Jumbl iReceiver WLAN-Musik- Receiver/Reichweiten- Verlängerer– Drahtloses Streamen von Stereo-Musik zur Heim- oder Autostereoanlage über WLAN-Netzwerk von jedem Smartphone : WLAN Audio Adapter

Habe den ireceiver gekauft um über airplay an meine musikanlage zu streamen. Nach dem setup, was sicherlich einfacher gestaltet werden könnte, jedoch zu machen ist, funktioniert es wunderbar. Ab und zu gibt es ein paar aussetzer, welche ich aber bei einem billigen china-gerät fast nicht als kritik sehen kann. Insgesammt war ich überrascht, dass es so gut funktioniert. Für den preis kann man das gerät “guten gewissens” kaufen.

Da das alpine-radio im gebrauchten sprinter leider kein bluetooth a2dp besitzt, habe ich über alternativen recherchiert. Entweder einen bluetooth-empfänger oder eben den air-mobi, der ein wlan-netz aufspannt und per klinke das audiosignal weiterleitet. Bei meinem gerät war die aktuellste firmware installiert und ich konnte mich problemlos am macbook in das per werk eingestellte wlan-netz einloggen. Da ich weder repeater noch andere features benötige, war die konfiguration vollkommen problemlos möglich. Kurz den wlan-namen geändert, mit wpa2 passwort versehen und das admin-passwort geändert. Fertigmal schauen, wie es sich jetzt auf längeren touren verhält; erste tests mit ios und android verliefen problemlos.

Mich nervt hier nur, dass ich das wlan fürs ipad nutzen muss. Leider funktioniert dein kein streaming-anbieter mehr ohne sim karte.

Normalerweise schreibe ich keine rezensionen, aber von diesem teil bin ich begeistert. Hatte zuvor auf grund der rezensionen den” sabrent wifi receiver “bestellt, bei dem es mir aber nicht möglich war ihm zu integrieren. Hier entgegen aller schlechten rezensionen total easy.

Ich wollten gerne über unser altes tablet (ohne bluetooth) musik aus dem internet streamen (spotify & co) und über die normale stereoanlage wiedergeben. Das gerät selber ist ok und macht was versprochen wird. Als werkseinstellung wird sofort ein wlan zur verfügung gestellt. Mit handy oder tablet problemlos zu verbinden und über die entsprechenden apps können mp3-dateien abgespielt werden. Das gerät lässt sich auch im heimischen w-lan einbinden und wird auf diesem weg erreicht – etwas seltsam: es belegt scheinbar mehrere ip-adressen auf dem wlan-router. Wps-funktion: keine angabe, ich habe manuell konfiguriert. Was nicht geklappt hat: musik von spotify über dieses gerät abzuspielen. Da kann das gerät aber nichts für, es ist ein problem von adroid, das ich nicht lösen konnte. Die papieranleitung ist tatsächlich sehr knapp (und nur englisch), konfiguration des gerätes nur in englisch und chinesich (vermute ich). Wer allerdings nicht gerade seinen ersten versuch startet, ein gerät mit manueller konfiguration im heimnetzwerk einzubinden sollte mit der konfiguration nicht ganz so große schwierigkeiten haben. Fazit: weil ich mein ziel nicht erreicht habe muss ich das gerät leider zurückgeben, das gerät selber ist aber nicht der grund dafür und völlig ok.

Ich hatte beim streamen von spotify im auto vom iphone 4 über externen bluetooth empfänger auf die multimedia schnittstelle des mercedes comand 2,5 immer musikaussetzer, die total nervten. Nach langem herumprobieren wurde das iphone als fehlerquelle lokalisiert. Je länger das iphone ab neustart lief, desto häufiger die aussetzer. Ich habe es dann mit diesem wlan router versucht und siehe da, bei diesem Übertragungsverfahren keine aussetzer. Die audioqualität ist wesentlich besser als über bluetooth und die war auch schon gut. Der adapter stellt nach einschalten selbst ein wlan bereit, an das man das mobilgerät koppelt und die audio sequenzen dann per airplay wiedergibt. Das audiosignal wird über 3,5 mm klinke ausgekoppelt. Das gerät hat insgesamt eine bessere performance als gängige bluetooth adapter. Ich kann das gerät empfehlen.

Der ireceiver ist klasse, nutze airplay und es funktioniert einwandfrei. Habe lange nach einer alternative zu bluetooth gesucht. Absolute kaufempfehlung zu dem unschlagbaren preis.

Hab den ireceiver im bad an meiner anlage per aux angeschlossen apfeltv steht im wohnzimmer (eine wand dazwischen)signal passt gut. Einrichtung hat bei mir nur per wps funktioniert -seit dem läuft es aber gutnehme auch den strom weg- alles bleibt gespeichertes gibt allerdings eine kleine verzögerung der musik- was einem egal sein kann wenn man wie ich nur in einem anderen raum eine extra wiedergabequelle will.

Die inbetriebnahme gelingt einigermaßen gut, es gibt auch eine ios-app mit der man im endeffekt den airplay-namen ändern kann. Die app hat ansonsten mehr alpha-status. Als musikabspiel-app unbrauchbar, da sie die titel nur alphabetisch aufsteigend sortiert. Betreibe das teil an einer sony-mini-anlage und benutze dessen usb-anschluss als stromversorgung, was zu blubber-hintergrundgeräuschen führt. An einem externen netzteil sind diese störungen weg. Der receiver ist manchmal instabil, reagiert langsam. Ein raspberrypi mit airplay-software ist da stabiler und das basteln mach auch noch spaß.

Will man einen airplay empfänger erwerben, so dürfte man zweifelsfrei von der guten qualität der musikübertragung profitieren. Dies dürfte der hauptzweck einer solchen anschaffung sein. Und in diesem punkt versagt der airmobi zumindest in einem bestimmten fall: wenn man eine box hat, die einen usb ausgang für die stromversorgung anbietet und in deren audio in man das airplay-signal einspeisen will. Der klang der übertragenen musik wird dann grauenhaft entstellt – da das signal deutlich hörbar durch störgeräusche überlagert wird. Das störgeräusch ist ähnlich wie der eines handys, welches neben einen lautsprecher gelegt wird. In dem moment, in dem die usb stromversorgung von einem anderen endgerät übernommen wird, ist es allerdings vorbei mit den massiven störungen. Ich habe einfach einen usb akku für die stromversorgung des airmobi genommen. Von mir nur 3 sterne, weil der verweis auf die möglichen störgeräusche in dem beschriebenen anwednungsfall fehlt.

Das paket kam innerhalb von 2 tagen, fand ich schonmal gut. Verpackung war klein, trotzdem hatte sie im briefkasten nicht platz und ich musste sie abholen. Die installation ging recht fix, die anleitung war zwar auf englisch, war für mich kein problem darstellte, aber für andere vielleicht eines sein könnte. Nun zum test: die musik lies sich ruckelfrei übertragen, auch mein ipad hatte währenddessen noch internet, was mir sehr wichtig war. Aber: wenn ich musik starten will oder pausieren o. Dauert es volle 7 sekunden bis das gerät reagiert. Mal schnell die musik ausschalten ging hier gar nicht. Der preis ist ok, aber wegen der langen reaktionszeit, was sehr stört, gebe ich nur 3 sterne.

Mein erster ireceiver lies sich superleicht einrichten und war mit diversen unter android oder windows laufenden playern ansteuerbar. Prinzipiell scheint airplay bei dem gerät besser zu funktionieren als dlna. Gut ist auch die wlan-repeater-funktion, die ohne einrichtung am router sofort die reichweite deutlich erhöht und ohne probleme arbeitet. Darum habe ich mir für eine zweite anlage ein zweites gerät zugelegt. Leider fingen damit einige probleme an, da die netzwerkkonfiguration der geräte nur scheinbar zu ändern geht. So wurde daher immer nur ein gerät gefunden und beim einschalten des zweiten ging die verbindung des ersten verloren. Selbst wenn ich ein ganz anderes abspielgerät verwendet habe.

Summary
Review Date
Reviewed Item
iReceiver WLAN-Musik- Receiver/Reichweiten- Verlängerer– Drahtloses Streamen von Stereo-Musik zur Heim- oder Autostereoanlage über WLAN-Netzwerk von jedem Smartphone, Tablet oder Laptop – kompatibel mit DLNA-Airplay – von AirMobi
Rating
2,3 of 5 stars, based on 41 reviews

Ein Gedanke zu “Jumbl iReceiver WLAN-Musik- Receiver/Reichweiten- Verlängerer– Drahtloses Streamen von Stereo-Musik zur Heim- oder Autostereoanlage über WLAN-Netzwerk von jedem Smartphone : WLAN Audio Adapter

  1. Ich wollte von meinem pc an meine stereoanlage per wlan musik senden. Hierfür wollte ich den ireceiver einsetzen. Ich konnte das gerät nicht per pc finden. Ich konnte zwar über die im handbuch eingegebene ip adresse das gerät einstellen. Dafür musste ich mein eigenes wlan-netz abtrennen. Anschließend verband sich wieder mein eigenes wlan-netz aber das gerät war es nicht mehr erreichbar. Weder über ip, noch über handy app noch per geräte suche vom pc aus. Egal ob ich in meinem wlan-netz oder dem des gerätes angeschlossen war. Per handy konnte ich dann irgendwie musik an das gerät schicken, aber trotz richtigem anschluss kam kein ton an der anlage an. Ich habe nun zwei ganze tage lang rumprobiert und gebe auf.
    1. Ich wollte von meinem pc an meine stereoanlage per wlan musik senden. Hierfür wollte ich den ireceiver einsetzen. Ich konnte das gerät nicht per pc finden. Ich konnte zwar über die im handbuch eingegebene ip adresse das gerät einstellen. Dafür musste ich mein eigenes wlan-netz abtrennen. Anschließend verband sich wieder mein eigenes wlan-netz aber das gerät war es nicht mehr erreichbar. Weder über ip, noch über handy app noch per geräte suche vom pc aus. Egal ob ich in meinem wlan-netz oder dem des gerätes angeschlossen war. Per handy konnte ich dann irgendwie musik an das gerät schicken, aber trotz richtigem anschluss kam kein ton an der anlage an. Ich habe nun zwei ganze tage lang rumprobiert und gebe auf.
  2. Der erste receiver hielt drei stunden, der zweite 2 tage. Daher schlage ich einfach mal vor: finger weg vom billigprodukt.
    1. Der erste receiver hielt drei stunden, der zweite 2 tage. Daher schlage ich einfach mal vor: finger weg vom billigprodukt.
      1. Das produkt ist sehr günstig, jedoch gut verarbeitet. Bei der koppelung mit einem router, gibt es leider eine verögerung beinder tonübertragung und ist deshalb nicht für bild und ton geeignet. Des weiteren kappt die verbindung des öfferen. Ich hoffe das produkz word weiter entwicklet.
  3. Das produkt ist sehr günstig, jedoch gut verarbeitet. Bei der koppelung mit einem router, gibt es leider eine verögerung beinder tonübertragung und ist deshalb nicht für bild und ton geeignet. Des weiteren kappt die verbindung des öfferen. Ich hoffe das produkz word weiter entwicklet.
  4. Rezension bezieht sich auf : iReceiver WLAN-Musik- Receiver/Reichweiten- Verlängerer– Drahtloses Streamen von Stereo-Musik zur Heim- oder Autostereoanlage über WLAN-Netzwerk von jedem Smartphone, Tablet oder Laptop – kompatibel mit DLNA-Airplay – von AirMobi

    Eigentlich praktisch das iphone oder ipad an eine alte hifi anlage oder home cinema anlage ohne airplay anzuschließen. Leider verliert die box während der wiedergabe immer wieder die verbindung und es kommt zu aussetzern.
  5. Rezension bezieht sich auf : iReceiver WLAN-Musik- Receiver/Reichweiten- Verlängerer– Drahtloses Streamen von Stereo-Musik zur Heim- oder Autostereoanlage über WLAN-Netzwerk von jedem Smartphone, Tablet oder Laptop – kompatibel mit DLNA-Airplay – von AirMobi

    Eigentlich praktisch das iphone oder ipad an eine alte hifi anlage oder home cinema anlage ohne airplay anzuschließen. Leider verliert die box während der wiedergabe immer wieder die verbindung und es kommt zu aussetzern.
    1. Ich habe mir den ireceiver gekauft, um einen konventionellen aktiven lautsprecher mit airplay auszustatten. Der erste test lief auch super, er machte genau, was er sollte. Fritzbox und ireceiver schnell per wps gekoppelt und schon kam meine per airplay gestreamte musik über das klinkenkabel zum lautsprecher. Leider ist aber die usb-buchse sehr schlecht befestigt, so dass sie nach dem ersten einstecken des kabels schon locker war und sich dann beim herausziehen irgendwo ins gehäuse verzog. Damit war der ireceiver nicht mehr zu gebrauchen.
  6. Rezension bezieht sich auf : iReceiver WLAN-Musik- Receiver/Reichweiten- Verlängerer– Drahtloses Streamen von Stereo-Musik zur Heim- oder Autostereoanlage über WLAN-Netzwerk von jedem Smartphone, Tablet oder Laptop – kompatibel mit DLNA-Airplay – von AirMobi

    Ich habe mir den ireceiver gekauft, um einen konventionellen aktiven lautsprecher mit airplay auszustatten. Der erste test lief auch super, er machte genau, was er sollte. Fritzbox und ireceiver schnell per wps gekoppelt und schon kam meine per airplay gestreamte musik über das klinkenkabel zum lautsprecher. Leider ist aber die usb-buchse sehr schlecht befestigt, so dass sie nach dem ersten einstecken des kabels schon locker war und sich dann beim herausziehen irgendwo ins gehäuse verzog. Damit war der ireceiver nicht mehr zu gebrauchen.
    1. Die idee ist gut, die umsetzung hundmiserabel. Grundsätzlich sollten 2 betriebsmodi zur verfügung stehen:1. Das gerät spannt ein eigenes wlan auf2. Das gerät meldet sich an ein bestehendes wlan anfür mich interessant ist natürlich option 2, da ich natürlich kein interesse an einem 2. Isolierten wlan bei mir zuhause habe. Nach langem gefummel habe (incl. Manueller ip address konfiguration des gerätes), habe ich es dann dazu überredet über mein heimnetz erreichbar zu sein. Funktionierte auch erstmal soweit ganz gut. Nach einer weile merkte ich aber, dass meine anderen geräte (laptops und smartphones), die ich in mein wlan eingebucht hatte, keine internetverbindung mehr hatte. Des rätsels lösung war ein dhcp server, der auf dem ireveiver läuft und munter ip adressen vergibt und im dhcp response sich selber als gateway angibt.
  7. Rezension bezieht sich auf : iReceiver WLAN-Musik- Receiver/Reichweiten- Verlängerer– Drahtloses Streamen von Stereo-Musik zur Heim- oder Autostereoanlage über WLAN-Netzwerk von jedem Smartphone, Tablet oder Laptop – kompatibel mit DLNA-Airplay – von AirMobi

    Die idee ist gut, die umsetzung hundmiserabel. Grundsätzlich sollten 2 betriebsmodi zur verfügung stehen:1. Das gerät spannt ein eigenes wlan auf2. Das gerät meldet sich an ein bestehendes wlan anfür mich interessant ist natürlich option 2, da ich natürlich kein interesse an einem 2. Isolierten wlan bei mir zuhause habe. Nach langem gefummel habe (incl. Manueller ip address konfiguration des gerätes), habe ich es dann dazu überredet über mein heimnetz erreichbar zu sein. Funktionierte auch erstmal soweit ganz gut. Nach einer weile merkte ich aber, dass meine anderen geräte (laptops und smartphones), die ich in mein wlan eingebucht hatte, keine internetverbindung mehr hatte. Des rätsels lösung war ein dhcp server, der auf dem ireveiver läuft und munter ip adressen vergibt und im dhcp response sich selber als gateway angibt.
  8. Rezension bezieht sich auf : iReceiver WLAN-Musik- Receiver/Reichweiten- Verlängerer– Drahtloses Streamen von Stereo-Musik zur Heim- oder Autostereoanlage über WLAN-Netzwerk von jedem Smartphone, Tablet oder Laptop – kompatibel mit DLNA-Airplay – von AirMobi

    Naja aber der hat seinen grund. Was für sich spricht ist das webinterface das die parametrierung bzw. Das in betrieb nehmen allgemein recht einfach macht. Will kurz die geschichte erklären. Ich suchte eine günstige art meine multi beschallung zuhause weiter aus zu bauen. Die anderen bewertungen liesen sich gut. Dem kann ich nicht mehr zustimmen. Das ganze ist gut durch dacht doch das gerät an sich ist billigst verarbeitet was mich antrieb hier meine meinung zu veröffentlichen. Man steckt das gerät an eine usb port an und somit hat des ding strom.
    1. Naja aber der hat seinen grund. Was für sich spricht ist das webinterface das die parametrierung bzw. Das in betrieb nehmen allgemein recht einfach macht. Will kurz die geschichte erklären. Ich suchte eine günstige art meine multi beschallung zuhause weiter aus zu bauen. Die anderen bewertungen liesen sich gut. Dem kann ich nicht mehr zustimmen. Das ganze ist gut durch dacht doch das gerät an sich ist billigst verarbeitet was mich antrieb hier meine meinung zu veröffentlichen. Man steckt das gerät an eine usb port an und somit hat des ding strom.
      1. Sehr günstiger airplay adapter aber leider auch sehr bescheidene qualität. Hat immer wieder aussetzer und der klang ist an einer guten anlage nicht ausreichend. Für meine einsatz im wc ist produkt gerade recht.
  9. Sehr günstiger airplay adapter aber leider auch sehr bescheidene qualität. Hat immer wieder aussetzer und der klang ist an einer guten anlage nicht ausreichend. Für meine einsatz im wc ist produkt gerade recht.
    1. Wer das teil für dlna wiedergabe verwenden will, spart sich das geld lieber. Viele mp3 werden je nach kodierung nicht abgespielt. Wer den assisten verwendet generiert ein neues wlan-netz welches dann “offen” ist,und zugriff auf das eigene netz zulässt. Ich würde gerne 0 sterne vergeben.
      1. Wer das teil für dlna wiedergabe verwenden will, spart sich das geld lieber. Viele mp3 werden je nach kodierung nicht abgespielt. Wer den assisten verwendet generiert ein neues wlan-netz welches dann “offen” ist,und zugriff auf das eigene netz zulässt. Ich würde gerne 0 sterne vergeben.
  10. Rezension bezieht sich auf : iReceiver WLAN-Musik- Receiver/Reichweiten- Verlängerer– Drahtloses Streamen von Stereo-Musik zur Heim- oder Autostereoanlage über WLAN-Netzwerk von jedem Smartphone, Tablet oder Laptop – kompatibel mit DLNA-Airplay – von AirMobi

    – umständlich zu konfigurieren, ohne weitere infos aus dem web kaum beherrschbar;- interner wlan-repeater nicht abschaltbar, daher permanente störungen benachbarter wlans;- wenn man es dann geschafft hat das ding per itunes anzusprechen gibt es dauernde verbindungsabbrüche;- keine laufzeitsynchronisierung mit anderen gleichzeitig angesteuerten remote-geräten, daher unbrauchbar in verbindung mit airplay über airportexpress in benachbarten räumen;- als krönenden abschluß verabschiedete sich auch noch die mini-usb-buchse beim abziehen der stromversorgung, daher gerät als schrott zurückgesandt- der eine stern den ich vergab ist für die vorfreude auf ein neues “spielzeug” welches laut den anpreisungen interessante möglichkeiten versprach;- wegen der verlorenen zeit und dem Ärger den das gerät verursachte gibt es von mir allerdings 5 minuspunkte die man oben leider nicht sieht.
    1. – umständlich zu konfigurieren, ohne weitere infos aus dem web kaum beherrschbar;- interner wlan-repeater nicht abschaltbar, daher permanente störungen benachbarter wlans;- wenn man es dann geschafft hat das ding per itunes anzusprechen gibt es dauernde verbindungsabbrüche;- keine laufzeitsynchronisierung mit anderen gleichzeitig angesteuerten remote-geräten, daher unbrauchbar in verbindung mit airplay über airportexpress in benachbarten räumen;- als krönenden abschluß verabschiedete sich auch noch die mini-usb-buchse beim abziehen der stromversorgung, daher gerät als schrott zurückgesandt- der eine stern den ich vergab ist für die vorfreude auf ein neues “spielzeug” welches laut den anpreisungen interessante möglichkeiten versprach;- wegen der verlorenen zeit und dem Ärger den das gerät verursachte gibt es von mir allerdings 5 minuspunkte die man oben leider nicht sieht.
  11. Rezension bezieht sich auf : iReceiver WLAN-Musik- Receiver/Reichweiten- Verlängerer– Drahtloses Streamen von Stereo-Musik zur Heim- oder Autostereoanlage über WLAN-Netzwerk von jedem Smartphone, Tablet oder Laptop – kompatibel mit DLNA-Airplay – von AirMobi

    Ich habe den receiver erworben um meine aktiven boxen um airplay zu erweitern. Leider ging das mit der aufgespielten firmware nicht. 3751 kam eine verbindung zu stande. Diese ist aber nicht stabil und fängt nach wenigen liedern zu “stottern” an und bricht dann vollständig ab. Das gerät ist absolut nicht zu empfehlen. Um airplay zu bekommen empfehle ich ein apple airport express in der ersten oder zweiten generation zu verwenden.
  12. Rezension bezieht sich auf : iReceiver WLAN-Musik- Receiver/Reichweiten- Verlängerer– Drahtloses Streamen von Stereo-Musik zur Heim- oder Autostereoanlage über WLAN-Netzwerk von jedem Smartphone, Tablet oder Laptop – kompatibel mit DLNA-Airplay – von AirMobi

    Ich habe den receiver erworben um meine aktiven boxen um airplay zu erweitern. Leider ging das mit der aufgespielten firmware nicht. 3751 kam eine verbindung zu stande. Diese ist aber nicht stabil und fängt nach wenigen liedern zu “stottern” an und bricht dann vollständig ab. Das gerät ist absolut nicht zu empfehlen. Um airplay zu bekommen empfehle ich ein apple airport express in der ersten oder zweiten generation zu verwenden.
  13. Rezension bezieht sich auf : iReceiver WLAN-Musik- Receiver/Reichweiten- Verlängerer– Drahtloses Streamen von Stereo-Musik zur Heim- oder Autostereoanlage über WLAN-Netzwerk von jedem Smartphone, Tablet oder Laptop – kompatibel mit DLNA-Airplay – von AirMobi

    Nach langen tests und resets habe ich meine begeisterung schmälern müssen, da die app nicht mit dem gerät harmoniert. Konkret heißt das dass dauernde verbindungsfehler und aussetzer in der wiedergabe alle paar songs vorkommen. Weden sogar lieder mit doppelter geschwindikeit gespielt. Auch treten rauschende begleiterscheinungen in der ruhephase auf. Bei verwendung mit windows kann gar keine verbindung aufgebaut werden. Ich würde nächstes mal meine stereoanlage lieber mit bluetooth aufrüsten.
    1. Nach langen tests und resets habe ich meine begeisterung schmälern müssen, da die app nicht mit dem gerät harmoniert. Konkret heißt das dass dauernde verbindungsfehler und aussetzer in der wiedergabe alle paar songs vorkommen. Weden sogar lieder mit doppelter geschwindikeit gespielt. Auch treten rauschende begleiterscheinungen in der ruhephase auf. Bei verwendung mit windows kann gar keine verbindung aufgebaut werden. Ich würde nächstes mal meine stereoanlage lieber mit bluetooth aufrüsten.
      1. Funktioniert echt nur nach lust und laune. Das prinzip an sich wäre gut, aber das ständige verbindung verlieren und dann neu eingerichtet werden ist supermühsam.
  14. Rezension bezieht sich auf : iReceiver WLAN-Musik- Receiver/Reichweiten- Verlängerer– Drahtloses Streamen von Stereo-Musik zur Heim- oder Autostereoanlage über WLAN-Netzwerk von jedem Smartphone, Tablet oder Laptop – kompatibel mit DLNA-Airplay – von AirMobi

    Funktioniert echt nur nach lust und laune. Das prinzip an sich wäre gut, aber das ständige verbindung verlieren und dann neu eingerichtet werden ist supermühsam.
    1. Hallo,das problem bei diesem gerät ist, dass man musik von einem samsung-handy nur übertragen kann, wenn man sich erstens eine spezielle software von einem chinesischen anbieter auf sein handy lädt, dann ist die verbindungsherstellung nicht ohne (man muss eine menge rumprobieren, die anleitung ist ein witz) und dann kann man nur musik abspielen, die man als datei auf seinem handy hat und dann auch nur, wenn sie ein bestimmtes format hat. Also eine ganze menge “wenns”. Bei der wlan-verbindung muss man die vorhandene zum router unterbrechen und eine neue zum gerät hier aufbauen, man kann also dabei nicht surfen und demnach auch keine musik aus dem internet streamen. Manchmal stürzt die software ab und bei den wechseln zwischen den titeln gibt es ein ordentliches knacken zu hören. Also von einem top-gerät noch weit entfernt und der preis ist wie ich finde, dafür nicht gerechtgertigt.
      1. Hallo,das problem bei diesem gerät ist, dass man musik von einem samsung-handy nur übertragen kann, wenn man sich erstens eine spezielle software von einem chinesischen anbieter auf sein handy lädt, dann ist die verbindungsherstellung nicht ohne (man muss eine menge rumprobieren, die anleitung ist ein witz) und dann kann man nur musik abspielen, die man als datei auf seinem handy hat und dann auch nur, wenn sie ein bestimmtes format hat. Also eine ganze menge “wenns”. Bei der wlan-verbindung muss man die vorhandene zum router unterbrechen und eine neue zum gerät hier aufbauen, man kann also dabei nicht surfen und demnach auch keine musik aus dem internet streamen. Manchmal stürzt die software ab und bei den wechseln zwischen den titeln gibt es ein ordentliches knacken zu hören. Also von einem top-gerät noch weit entfernt und der preis ist wie ich finde, dafür nicht gerechtgertigt.
  15. Rezension bezieht sich auf : iReceiver WLAN-Musik- Receiver/Reichweiten- Verlängerer– Drahtloses Streamen von Stereo-Musik zur Heim- oder Autostereoanlage über WLAN-Netzwerk von jedem Smartphone, Tablet oder Laptop – kompatibel mit DLNA-Airplay – von AirMobi

    Ich wollte den anderen rezensionen nicht glauben und habe den receiver selbst ausprobiert, aber alles schlechte traf tatsächlich zu. Das kann man sich tatsächlich sparen.
    1. Ich wollte den anderen rezensionen nicht glauben und habe den receiver selbst ausprobiert, aber alles schlechte traf tatsächlich zu. Das kann man sich tatsächlich sparen.
      1. Grundsätzlich funktioniert das teil. Leider funktioniert es aber nicht gut. Das signal ist sehr schwach, die verzögerung von der musik über airplay sehr stark (ca. 5 sekunden) und auch wenn ich die kleine box neben den router lege, ist die verzögerung immer noch vorhanden. Sonst nervt noch das unglaublich lange aufbauen der verbindung, wenn ich auf den ireceiver wechsel. Außerdem merke ich einen deutlichen unterschied zwischen apple tv (audio) und ireceiver (audio). Beim ireceiver habe ich das gefühl, dass im oberen frequenzbereich bereiche fehlen und das habe ich mir auch von außenstehenden personen bestätigen lassen. Die Überlegung von dem ding ist ja ganz gut. Preis ist auch gut aber die leistung ist leider überhaupt nicht ausreichend.
  16. Rezension bezieht sich auf : iReceiver WLAN-Musik- Receiver/Reichweiten- Verlängerer– Drahtloses Streamen von Stereo-Musik zur Heim- oder Autostereoanlage über WLAN-Netzwerk von jedem Smartphone, Tablet oder Laptop – kompatibel mit DLNA-Airplay – von AirMobi

    Grundsätzlich funktioniert das teil. Leider funktioniert es aber nicht gut. Das signal ist sehr schwach, die verzögerung von der musik über airplay sehr stark (ca. 5 sekunden) und auch wenn ich die kleine box neben den router lege, ist die verzögerung immer noch vorhanden. Sonst nervt noch das unglaublich lange aufbauen der verbindung, wenn ich auf den ireceiver wechsel. Außerdem merke ich einen deutlichen unterschied zwischen apple tv (audio) und ireceiver (audio). Beim ireceiver habe ich das gefühl, dass im oberen frequenzbereich bereiche fehlen und das habe ich mir auch von außenstehenden personen bestätigen lassen. Die Überlegung von dem ding ist ja ganz gut. Preis ist auch gut aber die leistung ist leider überhaupt nicht ausreichend.
    1. Ich wollte meine alte bose-anlage airplay tauglich zu machen. Jetzt habe ich mir airport-express von apple gekauft, aber am anfang habe ich mit ireceiver versucht. Absolut unstabil, mal da, mal nicht, kommt wieder und dann verschwindet wieder. Lieber 60 euro zuzahlen und absolut zufrieden sein.
  17. Rezension bezieht sich auf : iReceiver WLAN-Musik- Receiver/Reichweiten- Verlängerer– Drahtloses Streamen von Stereo-Musik zur Heim- oder Autostereoanlage über WLAN-Netzwerk von jedem Smartphone, Tablet oder Laptop – kompatibel mit DLNA-Airplay – von AirMobi

    Ich wollte meine alte bose-anlage airplay tauglich zu machen. Jetzt habe ich mir airport-express von apple gekauft, aber am anfang habe ich mit ireceiver versucht. Absolut unstabil, mal da, mal nicht, kommt wieder und dann verschwindet wieder. Lieber 60 euro zuzahlen und absolut zufrieden sein.
    1. . Man muss für eine stabile, stark genuge usb-stromversorgung sorgenhabe es im auto an einem hama 2fach usb stecker gemeinsam mit dem iphone 6 dranhängen – da gab es tonaussetzer. Sobald ich das iphone nicht an das ladekabel hängen hatte, (also nur der ireceiver strom zog) war eine unterbrechungsfreie verbindung gegebenich würde mir das gerät sicher wieder kaufenbei der tonqualität konnte ich keinen unterschied zum nativen denon avr-2113 airplay empfänger feststellen.
  18. Rezension bezieht sich auf : iReceiver WLAN-Musik- Receiver/Reichweiten- Verlängerer– Drahtloses Streamen von Stereo-Musik zur Heim- oder Autostereoanlage über WLAN-Netzwerk von jedem Smartphone, Tablet oder Laptop – kompatibel mit DLNA-Airplay – von AirMobi

    . Man muss für eine stabile, stark genuge usb-stromversorgung sorgenhabe es im auto an einem hama 2fach usb stecker gemeinsam mit dem iphone 6 dranhängen – da gab es tonaussetzer. Sobald ich das iphone nicht an das ladekabel hängen hatte, (also nur der ireceiver strom zog) war eine unterbrechungsfreie verbindung gegebenich würde mir das gerät sicher wieder kaufenbei der tonqualität konnte ich keinen unterschied zum nativen denon avr-2113 airplay empfänger feststellen.
  19. Rezension bezieht sich auf : iReceiver WLAN-Musik- Receiver/Reichweiten- Verlängerer– Drahtloses Streamen von Stereo-Musik zur Heim- oder Autostereoanlage über WLAN-Netzwerk von jedem Smartphone, Tablet oder Laptop – kompatibel mit DLNA-Airplay – von AirMobi

    Verbindung bricht häufig ab. Macht insgesamt keinen wertigen eindruck und geht zurück. Versuche es jetzt mit dem gerät von apple.
    1. Verbindung bricht häufig ab. Macht insgesamt keinen wertigen eindruck und geht zurück. Versuche es jetzt mit dem gerät von apple.
  20. Rezension bezieht sich auf : iReceiver WLAN-Musik- Receiver/Reichweiten- Verlängerer– Drahtloses Streamen von Stereo-Musik zur Heim- oder Autostereoanlage über WLAN-Netzwerk von jedem Smartphone, Tablet oder Laptop – kompatibel mit DLNA-Airplay – von AirMobi

    Habe das produkt zum musikstreaming an meine stereo-anlage gekauft, als ersatz für einen bluetooth dongle. Grund: besser verbindungsqualität, reichweite bei wlan ggü. Verbunden wurde das gerät mit den apps aus dem android market (airmobi und ireceiver) auf verschiedenen samsung galaxies der letzten generationen (note4, s5, s5 mini, s4) unter android 4. – bei der app ireceiver kommt es sofort zum absturz. Die vielen kommentare aus dem playstore zeigen, dass das vielen so geht. – bei der app airmobi lässt sich das gerät mit etwas zeit konfigurieren. Allerdings hängt es sich sofort auf, sobald man versucht darauf musik zu streamen. Tipp zur konfigurierung:- beim konfigurieren darauf achten, nicht der voreinstellung folgen, sondern dem gerät einen extra wlan namen geben, sonst landet man immer wieder im originalnetz, da funktioniert natürlich die verbindung mit dem gerät nicht. Weiter aspekte:- funktioniert nicht mit apps wie spotify, wimp etc. – ganz brauchbar als günstiger wlan repeater (wers braucht.
    1. Habe das produkt zum musikstreaming an meine stereo-anlage gekauft, als ersatz für einen bluetooth dongle. Grund: besser verbindungsqualität, reichweite bei wlan ggü. Verbunden wurde das gerät mit den apps aus dem android market (airmobi und ireceiver) auf verschiedenen samsung galaxies der letzten generationen (note4, s5, s5 mini, s4) unter android 4. – bei der app ireceiver kommt es sofort zum absturz. Die vielen kommentare aus dem playstore zeigen, dass das vielen so geht. – bei der app airmobi lässt sich das gerät mit etwas zeit konfigurieren. Allerdings hängt es sich sofort auf, sobald man versucht darauf musik zu streamen. Tipp zur konfigurierung:- beim konfigurieren darauf achten, nicht der voreinstellung folgen, sondern dem gerät einen extra wlan namen geben, sonst landet man immer wieder im originalnetz, da funktioniert natürlich die verbindung mit dem gerät nicht. Weiter aspekte:- funktioniert nicht mit apps wie spotify, wimp etc. – ganz brauchbar als günstiger wlan repeater (wers braucht.
  21. Rezension bezieht sich auf : iReceiver WLAN-Musik- Receiver/Reichweiten- Verlängerer– Drahtloses Streamen von Stereo-Musik zur Heim- oder Autostereoanlage über WLAN-Netzwerk von jedem Smartphone, Tablet oder Laptop – kompatibel mit DLNA-Airplay – von AirMobi

    Trotz der durchwachsenen rezensionen hier, wollte ich dem keinen teil doch eine chance geben. Einbindung in unser heim-wlan ging problemlos. Die verbindung zu den airplay geräten im netzwerk brach ständig ab. Sobald ich den ireceiver vom strom trennte, war die verbindung zu den anderen airplay geräten wieder stabil. So ist es zur erweiterung der airplay funktionalität leider nicht zu gebrauchen.
    1. Trotz der durchwachsenen rezensionen hier, wollte ich dem keinen teil doch eine chance geben. Einbindung in unser heim-wlan ging problemlos. Die verbindung zu den airplay geräten im netzwerk brach ständig ab. Sobald ich den ireceiver vom strom trennte, war die verbindung zu den anderen airplay geräten wieder stabil. So ist es zur erweiterung der airplay funktionalität leider nicht zu gebrauchen.
      1. Billigschrott – bei der ersten benutzung brach die usb-buchse,die app für das aktuelle android funktioniert ebenfalls nicht und wird “leider beendet”pfoten weg.
  22. Rezension bezieht sich auf : iReceiver WLAN-Musik- Receiver/Reichweiten- Verlängerer– Drahtloses Streamen von Stereo-Musik zur Heim- oder Autostereoanlage über WLAN-Netzwerk von jedem Smartphone, Tablet oder Laptop – kompatibel mit DLNA-Airplay – von AirMobi

    Billigschrott – bei der ersten benutzung brach die usb-buchse,die app für das aktuelle android funktioniert ebenfalls nicht und wird “leider beendet”pfoten weg.
    1. Man muss erst it studiert haben um das korrekt in gang zu bringen. Irgendwelche apps runter laden usw. ~ für mich war’s mist und ging direkt wieder zurück. Habe mich dann für nen bt adapter entschieden und bin sehr glücklich damit.
  23. Rezension bezieht sich auf : iReceiver WLAN-Musik- Receiver/Reichweiten- Verlängerer– Drahtloses Streamen von Stereo-Musik zur Heim- oder Autostereoanlage über WLAN-Netzwerk von jedem Smartphone, Tablet oder Laptop – kompatibel mit DLNA-Airplay – von AirMobi

    Man muss erst it studiert haben um das korrekt in gang zu bringen. Irgendwelche apps runter laden usw. ~ für mich war’s mist und ging direkt wieder zurück. Habe mich dann für nen bt adapter entschieden und bin sehr glücklich damit.
  24. Rezension bezieht sich auf : iReceiver WLAN-Musik- Receiver/Reichweiten- Verlängerer– Drahtloses Streamen von Stereo-Musik zur Heim- oder Autostereoanlage über WLAN-Netzwerk von jedem Smartphone, Tablet oder Laptop – kompatibel mit DLNA-Airplay – von AirMobi

    Zuerst war ich sehr zufrieden. Die qualität der musikübertragung ist sehr gut(ich habe keine high-end-audio anlage). Der ton wird mit etwa 5 sekunden verzögerung übertragen. Um videos anzusehen und den ton über die anlage zu hören ist dieses gerät definitiv nicht geeignet. Ich nutze dieses gerät ausschließlich um musik vom macbook, imac und ipad drahtlos zu meiner anlage zu streamen und dafür ist der ireceiver perfekt geeignet. Das war er jedenfalls zu beginn. Nun jedoch zu den mehr oder weniger großen probleme, weshalb ich das gerät auch wieder zurückgegeben habe:nach stundenlangem herumprobieren habe ich es endlich geschafft den ireceiver mit dem netzwerk zu verbinden. So leicht wie in der anleitung angegeben funktioniert es nicht, selbst eine verbindung per wps war nur mühsählig aufzubauen. Das gerät wählte sich zuerst auch jedes mal von selbst ein, wenn die stromversorgung angeschlossen wurde. Nach einigen wochen wollte es sich gar nicht mehr automatisch in den wlan einwählen, selbst eine verbindung über wps war nicht mögich, durch mehrfaches zurücksetzen und herumprobieren habe ich es nach stunden jedoch geschafft, dass es per wps verbinden lässt, jedoch hält dieser verbindung nur bis der stecker gezogen wird, aber es lies sich meist innerhalb von 5 minuten nach dem anschließen wieder aufbauen, was ich zunächst akzeptieren konnte.

Kommentarfunktion ist geschlossen.