throw away and get something else.
  3. 2,0 von 5 Sternen für das Geld zu wenig sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Onkyo T-4030(B) DAB+/DAB/FM-Tuner (Digitalradio, 40 Senderspeicher, RDS, hohe Klangqualität, VLSC zur Pulsrauschunterdrückung, hochwertiges Design mit Gerätefront aus Aluminium), Schwarz

    Also ich dachte, für ein gerät in dieser klasse auch ein vollständig durchdachtes zu bekommen. Ich will fm und dab hören, das hat er auch. Der tuner hat nur einen antenneneingang, wenn ich meine ukw (fm) antenne anschließe, kann ich kein dab+ empfangen, oder nur sehr eingeschränkt, weil ukw andere antennen braucht als dab. Wenn ich die mitgelieferte dab+ antenne anschließe kann ich kein ukw (oder nur sehr schlecht) empfangen. Da fehlt ein zweiter antenneneingang. Ein aufwand von ein paar euro. Das hat man sich gespart, bei einem billiggerät würde ich das akzeptieren.
  4. Farbe: Silber sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Onkyo T-4030(B) DAB+/DAB/FM-Tuner (Digitalradio, 40 Senderspeicher, RDS, hohe Klangqualität, VLSC zur Pulsrauschunterdrückung, hochwertiges Design mit Gerätefront aus Aluminium), Schwarz

    Also ich dachte, für ein gerät in dieser klasse auch ein vollständig durchdachtes zu bekommen. Ich will fm und dab hören, das hat er auch. Der tuner hat nur einen antenneneingang, wenn ich meine ukw (fm) antenne anschließe, kann ich kein dab+ empfangen, oder nur sehr eingeschränkt, weil ukw andere antennen braucht als dab. Wenn ich die mitgelieferte dab+ antenne anschließe kann ich kein ukw (oder nur sehr schlecht) empfangen. Da fehlt ein zweiter antenneneingang. Ein aufwand von ein paar euro. Das hat man sich gespart, bei einem billiggerät würde ich das akzeptieren.