LinTech AirLino Multi-Room WLAN Musik Receiver Empfänger für AirPlay / DLNA / UPnP / WiFi, Sehr gutes Funkmodul für Musikanlagen etc.

Aber wer ist auf die unsinnige idee gekommen, für die konfiguration nur eine i-produkt und android app zur verfügung zu stellen?. Wenn man diese klippe umschifft hat (iphone vom nachbarn oder einen zufällig vorbeilaufenden fremden von der straße hereinbitten) darf man das gerät auch mit jedem windows gerät verwenden. Die einbindung in das wlan selbst funktionierte dann tatsächlich sehr einfach. Mit einem ipod funktionierte das abspielen problemlos, mit windows und von einem synology nas musste ich mehrfach googeln bis ich den ersten ton übermitteln konnte. Leider habe ich bisher nur die möglichkeit gefunden mp3s über den windows media player und bei win7 über einen rechtklick und “abspielen mit” wiederzugeben. Eine beschreibung wie man unter windows mit dem gerät umgehen soll, hätte nicht geschadet. Von der technik her ist wlan bei mehreren abspielgeräten ungleich komfortabler als bluetooth. Mit der klangqualität bin ich sehr zufrieden, hatte allerdings anfangs mit aussetzern zu kämpfen, die eine neupositionierung des geräts erfprderlich machten. Fazit: ein typisch einheimisches gerät mit sehr guter technik und deutlichen schwächen bei der software/dokumentation.

Der airlino lässt sich recht unkompliziert in ein bestehendes wlan-netzwerk einbinden und kann dann sowohl zum streamen als auch als internetradio verwendet werden. Allerdings benötigt man zur konfiguration entweder ein smartphone oder einen windows-pc (ab windows 7). Für os x wird leider keine entsprechende app angeboten. Nach der einmaligen einrichtung lässt sich aber selbstverständlich auch z. Mit itunes unter os x die musiksammlung auf dem airlino wiedergeben. Leider kommt es gelegentlich vor, dass der airlino im netz nicht gefunden wird. Meist hilft dann ein neustart des players (bei mir itunes), manchmal muss aber auch der airlino kurz vom strom getrennt werden, damit er wieder gefunden wird. Deshalb kann ich hier leider keine 5 sterne vergeben. Wer musik in mehreren räumen seiner wohnung streamen will, trifft mit diesem produkt eine gute wahl. Man sollte allerdings bedenken, dass zur einbindung ins heimnetz entweder ein smartphone oder ein windows-pc (ab windows 7) zwingend erforderlich ist.

Optmales gerät um im netzwerk musik zu streamen. Installationsanleitung weitgehends unbrauchbar, sehr schlechte beschreibung der netzwerkkonfiguration. Installation erfordert gute kenntnisse netzwerktechnik in heimnetzwerken. Installation unbedingt mit einem iphone oder android gerät durchführen – windowsprogramm überzeugt nicht funktioniert aber. Ein einfacher, konfigurierbarer windowstreiber wäre optimal.

Key Spezifikationen für LinTech AirLino Multi-Room WLAN Musik Receiver Empfänger für AirPlay / DLNA / UPnP / WiFi, der HiFi Empfänger für Audio Streaming, Internetradio, Spotify Connect und Kabellose – MultiRoom Synchronisation, ähnlich zu Sonos Play Lautsprecher, Adapter, Player, Streamer:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Musik über Ihr WLAN streamen: Kompatibel zu AirPlay, DLNA u. UPnP
  • Kostenlose App für Apple iOS, Android u. Windows 7/8 – Made in Germany.
  • Optischer TOSlink-Ausgang u. analoger 3,5 mm Klinkensteckerausgang
  • Integrierter Internet-Radio und Spotify Connect Empfang
  • Multi-Room Synchronisation

Kommentare von Käufern

“Großartige Ergänzung zu den Nubert NuPro Aktivboxen, TOP Gerät – nicht einfache Installation !, Der Preistipp schlechthin für Qobuz und Tidal!!”

Ich benutze das gerät über airplay zur wiedergabe von qobuz und über einen bubbleupnp-server als openhome renderer mit linn kinsky (ios) bzw. Bubbleds (android) als control point. Beides funktioniert absolut perfekt ohne aussetzer (auch bei wenig wlan signalstärke) und mit für den preis hervorragender qualität. Das booten dauert nur ein paar sekunden, so daß das gerät auch zusammen mit dem verstärker vom netz getrennt werden kann. Einziger kleiner nachteil ist, daß 5 ghz wlan nicht unterstützt wird. Eine konfiguration per webseite wäre mir lieber gewese, aber die einrichtung über die app (android und ios ausprobiert) ist sehr einfach und funktionierte ohne probleme. Ich kann das gerät uneingeschränkt weiterempfehlen und werde mir weitere geräte von lintech kaufen. 15inzwischen habe ich mehrere geräte als ökonomische ergänzung zum linn ds im einsatz und bin nach wie vor mehr als begeistert.

Ich wollte eine airplay-lösung und hatte zuerst über einen airport express nachgedacht. Das teil tut es aber genauso zuverlässig und mit der dazugehörigen app kann ich auch radio streamen und zwar ohne dass die app dauerthaft laufen muss, sie ist nur für die steuerung zuständig. Die app hat zwar verbessungspotential, manchmal muss man sie neu starten damit neu hinzugefügte radio-sender funktionieren, aber wenn es erstmal eingerichtet ist, funktioniert es ohne probleme. Wenn der strom weg war, macht der airlino beim letzten stream wieder weiter. Bei mir ersetzt das teil jetzt zusätzlich das dab-radio. Airplay mit ipad und iphone unter ios 11 funktioniert ohne probleme. Auch die einrichtung war sensationell einfach und die integration ins eigene netzwerk (fitzbox 7490 wlan) war kein problem, auch ohne den blick in die anleitung. Die lieferung durch die lintech gmbh erfolgte schnell. Super teil, ich werde wohl noch ein zweites bestellen. LinTech AirLino Multi-Room WLAN Musik Receiver Empfänger für AirPlay / DLNA / UPnP / WiFi, der HiFi Empfänger für Audio Streaming, Internetradio, Spotify Connect und Kabellose – MultiRoom Synchronisation, ähnlich zu Sonos Play Lautsprecher, Adapter, Player, Streamer Einkaufsführer

Ich baue selbst da-wandler und streame von u. Meinem ipad via airplay auf diverse airplay-receiver:apple tv, airport express und cubox-i mit volumio. Airlino habe ich mir als weitere alternative zugelegt. Das problem ist nämlich, dass die neue apple-tv-generation keinen toslink-ausgang mehr hat. Über toslink (digitaler ausgang) schließe ich meinen externen da-wandler an. Die internen wandler, in den genannten geräten, kommen nicht an die klangqualität eines externen wandlers ran. Airport express hat zwar einen toslink-ausgang, dieser funktioniert aber nicht einwandfrei. Das problem besteht schon seit jahren und apple schafft es nicht, dies zu lösen. Es kommt ständig zu drop-outs und Übertragungsproblemen.

Ich höre meine musik seit kurzem über meine neuen nubert nupro a200 lautsprecher. Meine cds habe ich verlustfrei gerippt, die daten befinden sich auf einem synology nas. Dazu gesellen sich ein paar alben hochaufgelöster downloads. Ich hatte anfangs als zuspieler meinen betagten raumfeld connector² per optischem tos-link angeschlossen. Aber schon nach kurzer zeit nervten mich die miese app sowie störungen bei der wiedergabe hochauflösender dateien. Vielleicht war das kabel mit 4 m einfach zu lang. Nubert verkauft die nupros inzwischen auch im set mit den airlino streaming clients. Dadurch wurde ich erst auf die preiswerten geräte aufmerksam. Das besondere an den airlinos ist, dass sie mit einem normalen usb-netzteil betrieben werden. Da die nupros über einen usb-ausgang zur stromversorgung mobiler geräte verfügen, habe ich den airlino dort angeschlossen und an der rückseite der linken box befestigt.

Einrichtung funktioniert mit apple app ganz gut und somit ist der airlino auch schnell im netzwerk registriert. 2:ich habe dann die verbindung vom ipad mini 4 unter ios 9. 2 aufgebaut und musik gehört, auch das klappt in sehr guter musikqualität. Wechselt man dann allerdings einige male das lied kommt es zum verbindungsabbruch und es hilft oft nur der neustart des airlino. Habe daraufhin den airlino-support kontaktiert und wurde bald benachrichtigt, daß problem bekannt ist und firmware 3. So war es dann auch, firmware aufgespielt, liedwechsel klappte besser, aber trotzdem verabschiedete sich der airlino dann irgendwann nach einigen minuten und wollte einfach nicht mehr, bis zum totalreset.

Morgens internetradio zum frühstück toll geeignet, ich steuere ihn mit einer app über das tab oder android smartphone und bin sehr zufrieden damit. War die beste entscheidung für den alten denon 3805.

Ich habe dieses gerät gleich 2x für unterschiedliche aktivboxen erworben. Der lieferumfang mit stromversorgung, optischem und cinch-/klinkenkabel ist vorbildlich. Das gerät selbst wirkt einigermaßen solide. Die installation über iphone ist durch das zunächst eigenständige wlan-netz kinderleicht. Klangqualität und stabilität der Übertragung sind ebenfalls ausgezeichnet. Vier statt fünf sterne gibt es aus zwei gründen (neuste firmware-updates wurden vorher installiert):- die blaue led in der front lässt sich nicht abschalten (oder ich habe nicht gefunden, wo) und wirkt in dunklen räumen störend (habe sie überklebt), auch der optische anschluss bei verwendung des chinch-anschlüssen leuchtet rötlich durch die abdeckung. – es werden nicht immer auf anhieb beide airlinos unter den airplay-geräten angezeigt, sondern manchmal nur einer von beiden. Wiederholtes Öffnen der airplay-geräteliste im iphone behebt das problem meist früher oder später. 2016: ich habe vor ein paar tagen auf die firmware-version 4. X aktualisiert und seitdem werden scheinbar beide airlinos sofort in der airplay-geräteliste angezeigt. Daher ruhigen gewissens 5 sterne.

Ich möchte hochauflösende musik vom nas-server (vorwiegend flac-dateien) mit einem windows-notebook oder windows-tablet an die gute hifi-anlage streamen und bin schon länger auf der suche nach einem passenden wlan-streamer. Die meisten geräte dieser art funktionieren aber nur mit apps von android oder ios, aber nicht mit windows. Bluetooth-receiver kommen für mich wegen der geringeren klangqualität nicht infrage. Der „airlino“ ist das erste gerät, welches ich mit all meinen windows-geräten und dem mediaplayer sehr gut steuern und bedienen kann. Der support der firma lintech ist freundlich und vorbildlich, schon vor dem kauf hab ich von dort alle benötigten informationen bekommen, super. Die installation ist ein kinderspiel, die klangqualität wirklich sehr gut. So kann man sich teure streamer oder all-in-one-geräte (z. Von cocktail audio) sparen und die „alte“ hifi-anlage weiternutzen. Ich würde die verwendung des optischen toslink-anschlusses empfehlen, sofern man einen hochwertigen d/a-wandler zuhause hat.

Bis auf die weniger gelungene ios- und pc-software zur konfiguration ein wunderbares gerät mit tollem klang, sei es über das integrierte internetradio oder die airplay funktion. Nach vollendeter konfiguration und festlegung der radiosender ein deutlicher gewinn im vergleich zu meinem bluetooth adapter. Und nun ist auch die bewegungsfreiheit deutlich gebessert.

Mein erster versuch (icy box ib-mp401 air), scheiterte kläglich. Ob ich lediglich ein defektes gerät hatte und mich ein ersatzgerät glücklich gemacht hätte, weiß ich nicht, aber die entscheidung, etwas mehr für den airlino auszugeben, habe ich nicht bereut. Zwar verfügt dieser im gegensatz zur icy box über keinen usb anschluss, aber dafür waren alle benötigen kabel im lieferumfang enthalten. Unter verwendung der empfohlenen installations app gelang es mir (was etwas heißen will) ohne probleme, alles von meinem android tablet aus zu installieren bzw. Und siehe da: es läuft, ohne aussetzer und mit einfacher bedienung (bubble upnp). 2015es gibt probleme mit dem gerät. Es verliert immer wieder den kontakt, spielt meist nur ein lied, dann stoppt es. Im “bubble upnp” steht dann “no renderer found”. Oder er zeigt nur noch andere geräte, aber nicht mehr den air lino. Heute wurde das gerät getauscht und ich werde es testen. Wenn es dann läuft, war vielleicht mal ein defektes gerät in der serie. Was ich jedoch schade finde, ist, dass sich die optik des air lino verändert hat. Das schwarze plastikgehäuse der neuesten generation sieht doch sehr schlicht aus im vergleich zu dem vor 2 mon. Gekauften mit teils “alu optik”. Aber wenn es stabil läuft, ist das verschmerzbar. Das neue gerät läuft mittlerweile korrekt.

Der airlino funktioniert im prinzip – aber gibt noch luft nach oben. Installation selbst geht schnell von der hand. Man braucht allerdings ein wenig geduld bis die einbindung in das wlan-netz tatsächlich zustande kommt bzw. Die musikausgabe unter „airlino“ tatsächlich einsetzt. + die qualität der musikübertragung ist sehr gut. Im prinzip beherrscht also das gerät sein kerngeschäft. + das radiostreaming funktioniert zuverlässig. + der airlino funktioniert vorzugsweise mit apple phone oder ipad. + der kundendienst ist freundlich und hilfsbereit. Was mir nicht gefällt:- auf dem ipad kam es anfangs zu häufigen verbindungsabbrüchen nach dem airlino eingebunden war.

Nutze das gerät um meine stereoanlage mit dem nas-laufwerk im heimnetz zu verbinden. Habe auf der nas-festplatte meine musiksammlung. Diese kann ich dann über mein smartphone anwählen. Das gerät wird wie ein normales audiogerät an den verstärker angeschlossen.

Der airlino war recht einfach einzurichten und öffnet nun meiner alten stereoanlage neue welten. Mit der klangqualität bin ich sehr zufrieden, aussetzer gab’s bisher keine. Leider gibt’s ein problem mit android-geräten: streaming aus dem heimnetzwerk geht zwar problemlos (z. über bubble-upnp und einige andere), aber fast alle alle internetradio-apps können den airlino nicht ansprechen. In foren ist zu lesen, dass das unter android auch gar nicht vorgesehen ist und dass man das gerät rooten muss (ist meins nicht). Komischerweise geht eine app aber doch: dk dlnu/upnp. Allerdings hat die einige meiner internetradiofavoriten nicht, und der bedienkomfort ist ziemlich dürftig. Wenn jemand einen tip hat, wie ich andere internetradios zum laufen bringen kann. Die optik finde ich nicht besonders gelungen (meins von april-2015 sieht übrigens aus wie auf bild 1/2, nicht wie 3/4), und die sinnlos helle blaue led finde ich störend.

Also, ich wollte eine vorhandene (nicht mehr dem allerneusten stand der technik entsprechende) stereoanlage auf wlan-betrieb inkl. Hab aber das problem, dass ich nur windows-geräte im einsatz habe. Das airlino sollte das laut gerätebeschreibung können. Aber – deshalb ein sternchen weniger – nur mit hilfe des sehr freundlichen und kompetenten kundendienstes von lintech lies die das airlino mittels win 8. Das “wiedergeben auf” funktioniert dann vom mediaplayer weitestgehend gut. Leider kommunizieren das tablet und das airlino immer noch nicht sicher und stabil, da ich aber mittlerweile meinen lieblings-internetradio-sender programmiert habe, hält sich mein Ärger in grenzen. Erstaunlich gut empfinde die soundqualität, wobei ich bisher noch nicht einmal den optischen ausgang getestet habe. Wenn die lintech-spezialisten die windows-problematik verbessern, gibt’s von mir sogar 6 sterne.

Ich habe per ukw bei meinem lieblingsradiosender nicht immer einen stabilen empfang. So habe ich das gerät am aux-eingang (mit adapter an diodenbuchse) eines älteren radios angeschlossen. Die senderwahl erfolgt über die android-app “airlino” gemäß der anleitung. Es gibt sicherlich bessere, insbesondere in pucto Übersichtlichkeit, aber die sendersuche und – nutzung nur eines sender als stream läuft gut. 40 s nach dem einschalten der gemeinsamen netzsteckerleiste und wlan-neusynchronisation zu hören. Klang und sendersignal aus dem lautsprecher mit dem holzgehäuse eines 30 jahre radios ist sehr gut und stabil. Es fehlte ein kabel im lieferumfang der amazon-lieferung; wurde problemlos vom hersteller lintech nachgeliefert.

Einsatz des airlino erfolgt als airplay-empfänger. Der airlino ist mit einem 2,4 ghz-wlan-netzwerk meiner fritzbox 7490 verbunden. Die einbindung ins heimnetzwerk erfolgte über die airlino app auf dem iphone. Der zugriff erfolgt über eine wpa2-verschlüsselung mit einer festen ip-adresse von der fritzbox. Tonausgabe erfolgt über den optischen toslink-ausgang an aktive lautsprecher, aber der analoge ausgang funktionierte ebenfalls einwandfrei. Lieferumfang:airlino mit blauer leuchtdiode als betriebsstatusanzeigenetzteil: 5v +/-0,5 v gleichspannung bei 800 ma +/- 30 ma, leitungslänge 90 cm, auf mini-usb-anschluss am airlinooptisches kabel (“toslink”), 1,50 m länge, für anschluss an digital-ausgang des airlino3,5mm klinkekabel mit optional anschließbarem y-adapter auf cinch, für anschluss an analog-ausgang des airlinobebilderte bedienungsanleitungkritiken:+ die helligkeit der status-led lässt sich per airlino-app auf ein kaum wahrnehmbares minimum reduzieren, aber nicht völlig abschalten. Die reduzierung der helligkeit “merkt” sich das gerät, auch wenn es vom stromnetz getrennt wurde. + die einbindung ins heimische netzwerk ging mit der airlino-app zügig+ neun radiosender für radiostreaming sind auf der liste “lokal” schon vorprogrammiert (programmplatz 1 bis maximal 9: rs2, rock antenne, wdr2, ndr2, antenne bayern, 1live, hr3, radio eins, spreeradio)+ kompakte abmessungen (breite x tiefe x höhe = 85 x 77 x 22 mm)o neun radiosender je liste (4 listen: lokal, arlino 1 bis 4) in der airlino-appo airlino lässt sich nur mit netzwerk im 2,4 ghz-frequenzbereich verbindeno keine anzeige der wlan-signalstärke zum router in der airlino-appo die airplay-funktion ist bei radiostreaming über die airlino-app ausgeschaltet- sehr kurze leitungslänge des netzteils –>abhilfe schaffte hier ein noch bei mir vorhandenes altes netzeil der fa. Hama mit usb (a)-anschluss und ein 1,80 m langes kabel (usb-(a) auf usb-(mini). Zu meinem erstaunen lief der airlino, obwohl das hama-netzteil nur 600 ma stromstärke bei 5v liefert.

Ich habe mir den airlino gekauft, weil ich meine inzwischen auf dem synology nas befindliche musik auf der anlage in guter qualität hören möchte, einfach songs ansteuern (meine wiedergabelisten nutzen) möchte, und mein receiver kein dlna kann. Meiner sieht übrigens auch wie die letzten beiden cooleren produktbilder aus. Abspielen von musik auf der anlage geht jetzt also mit 3 clicks. Das erste einrichten und anmelden von airlino im wlan mittels der app ist n bischen umständlich, aber dafür macht man es ja nur einmal. Einfach der anleitung folgen ;-)das kästchen ist klein (ca. 7x8x2 cm) und lässt sich easy neben jedem receiver noch im eckchen verstauen. Meins liegt aber auf dem präsentierteller, weils gut aussicht und blau leuchtet. Mit cinch, cinch auf audio, und optical sollten wohl auch alle gängigen audio-anschlüsse abgedeckt sein. Toll: die kabel kommen alle mit.

Habe ein gerät für mich und eines für meinen vater bestellt. Verwende den airlino unter os x hauptsächlich mit spotify. Bei mir anfangs kleinere probleme mit gelegentlichen aussetzern, aber nach überfälliger (upc-)router-umstellung und einem firmware upgrade habe ich keine mehr erlebt, sehr gute soundqualität. Auch war mir anfangs das akustische bereitschafts-signal zu laut, wurde freundlicher weise im rahmen eines späteren firmware upgrades konfigurierbar gemacht. Bei meinem vater gab es in kombination mit einer fritz-box und repeater anfangs große schwierigkeiten, mit fundiertem support seitens des herstellers konnten diese aber ohne großen aufwand gelöst werden. Mittlerweile daher: 5 sterne, tolles produkt, das auch weiter gepflegt wird.

Ich habe den airlino nicht bei amazon bezogen. Grund für die anschaffung war, dass ich keine stabile blutooth-verbindung mit verschiedenen bt-geräten in meiner umgebung herstellen konnte, sondern immer kleine unterbrechungen bei der wiedergabe hatte. Nach der installation hatte ich zunächst probleme mit der lintech-app, die bei meinem lg g4 immer abstürzte. Also leicht genervt den support angerufen und erstaunliche hilfe am telefon erhalten. 20 minuten gedauert und ging weit über die eigene produktkenntnis hinaus. Jetzt habe ich mit dem airlino eine sehr stabile verbindung und tadellosen klang. Da ich so eine unterstützung leider nicht sehr häufig vorfinde und das gerät sehr gut funktioniert, mussten sie das hier jetzt lesen :).

Ich habe den airlino gekauft, um via airplay audiosignale (meistens musik) in meine soundbar nubert as-250 zu übertragen. Das produkt kann ich wärmstens empfehlen, nach dem ich mehrere alternativgeräte wieder zurückgeschickt habe. Einziger wermutstropfen ist ein netzbrummen, wenn der airlino von der soundbar nu-as250 direkt mit 5volt aus dem usb-ausgang gespeist wird. Das ist aber nicht unbedingt ein fehler des airlino, denn das mitgelieferte steckernetzteil beseitigt das problem. Schade, denn so bleibt der airlino immer am strom oder muß separat geschaltet werden. Von mir 5 sterne und eine kaufempfehlung.

Summary
Review Date
Reviewed Item
LinTech AirLino Multi-Room WLAN Musik Receiver Empfänger für AirPlay / DLNA / UPnP / WiFi, der HiFi Empfänger für Audio Streaming, Internetradio, Spotify Connect und Kabellose - MultiRoom Synchronisation, ähnlich zu Sonos Play Lautsprecher, Adapter, Player, Streamer
Rating
1,0 of 5 stars, based on 69 reviews

Ein Gedanke zu “LinTech AirLino Multi-Room WLAN Musik Receiver Empfänger für AirPlay / DLNA / UPnP / WiFi, Sehr gutes Funkmodul für Musikanlagen etc.

  1. Rezension bezieht sich auf : LinTech AirLino Multi-Room WLAN Musik Receiver Empfänger für AirPlay / DLNA / UPnP / WiFi, der HiFi Empfänger für Audio Streaming, Internetradio, Spotify Connect und Kabellose – MultiRoom Synchronisation, ähnlich zu Sonos Play Lautsprecher, Adapter, Player, Streamer

    Als internetradio und empfänger gestreamter inhalte nicht schlecht, aber leider keine möglichkeit im heimnetzwerk angebotene mediaserver wie fritzmediaserver aktiv anzusprechen und inhalte wieder zu geben, deshalb für mich nicht geeignet. Die app zum bedienen könnte etwas intuitiver aufgebaut sein. Die lautstärkeregelung versteckt sich bei der auswahl der radiosender anstatt bei einstellungen, wo sich lediglich die helligkeit der betriebsanzeige regeln lässt. Positiv: vom mediaplayer des handys auf dem die app installiert ist lassen sich die gesendeten streams gut wiedergeben. Die klangqualität fand ich allerdings nicht optimal.
    1. Als internetradio und empfänger gestreamter inhalte nicht schlecht, aber leider keine möglichkeit im heimnetzwerk angebotene mediaserver wie fritzmediaserver aktiv anzusprechen und inhalte wieder zu geben, deshalb für mich nicht geeignet. Die app zum bedienen könnte etwas intuitiver aufgebaut sein. Die lautstärkeregelung versteckt sich bei der auswahl der radiosender anstatt bei einstellungen, wo sich lediglich die helligkeit der betriebsanzeige regeln lässt. Positiv: vom mediaplayer des handys auf dem die app installiert ist lassen sich die gesendeten streams gut wiedergeben. Die klangqualität fand ich allerdings nicht optimal.
      1. Ob macbook, iphone oder ipad, alles klappt problemlos und einfach. Kann auch über die einrichtung nicht klagen, vllt. Liegt es an der neuen firmware, aber bei mir lief von anfang an alles problemlos. Firmwareupdate kam erst vor wenigen tagen wieder eins heraus, verdoppelt fast die netzwerkleistung und hatte vorher auch keine probleme.
  2. Rezension bezieht sich auf : LinTech AirLino Multi-Room WLAN Musik Receiver Empfänger für AirPlay / DLNA / UPnP / WiFi, der HiFi Empfänger für Audio Streaming, Internetradio, Spotify Connect und Kabellose – MultiRoom Synchronisation, ähnlich zu Sonos Play Lautsprecher, Adapter, Player, Streamer

    Ob macbook, iphone oder ipad, alles klappt problemlos und einfach. Kann auch über die einrichtung nicht klagen, vllt. Liegt es an der neuen firmware, aber bei mir lief von anfang an alles problemlos. Firmwareupdate kam erst vor wenigen tagen wieder eins heraus, verdoppelt fast die netzwerkleistung und hatte vorher auch keine probleme.
    1. Einfach superin 15 minuten ins netzwerk eingebunden und an meine alte analoge hifi-anlage angeschlossen. Höre jetzt meine favorite songs von imusic über meine alte musikanlage.
  3. Rezension bezieht sich auf : LinTech AirLino Multi-Room WLAN Musik Receiver Empfänger für AirPlay / DLNA / UPnP / WiFi, der HiFi Empfänger für Audio Streaming, Internetradio, Spotify Connect und Kabellose – MultiRoom Synchronisation, ähnlich zu Sonos Play Lautsprecher, Adapter, Player, Streamer

    Einfach superin 15 minuten ins netzwerk eingebunden und an meine alte analoge hifi-anlage angeschlossen. Höre jetzt meine favorite songs von imusic über meine alte musikanlage.
    1. Eine fabelhafte verbindung für eine pc musik bibliohek und internetradio vom (windows 8. 1) pc zur stereoanlage mit den starken lautsprechern. Harmoniert perfekt mit den reichhaltigen möglichkeiten des windows media players. Das einrichten der verschiedenen sender aus dem web ist sehr bedienerfreundlich. Die schritt für schritt installation ist sehr gut beschrieben. Die geforderten wartezeiten sollte man geduldig einhalten – es dauert immer ein weilchen, bis jeder schritt im und mit netzwerk erfolgreich abgeschlossen ist. Ideal vom pc aus internetradio, bzw. Seine musikbibliothek mit raumklang zu genießen.
  4. Rezension bezieht sich auf : LinTech AirLino Multi-Room WLAN Musik Receiver Empfänger für AirPlay / DLNA / UPnP / WiFi, der HiFi Empfänger für Audio Streaming, Internetradio, Spotify Connect und Kabellose – MultiRoom Synchronisation, ähnlich zu Sonos Play Lautsprecher, Adapter, Player, Streamer

    Eine fabelhafte verbindung für eine pc musik bibliohek und internetradio vom (windows 8. 1) pc zur stereoanlage mit den starken lautsprechern. Harmoniert perfekt mit den reichhaltigen möglichkeiten des windows media players. Das einrichten der verschiedenen sender aus dem web ist sehr bedienerfreundlich. Die schritt für schritt installation ist sehr gut beschrieben. Die geforderten wartezeiten sollte man geduldig einhalten – es dauert immer ein weilchen, bis jeder schritt im und mit netzwerk erfolgreich abgeschlossen ist. Ideal vom pc aus internetradio, bzw. Seine musikbibliothek mit raumklang zu genießen.
  5. Rezension bezieht sich auf : LinTech AirLino Multi-Room WLAN Musik Receiver Empfänger für AirPlay / DLNA / UPnP / WiFi, der HiFi Empfänger für Audio Streaming, Internetradio, Spotify Connect und Kabellose – MultiRoom Synchronisation, ähnlich zu Sonos Play Lautsprecher, Adapter, Player, Streamer

    Gerät funktioniert auf anhieb. Eingesetzt mit fritzbox als mediaserver und fritzfon & surface-tablet als steuergeräte. Die anleitung für das konfigurationsprogramm airlino configurator (unter windows) stimmt allerdings ab pos. 4 nicht mit der realität überein. Irgendwie erfolgte die einbindung ins wlan von alleine. Noch ein punkt: die blaue betriebsanzeige ist zu grell. Noch ein wichtiger punkt: der kundendienst reagiert prompt und individuell.
    1. Gerät funktioniert auf anhieb. Eingesetzt mit fritzbox als mediaserver und fritzfon & surface-tablet als steuergeräte. Die anleitung für das konfigurationsprogramm airlino configurator (unter windows) stimmt allerdings ab pos. 4 nicht mit der realität überein. Irgendwie erfolgte die einbindung ins wlan von alleine. Noch ein punkt: die blaue betriebsanzeige ist zu grell. Noch ein wichtiger punkt: der kundendienst reagiert prompt und individuell.

Kommentarfunktion ist geschlossen.