Hama Digitaler Radio Tuner DT60BT : Perfekte Ergänzung der vorhandenen HiFi Anlage, Aktivboxen etc.

Das radio ist wunderbar klein, wird nicht heiß wie das dabman radio, was ich vorher hatte und es hat einen echten ausschaltknopf () was das vorher getestete internetradio nicht hatte. Bei mir laufen die musikanlagengeräte über eine steckdosenleiste, die ich oft ausschalte. Bei dem vorher getesteten internetradio war kein echtes ausschalten möglich. Schaltete ich den strom an der leiste ein, startete es sofort mit der radiowiedergabe. Zum hama radio muss man sich die bedienungsanleitung runterladen. Und auch das kabel zum anschlus an den verstärker liegt nicht bei. Da aber alles andere gut passt, gibt es keinen punktabzug. Die menüführung podcast / radio on demand wiedergabe ist einfach. Im bildschirm werden radiotext / dab text / internetradio text angezeigt. Die wiedergabe ist klasse, alles kann man manuel einstellen.

An sich ist das radio gut und erfüllt den beworbenen zweck. Was mich mächtig stört, das internet radio bekommt alle sender von frontier silicon server und dieser spielt beim sender umschalten oder auch mittendrin eigene werbung ein. Amerikanische sender spielen daher deutsche werbung. Wenn ich ein gerät kaufe und so was nicht extra auf der verpackung oder in der produktbeschreibung steht, finde ich das sehr schlecht. Ich weiß nicht, ob meine kaufentscheidung dann dieses gerät oder ein ähnliches mit frontier chip ausgewählt hätte.

Da ich sehr viel radio höre und mir es zu energieverschwendent ist, dies über den tv zu tun, ist dieses gerät eine sinnvolle ergänzung in meinem haushalt. Verbindungen funktionieren gut, leistung und akustik sind für so ein kleines gerät auch gut und ich bin eigentlich rundum zufrieden. Abzug gibt es lediglich dafür, dass es doch auch ganz teuer ist. Für das gleiche geld bekommt man auch eine sehr gute bluetooth box und das streaming geht über das smartphone.

Das gerät kam superschnell an und war kinderleicht einzurichten. Alles funktioniert einwandfrei und völlig problemlos. Sehr gut 30 senderspeicher pro empfangsart sind mehr als ausreichend. Mit der undok-app wird die bedienung noch komfortabler als mit der ohnehin sehr guten fernbedienung. Das display könnte natürlich größer sein, so muss man halt zum ablesen ziemlich nahe ans gerät. Sehr gut ist auch, daß, wenn man das gerät vom strom nimmt, es sich alles merkt und da weiterspielt, wo es vorher aufgehört hat. Allerdings ist der klang (an einer echten hiend-anlage) eher flach und mit nur mäßiger dynamik. Der klang am analogen ausgang geht aber gar nicht, liegt wohl an den billigen wandlern.

  • Perfekte Ergänzung der vorhandenen HiFi Anlage, Aktivboxen etc.
  • Gute Ergänzung der vorhandenen HiFI-Anlage
  • Sehr gute Ergänzung zur bestehenden HiFi Anlage

Hama Digitaler Radio Tuner DT60BT (DAB+/DAB/FM/UKW Empfangsteil mit Bluetooth Streaming, optimal zur Erweiterung von HiFi-Anlagen und AV-Receivern, mit Fernbedienung) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Digitaler Radio Tuner mit Teleskopantenne zum Empfang von analogen und digitalen Radiostationen per DAB / DAB+ / UKW: Kompakter Radioempfänger zur Integration ins HiFi-System und zum Verbinden mit bestehender Stereoanlage und aktiven Lautsprechern
  • Bluetooth-Streaming zur drahtlosen Datenübertragung vom Smartphone oder Tablet
  • Dimmbares LCD-Display mit Hintergrundbeleuchtung, Uhrzeitabgleichung über DAB/DAB+
  • Netzanschluss von 100–240V geeignet für weltweiten Einsatz in Verbindung mit länderspezifischem Adapter
  • Lieferumfang: 1x Digital-Tuner DT60 (Empfangsteil ohne integrierte Lautsprecher), 1x Netzteil, 1x Fernbedienung, 2x AAA Batterien, Bedienungsanleitung

Sehr guter empfang der digitalsender und fm durch stabantenne. Weiterer vorteil gegenüber anderen produkten: cinch-stecker statt 3,5 mm klinke. Aux-einang für externe geräte. Bluetooth funktioniert in sehr guter qualität ohne verzögerung. Preis-leistung ist ein hammer.

Das radio erfüllt seinen zweck. Dab+ funktioniert bei uns nicht. Aber das internetradio ist super. Sehr große auswahl und guter klang. Schade dass die lautsprecher extern angeschlossen werden müssen und keine lautsprecher integriert sind.

Ich habe bereits ein radio eines anderen herstellers (technisat ir 120) mit chip von frontier silicon in betrieb. Gleich zu anfang möchte ich anmerken, dass praktisch alle radios mit den chips von frontier silicon untereinander kompatibel sind und alle funktionen über die undok-app und/oder multiroom auch über herstellergrenzen funktioniert. Häufig ist sogar die displayanzeige zu 100% identisch. Bei meinem technisat ir120 und diesem hama ist das z. Bei der gelegenheit: funktionen, anschlüsse und klangausgabe sind ebenso identisch. Daher gilt auch das, was ich bereits zum technisat ir 120 geschrieben habe uneingeschränkt, bis auf aussehen und einsatzort und eine geringe abweichung in chip und verwendeter firmware. Ansonsten kann ich keinen unterschied feststellen. Selbst die einrichtung des internet-radiodienstes wifiradio-frontier. Com wird auf alle angemeldeten geräte herstellerunabhängig automatisch übertragen. Übrigens: selbst die bugs in der firmware wirken sich herstellerübergreifend aus. Hierzu weitere infos unten im text „belegung der stationstasten im internet-radiobetrieb“. Wichtig ist für mich neben geringer größe eine gute klangausgabe (eigener verstärker wird nicht benötigt), ein umfangreicher equalizer, fernbedienung, gutes farb-display, bluetooth und eine einfache bedienung. Normalerweise stehe ich nicht auf diese schwarzen plastikbomber.

Das “hama dit1000mbt, ukw-/dab+/internetradio, mit bluetooth- und multiroom-funktion” ist tatsächlich die perfekte ergänzung zu einer bestehenden “älteren” musikanlage. Die inbetriebnahme ist sehr einfach und selbsterklärend. Lan, – toslink, – 3,5mm klinke auf 2x cinch und das netzgerätekabel anstecken, update starten und dann ausprobieren. Übrigens; entgegen der rezension von “skorpion am 13. Januar 2017”, ist es nicht notwendig über wlan das update auszuführen damit lan funktioniert. Der qualitätsunterschied cinch zu toslink ist gegeben. Über die optische schnittstelle ist der klang einfach viel gelöster und brillianter(a-b test). Die fernbedienung ist sehr gut und übersichtlich, der f-antennenanschluss ist auch die bessere lösung für einen festen sitz der teleskopantenne (die übrigens völlig ausreichend ist). Die feststellung von “dr bjtrautam 25. März 2017” dass dies ein auslaufmodell wäre und online keine aktuelle betriebsanleitung verfügbar wäre stimmt nicht.

Ich habe mir dieses gerät zum anschluss an zwei boxen mit einen subwoofer gekauft. Zudem hat es sogar einen optischen, digitalen ausgang, was ich positiv fand. Vor dem kauf habe ich mich über die funktionen informiert und die digitale bedienungsanleitung gelesen. Was mir sehr wichtig war, war ein integrierter equalizer. Dieser wäre laut bedienungsanleitung vorhanden. Allerdings stieß ich in der firmware nur auf voreingestellte werte, ein manuelles einstellen, so wie ich gelesen habe, hat sich auf nachfrage beim hersteller als druckfehler herausgestellt. Würde diese option in zukünftigen firmware-versionen nachgerüstet. Je nach beschaffenheit der umgebung in dem die lautsprecher stehen, können bässe / höhen, also verschiedene frequenzen, unterschiedlich stark reflektiert oder absorbiert werden. Über einen equalizer kann man u.

Hier die bewertung meines lebensgefährten:1. Transport und verpackung: die originalverpackung hat eine länge von 33 cm, eine breite von 23 cm und eine höhe von 8 cm – der karton ist stabil und bietet genügend schutz für den transport. Auf dem karton sieht man (frontseite) das digitalradio abgebildet und auf der rückseite einige bildliche darstellungen sowie informationen und technische daten. Der lieferumfang: nach Öffnen des kartons findet sich in einer plastiktüte eingeschweißt die bedienungsanleitung, daneben eine fernbedienung sowie 2 x aaa 1,5 v batterien; die fernbedienung hat eine länge von 17,5 cm, eine breite von 4,5 cm und beträgt an der dicksten stelle 2,5 cm, an der dünnsten 1 cm. Daneben befindet sich die antenne, welche man anschrauben kann; sie hat eingezogen 16,5 cm länge, komplett ausgezogen ist sie 74 cm lang. Des weiteren ist ein netzstecker im lieferumfang enthalten, dieser hat eine kabellänge von 1 m 60, was ausreichen sollte, um das radio an gewünschter stelle platzieren zu können. Des weiteren befindet sich in einem mikrofaser-stoffbeutel der digital radio tuner. Das gerät hat eine länge von 14 cm, eine höhe von 9 cm und misst an der dicksten stelle 5,5 cm. Der radio verfügt auf der frontseite über einen powerknopf – darüber ist ein 7 cm breites und 5,3 cm hohes farbdisplay, welches eine sehr schöne und klare auflösung hat. Auf der rückseite befinden sich folgende anschlüsse: einmal der anschluss für das netzteil, dann ein line out für aux, ein netzwerk-anschluss sowie ein anschluss für optical out und daneben der antennen-anschluss. Man kann das gerät entweder über den netzwerkstecker betreiben oder es via wifi mit dem netzwerk verbinden. Zum gerät selber: nachdem das netzkabel eingesteckt ist und man das gerät einschaltet, beginnt sofort eine saubere und einfache menüführung, mit welcher das gerät konfiguriert und eingestellt wird.

Ich habe dieses gerät zur erweiterung meiner bestehenden anlage gekauft. Dab+, internetradio, spotify, ja sogar das liebe alte ukw läuft super. Einrichtung ist ein kinderspiel. Sender lassen sich genügend abspeichern, immerhin 30 sender pro variante. Ich bin sehr zufrieden, denn die bedienung ist kinderleicht und die internetradiosender lassen sich via internet super verwalten, wer es denn möchte. Am gerät geht das natürlich auch. Alles zusammengefasst ist es eine klare kaufempfehlung.

Also ohne lautsprecher oder eingebauten verstärker. Mir unverständlich, wieso das hier bei einigen rezensionen zum “punktabzug” führt. Genau weil man diese komponenten nicht benötigt, kauft man sich ja einen tuner. Wird bei mir als ergänzung meiner “bose-wave” genutzt aber auch zeitweise an einem sony srs-x7. Ich würde in jedem fall empfehlen sich für die ersteinrichtung die “große” bedienungsanleitung bei hama. Hier ist die einrichtung ausführlich und einigermaßen verständlich erklärt. Sehr hilfreich ist die hier enthaltene übersichtliche grafik, wie man sich durch die menü-struktur hangelt.

Gerät mit leichter installation und umfangreichen funktionen. Gute ergänzung zu älteren hifi-anlagen. Entgegen der produktbeschreibung wird allerdings keine wurfantenne mitgeliefert. Auch rasche und unkomplizierte ersatzsendung durch amazon (verpackungsfehler ?) ergab kien Änderung. Bei guten empfangsbedingungen reicht stabantenne zwar, aber sobald abschirmung etwas höher (z. Einsatz im keller mit fenster) wird empfang deutlich schlechter und fehlende wurfantenne zur optimale empfangsausrichtung zum echten nachteil.

Nun gut, bei dem hama radio tuner befindet sich, wie es im namen steht um erster linie um eine tuner und kein eigenständiges teil an sich- wie ich das zunächst gedacht hatte. Vielmehr ist dies ein gerät fürfür mich hat der tuner allerdings viel zu wenig funktionen bei den hohem preis. Es ist zwar schön das er bluetooth empfangen kann, aber ich verstehe nicht wirklich, warum er nicht so konzipiert wurde, das er selber auch welches senden kann?. Denn dann hätte ich boxen damit anpeilen können und somit sound gehabt. Denn inboxen sucht man vergebens. Natürlich kann man analog welche anschließen, aber das war eher nicht in meinem sinn. Im idealfall hat man im haushalt schon eine bestehende hifi-anlage, die mit diesem tuner sozusagen aufgewertet wird um nun auch internetradio zu empfangen. Die inbeitrebnahme des hamas geht denkbar einfach. Zur seite steht hier ein hilfricher assistent der einen schrittweise durch führt. Verbunden haben wir den tuner mittels wlan (es wäre aber auch lan möglich).

Das hamas radio ist ein guter dab/ukw adapter für hifi anlagenein radio mit einfacher bedienung und gutem audiosoundden dab-empfang kann ich nur bedingt bewerten, weil es in Österreich flächendeckend noch kein dab-radio gibtslowenische sender-digital aber,funktionieren super.

Leider kommt es beim benutzen von spotify immer wieder zum systemabsturz und das gerät muss neu gestartet werden, indem man die stromverbindung unterbricht. Die suche nach sendern im internetradio ist auch nicht besonders komfortabel. Immerhin gibt es aber 30 speicherplätze. Und obwohl die uhrzeit über das netzwerk automatisch aktualisiert wird, muss der wechsel vom sommer- und winterzeit manuell eingestellt werden. Hatte mir für den preis etwas mehr erhofft.

Vorweg mein fazit über diesen hybridtuner: 5 sterne – ohne jede einschränkung. Ich habe den tuner gekauft, um ihn gegen einen dab/ukw-adapter auszutauschen, mit dem ich, insbesondere klanglich, durchaus zufrieden bin, nicht jedoch mit der anzahl der über antenne empfangbaren qualitätsprogramme: kein plus gegenüber ukw. Hinzu kommt, dass frontier silicon, über deren datenbank die urls der internet-radios aufgerufen werden, auch manche podcasts zum zeitversetzten hören anbietet – was andere datenbanken, wie etwa die von mediau nicht ermöglichen. Nicht in der datenbank enthaltene programme und podcasts lassen sich im menüpunkt “meine hinzugefügten radiostationen” aufrufen, wenn man deren urls zuvor im wi-fi radio portal von frontier silicon am eigenen pc hinzugefügt hat. Eingestellte internet-programme werden mit ihrem farbigen logo angezeigt, dazu der zur jeweiligen sendung ausgestrahlte radiotext, längere texte werden gescrollt. Alles, insbesondere der tos-digitalausgang für die wiedergabe von in surround aufgenommenen dab-sendungen, sind “state of the art”. Bislang in den rezensionen nicht erwähnt, ist ein lob des lan-anschlusses. Sehr empfehlenswert für hörer, die schon ein heimnetzwerk über power-lan-modems installiert haben. Es ist eine garantie für unterbrechungsfreien iradio-empfang, zudem werden die programme nach nur wenig mehr als 8 sekunden nach drücken der ir-taste wiedergegeben, davor die meldung: “waiting for ethernet”das manual enthält auf 2 seiten die gesamte menü-struktur der bedienung, besonders anfangs wichtig für eine schnelle orientierung. Die fernbedienung weist endlich auch die möglichkeit auf, direkt iradio, dab, ukw oder mit media die eigene audio-bibliothek (bei mir: ein usb-stick im telekom-router) mit einem einzigen tastendruck aufzurufen, ohne mit nur einer taste durchblättern zu müssen.

Für mich ist es eine optimale lösung meine 5 jahre alte/ junge musikanlage mit internetradio, bluetooth und spotify aufzuwerten. Gerät funktioniert gut, in einer woche ein systemabsturz, antenne nicht angeschlossen, da man die ukw / dab+ sender besser über das internet empfängt. Gerät läßt sich mit einer sehr guten fernbedienung bzw. Dem gerät und dem menü gebe ich 5 sterne, insgesamt aber nur 4 sterne, da der preis, bei mir 139,- , viel zu hoch ist. Ohne preisinformationen würde ich das gerät auf etwa 50,- wert schätzen. Ich habe es aber trotzdem gekauft, weil es eben meine gute musikanlage aufwertet.

Habe dieses gerät erworben, um es an einen av-receiver von denon anzuschließen. Dieser hat zwar auch internetradio und upnp, aber umständlich und langsam. Da dieses gerät einen freien digital-optischen eingang ist, bot sich dit1000mbt an, weil es eines der wenigen geräte mit diesem ausgang ist. Außerdem ist am aufstellungsort lan vorhanden. Die einrichtung über lan ist einfach, auch wlan mit wps. Nach der installation erfolgte ein automatisches update ohne probleme. Das display ist das größte, das ich bisher von “frontier silicon” gesehen habe.

Vorweg: hier handelt es sich um einen tuner ohne lautsprecher. Das gerät ist dazu gedacht, bereits vorhandene hifi-anlagen zu erweitern, um auf ihnen digital- oder internetradio empfangen zu können. Pro• vielseitig; tuner für dab+, internetradio und analoges radio• inbetriebnahme ist einfach, hilfreicher einrichtungsassistent, geht aber auch ohne• unkomplizierte verbindung per lan oder w-lan• bluetooth-streaming vom pc, smartphone oder tablet möglich (der hama-tuner fungiert dann quasi als adapter, die stereoanlage als lautsprecher)• gute empfangsqualität, wobei ukw von internetradio und dab+ übertroffen wird (nicht so wirklich überraschend)• frontier silicon wifi radio portal eröffnet zugang zu unzähligen radiosendern, diverse suchmöglichkeiten (nach sendern, ländern, genres), nicht vorhandene sender können selber hinzugefügt werden, was ich allerdings nicht ausprobiert habe• bei passendem equipment kann sogar eine multiroom-verbindung eingerichtet werden (nicht ausprobiert mangels equipment)• bedienung via smartphone und tablet mit undok ap möglich• streaming von spotify premium möglich (habe ich allerdings nicht)• 30 favoriten können abgespeichert werden• farbbildschirm, variationen am farbbildschirm sind möglich, auflösung ist ok• 2 weckzeiten• anschlüsse: netz, line-out, lan, optischer anschluss, antenne• wertiges design, gute verarbeitungkritik• vermisse möglichkeit zur direkten anbindung von (bluetooth-)lautsprechern; auch ein integrierter lautsprecher hätte was• direkte verbindungsmöglichkeit zu usb-speichermedien wäre auch schön• nur kurzanleitung dabei, sehr ausführliche 40-seitige als download in zahlreichen sprachen auf hama-webseite• außer netzteil keine weiteren kabel im lieferumfang enthalten• klang kann nicht variiert werden• display ist recht klein, aber ganzes gerät halt auch• teleskopantenne (für dab+ und fm) optisch etwas gewöhnungsbedürftig, macht aber einen guten jobinsgesamt ist das hama digitalradio zum nachrüsten älterer stereoanlagen eine feine sache. Die kritikpunkte finde ich nicht wirklich dramatisch. Zugegeben, ich hätte schon ganz gerne einen kleinen integrierten lautsprecher, aber dieses gerät ist halt ein tuner und kein w-lan-lautsprecher auf dem man u. Das darf man dem kleinen tuner daher nicht ankreiden. Entsprechende geräte à la bose, sonos, polk, libratone sind gleich auch noch einiges teurer, das muss man bedenken.

Habe ihn schon eine weile in betrieb und er funktioniert gut. In berlin empfange ich 41 dab-sender und alle ukw-sender problemlos mit der stabantenne. Da meine alte kompaktanlage den nötigen anschluss hat war der tuner einfach anzuschließen und über aux zu empfangen. Cinch-kabel muss man extra kaufen.

Ich habe mir diese kleine kiste zusammen mit ein paar aktiven lautsprechern geholt, um einfach und unkompliziert musik hören zu können. Einfach einschalten und musik hören war das ziel. Dieses ziel wird leider erst dann erfüllt, wenn man ein passendes verbindungskabel zur hand hat. Es wird keines mitgeliefert. Ansonsten lässt das radio außer dem aptx standard bei der bluetooth verbindung nichts vermissen. Kann ich für den hausgebrauch nur empfehlen.

Prinzipiell ein sehr schönes gerät für radiohörer mit guten zusatzfunktionen, allerdings nicht bis zum ende durchdacht. Die streamingfunktionen/internetradio kann eigentlich auch jedes handy und man hätte das daher aus meiner sicht auch weglassen können, weil man mit dem smartphone über bluetooth auch auf dem tuner inhalte wiedergeben könnte. Dafür fehlt ein feature, das wirklich noch nett gewesen wäre, nämlich die möglichkeit, auch bluetooth zu senden. Damit wäre dann eine kabellose verbindung zu boxen oder anlage möglich gewesen. Ansonsten ist der wlan empfangsteil nicht der leistungsstärkste, was sich bei schwachem signal auswirken könnte. Insgesamt ein gutes gerät, allerdings nicht ganz günstig.

Meine audio- und video-anlage ist so weit wie möglich modular aufgebaut. Der fernseher läuft nur als “dummer” bildschirm, den fernsehempfang übernimmt ein vu+ duo² linux sat-receiver, der ton läuft über einen av-receiver. Als medienplayer habe ich bisher ein nvidia shield tv. Das funktioniert auch sehr gut, aber es hat mich doch gestört, dass man zum musikhören immer die glotze einschalten musste. Zum radiohören unterwegs hatte ich schon das dab- und internetradio sangean wfr-27c, das mir von funktionsumfang und bedienung durchaus gefällt. Es ist weit mehr als nur ein radio, weil es auch internet-radio per wlan abspielen kann und dlna unterstützt. Da es aber für den mobilen einsatz gebaut ist, passt es nicht perfekt für den stationären einsatz. Vermisst habe ich vor allem einen digitalen audio-ausgang und einen ethernet-anschluss, auch die steuerung über eine gute alte infrarot-fernbedienung würde besser passen. Deshalb habe ich mir diese kleine hama-box bestellt. Sie ist kleiner als es auf den bildern aussieht und hat alles, was ich brauche.

Das gerät ist nun seit einigen monaten bei mir ohne probleme in betrieb. Hauptpunkt für mich war der dab+ empfang. Dieser funkioniert einwandfrei, sofern die dab versorgung auf der senderseite sichergestellt ist. Dazu empfiehlt es sich, auf der dab homepage (digitalradio. Ein weiterer grund zum kauf war, dass dieses gerät eben keine lautsprecher hat (also kein radio sondern ein tuner). Der anschluss erfolgt per digitalausgang direkt mit der hifi anlage. Es punktet mit einem großen, farbigen display zur anzeige der dab informationen inklusive slideshow service (was nicht unbedingt selbstverständlich ist) und ist somit eine ideale ergänzung zur bestehenden hifi anlage ist. Die anmeldung am heimnetzwerk funktionierte auch auf anhieb. Ebenso problemlos funktioniert das streaming von musik z. Von einem nas oder direkt mit den internet radio stationen. Die bedienung über die app klappt sehr gut.

Die auswahl an kleinen internet-radios die mit einer soundbar o. Verbunden werden können, die internet-sender über eine lan-verbindung erhalten und mit spotify harmonieren ist mehr als überschaubar. Das gerät von hama erfüllt alle unsere genannten wünsche. Der radio tuner wurde mit tos-link an eine soundbar von nubert und mit lan an die unitymedia-box angeschlossen. Der empfang und der klang sind damit sehr gut. Die verbindung von unseren iphones mit der spotify-app zum radio funktioniert ebenfalls tadellos und ohne aussetzer. Dab+ und das normale ukw/fm radio nutzen wir nicht. Ein stern abzug gibt es für mögliche verbesserungen: die haptik des geräts wirkt eher billig. Dazu trägt die nicht zeitgemäße auflösung des displays bei.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Hama Digitaler Radio Tuner DT60BT (DAB+/DAB/FM/UKW Empfangsteil mit Bluetooth Streaming, optimal zur Erweiterung von HiFi-Anlagen und AV-Receivern, mit Fernbedienung) schwarz
Rating
5,0 of 5 stars, based on 47 reviews

Ein Gedanke zu “Hama Digitaler Radio Tuner DT60BT : Perfekte Ergänzung der vorhandenen HiFi Anlage, Aktivboxen etc.

  1. Rezension bezieht sich auf : Hama Digitaler Radio Tuner DT60BT (DAB+/DAB/FM/UKW Empfangsteil mit Bluetooth Streaming, optimal zur Erweiterung von HiFi-Anlagen und AV-Receivern, mit Fernbedienung) schwarz

    Konnte mit dem gerät meinen alten und sehr guten onkyo receiver aufwerten. Habe es mit einem andern gerät von hama in ein multiroom eingebunden. Auch die möglichkeit, es allein verwenden zu können ist sehr gut. Mn muss nicht immer das tablet oder smartphone benutzen.
    1. Konnte mit dem gerät meinen alten und sehr guten onkyo receiver aufwerten. Habe es mit einem andern gerät von hama in ein multiroom eingebunden. Auch die möglichkeit, es allein verwenden zu können ist sehr gut. Mn muss nicht immer das tablet oder smartphone benutzen.
  2. Rezension bezieht sich auf : Hama Digitaler Radio Tuner DT60BT (DAB+/DAB/FM/UKW Empfangsteil mit Bluetooth Streaming, optimal zur Erweiterung von HiFi-Anlagen und AV-Receivern, mit Fernbedienung) schwarz

    Das hamaradio ist wirklich ein tolles produkt. Es verfügt über dieverschiedensten anschlussmöglichkeiten, so dass man vieleverschiedene kanäle empfangen kann. Das design ist schlicht undzeitlos. Auch die größe ist angenehm, es passt etwa in eineausgewachsene männerhand. Auf dem display sieht man alleinformationen die man braucht. Die einrichtung und bedienung istebenfalls easy. Ich würde es wieder kaufen.
    1. Das hamaradio ist wirklich ein tolles produkt. Es verfügt über dieverschiedensten anschlussmöglichkeiten, so dass man vieleverschiedene kanäle empfangen kann. Das design ist schlicht undzeitlos. Auch die größe ist angenehm, es passt etwa in eineausgewachsene männerhand. Auf dem display sieht man alleinformationen die man braucht. Die einrichtung und bedienung istebenfalls easy. Ich würde es wieder kaufen.
  3. Rezension bezieht sich auf : Hama Digitaler Radio Tuner DT60BT (DAB+/DAB/FM/UKW Empfangsteil mit Bluetooth Streaming, optimal zur Erweiterung von HiFi-Anlagen und AV-Receivern, mit Fernbedienung) schwarz

    Ist dieser alleskönner von hama. Hatte vorher den dit2010, aber leider ohne bluetooth. Daher ging er zurück und ich versuchte es mit einem ganz neuem hifi receiver von pioneer (sx-n30 dab), aber der war vom klang her meilenweit schlechter als mein fast 30 jahre alter denon receiver und auch viel umständlicher zu bedienen im vergleich zu den hamadann schlug ich bei einem blitzangebot zu und kaufte mir den dit1000 – und bin nun mehr als zufrieden. Alles funktioniert schnell und einfach: mediaplayer mit der fritzbox (7490 über wlan) und dem pc, internetradio, dab und bluetooth mit andoid tablet und handy. Auf dem tablet ist nun auch die undok app, welche sehr zu empfehlen ist, es macht das kästchen noch komfortabler :-)volle kaufempfehlung, vor allem als update zu einer alten aber noch guten stereoanlage.
  4. Rezension bezieht sich auf : Hama Digitaler Radio Tuner DT60BT (DAB+/DAB/FM/UKW Empfangsteil mit Bluetooth Streaming, optimal zur Erweiterung von HiFi-Anlagen und AV-Receivern, mit Fernbedienung) schwarz

    Ist dieser alleskönner von hama. Hatte vorher den dit2010, aber leider ohne bluetooth. Daher ging er zurück und ich versuchte es mit einem ganz neuem hifi receiver von pioneer (sx-n30 dab), aber der war vom klang her meilenweit schlechter als mein fast 30 jahre alter denon receiver und auch viel umständlicher zu bedienen im vergleich zu den hamadann schlug ich bei einem blitzangebot zu und kaufte mir den dit1000 – und bin nun mehr als zufrieden. Alles funktioniert schnell und einfach: mediaplayer mit der fritzbox (7490 über wlan) und dem pc, internetradio, dab und bluetooth mit andoid tablet und handy. Auf dem tablet ist nun auch die undok app, welche sehr zu empfehlen ist, es macht das kästchen noch komfortabler :-)volle kaufempfehlung, vor allem als update zu einer alten aber noch guten stereoanlage.
    1. Die produktbilder irritieren mitunter den ein oder anderen, da die flächen neben dem display wir lautsprecher aussehen, was sie aber nicht sind. Hier erhält man quasi einen multituner für radioempfang. Von ganz klassisch über teleskopantenne (im lieferumfang) oder kabelgebundenen antennenanschluss (teleskopantenne abschrauben und kabel anschrauben) darf man sich noch über dab+ und internetradio freuen. Gerade die beiden letzten empfangsarten sind den immer noch hochwertigen aber oftmals schon ein paar jahre alten receivern nicht bekannt. Diese lücke schließt der hama digitaler radio tuner bzw. Dies tut er nicht als elektrokasten für die stapelei im rack, sondern als sehr kleine (14,2x 5,4x 9,1cm) aufstelleinheit. Hama bietet auch entsprechende geräte an, die vom gehäuse her auf klassische racks zugeschnitten sind. Bei mir bekommt sie internet via lan (rj45) und gibt das audio-signal via tos-link an den receiver weiter.
  5. Rezension bezieht sich auf : Hama Digitaler Radio Tuner DT60BT (DAB+/DAB/FM/UKW Empfangsteil mit Bluetooth Streaming, optimal zur Erweiterung von HiFi-Anlagen und AV-Receivern, mit Fernbedienung) schwarz

    Die produktbilder irritieren mitunter den ein oder anderen, da die flächen neben dem display wir lautsprecher aussehen, was sie aber nicht sind. Hier erhält man quasi einen multituner für radioempfang. Von ganz klassisch über teleskopantenne (im lieferumfang) oder kabelgebundenen antennenanschluss (teleskopantenne abschrauben und kabel anschrauben) darf man sich noch über dab+ und internetradio freuen. Gerade die beiden letzten empfangsarten sind den immer noch hochwertigen aber oftmals schon ein paar jahre alten receivern nicht bekannt. Diese lücke schließt der hama digitaler radio tuner bzw. Dies tut er nicht als elektrokasten für die stapelei im rack, sondern als sehr kleine (14,2x 5,4x 9,1cm) aufstelleinheit. Hama bietet auch entsprechende geräte an, die vom gehäuse her auf klassische racks zugeschnitten sind. Bei mir bekommt sie internet via lan (rj45) und gibt das audio-signal via tos-link an den receiver weiter.
    1. Die idee von hama finde ich nicht schlecht. Zum testen habe ich mir das radio gerne bestellt, aber für das geld würde ich es mir nicht kaufen. Denn in der heutigen zeit mit smartphone, wlan und zb. Amazon music weiß ich nicht, ob ich mir dann so ein gerät kaufen würde. Zum reinen radio hören, finde ich es klasse. Bei der wlan verbindung kann es evtl zu problemen kommen. Sobald das wlan signal abgewäscht ist, hängt natürlich auch das radio.
  6. Rezension bezieht sich auf : Hama Digitaler Radio Tuner DT60BT (DAB+/DAB/FM/UKW Empfangsteil mit Bluetooth Streaming, optimal zur Erweiterung von HiFi-Anlagen und AV-Receivern, mit Fernbedienung) schwarz

    Die idee von hama finde ich nicht schlecht. Zum testen habe ich mir das radio gerne bestellt, aber für das geld würde ich es mir nicht kaufen. Denn in der heutigen zeit mit smartphone, wlan und zb. Amazon music weiß ich nicht, ob ich mir dann so ein gerät kaufen würde. Zum reinen radio hören, finde ich es klasse. Bei der wlan verbindung kann es evtl zu problemen kommen. Sobald das wlan signal abgewäscht ist, hängt natürlich auch das radio.
  7. Rezension bezieht sich auf : Hama Digitaler Radio Tuner DT60BT (DAB+/DAB/FM/UKW Empfangsteil mit Bluetooth Streaming, optimal zur Erweiterung von HiFi-Anlagen und AV-Receivern, mit Fernbedienung) schwarz

    Doch hätte ich mir darüber hinaus – für den preis – mehr gewünscht. Zum beispiel integrierte lautsprecher: die würden nicht die welt kosten und man könnte den tuner auch ohne verstärker und boxen in der gartenhütte betreiben. Schade, dass auch eine Übertragung per bluetooth auf ein boxensystem nicht möglich ist. Unverständlich auch, dass kein usb-anschluss vorhanden ist. Der empfang von dab und fm ist einwandfrei. Streaming und internetradio sind eine nette dreingabe, machen aber den erwerb dieses gerät nicht unbedingt erforderlich. Als reinen tuner hätte ich mir eine jedoch eine andere bauform wie z. Das irm 100 gewünscht, die standfestigkeit ist durch das relativ leichte gewicht gerade noch ausreichend. Fazit: der tuner erfüllt seinen zweck, für den preis bekommt man jedoch bei vielen herstellern “mehrwert”.
  8. Rezension bezieht sich auf : Hama Digitaler Radio Tuner DT60BT (DAB+/DAB/FM/UKW Empfangsteil mit Bluetooth Streaming, optimal zur Erweiterung von HiFi-Anlagen und AV-Receivern, mit Fernbedienung) schwarz

    Doch hätte ich mir darüber hinaus – für den preis – mehr gewünscht. Zum beispiel integrierte lautsprecher: die würden nicht die welt kosten und man könnte den tuner auch ohne verstärker und boxen in der gartenhütte betreiben. Schade, dass auch eine Übertragung per bluetooth auf ein boxensystem nicht möglich ist. Unverständlich auch, dass kein usb-anschluss vorhanden ist. Der empfang von dab und fm ist einwandfrei. Streaming und internetradio sind eine nette dreingabe, machen aber den erwerb dieses gerät nicht unbedingt erforderlich. Als reinen tuner hätte ich mir eine jedoch eine andere bauform wie z. Das irm 100 gewünscht, die standfestigkeit ist durch das relativ leichte gewicht gerade noch ausreichend. Fazit: der tuner erfüllt seinen zweck, für den preis bekommt man jedoch bei vielen herstellern “mehrwert”.
    1. Der tuner kann problemlos ins netzwerk eingebunden werden. Hier ist lan oder wlan möglich, wobei er bei wlan aber zu abbrüchen neigt, wenn er zu weit vom router entfernt ist (wo andere geräte aber noch verbindung haben). Er funktioniert ansonsten sehr gut, der empfang von dab ist gut, fm ist wie bei jedem radio eine standortsache, wie gut und rauschfrei man empfangen kann. Man kann hier auch auf eine teleskopantenne wechseln. Er kann auch bluetooth empfangen, aber nicht senden, also eine Übertragung auf bluetooth lautsprecher ist nicht möglich. Man muss ihn an normale lautsprecher anschliessen. Die menüführung ist einfach und übersichtlich. Er ist überhaupt leicht zu bedienen, damit kommt sicher jeder zurecht. Das display ist beleuchtet und kann gedimmt werden, es ist gut ablesbar. Sender werden natürlich angezeigt.
      1. Der tuner kann problemlos ins netzwerk eingebunden werden. Hier ist lan oder wlan möglich, wobei er bei wlan aber zu abbrüchen neigt, wenn er zu weit vom router entfernt ist (wo andere geräte aber noch verbindung haben). Er funktioniert ansonsten sehr gut, der empfang von dab ist gut, fm ist wie bei jedem radio eine standortsache, wie gut und rauschfrei man empfangen kann. Man kann hier auch auf eine teleskopantenne wechseln. Er kann auch bluetooth empfangen, aber nicht senden, also eine Übertragung auf bluetooth lautsprecher ist nicht möglich. Man muss ihn an normale lautsprecher anschliessen. Die menüführung ist einfach und übersichtlich. Er ist überhaupt leicht zu bedienen, damit kommt sicher jeder zurecht. Das display ist beleuchtet und kann gedimmt werden, es ist gut ablesbar. Sender werden natürlich angezeigt.
  9. Drei sterne bedeuten “nicht schlecht”. Und genauso fällt mein urteil aus. Alle funktionen, die in der produktbeschreibung stehen funktionieren. Die antenne ist abnehmar und durch ein antennenkabel (f-stecker) ersetzbar. Menüführung und bedienung ist einfach und ausgereift – wird bereits seit 3 jahren in anderen geräten verwendet. Durch die integration von spotify connect, undok und frontier silicon bieten sich wirklich viele möglichkeiten neben dab+. Der empfang von dab+ ist gut, fm eher nicht (nur in gut versorgten gebieten), das ist aber ein manko aller geräte, die auf dieser technik beruhen. Positiv ist auch der wlan empfang, der ist zwar nicht herausragend gut, aber der kleine kann auch in 5ghz netze eingebunden werden. Jetzt komme ich zum grund meines sternabzuges. Das radio hätte wirklich toll werden können.
  10. Rezension bezieht sich auf : Hama Digitaler Radio Tuner DT60BT (DAB+/DAB/FM/UKW Empfangsteil mit Bluetooth Streaming, optimal zur Erweiterung von HiFi-Anlagen und AV-Receivern, mit Fernbedienung) schwarz

    Drei sterne bedeuten “nicht schlecht”. Und genauso fällt mein urteil aus. Alle funktionen, die in der produktbeschreibung stehen funktionieren. Die antenne ist abnehmar und durch ein antennenkabel (f-stecker) ersetzbar. Menüführung und bedienung ist einfach und ausgereift – wird bereits seit 3 jahren in anderen geräten verwendet. Durch die integration von spotify connect, undok und frontier silicon bieten sich wirklich viele möglichkeiten neben dab+. Der empfang von dab+ ist gut, fm eher nicht (nur in gut versorgten gebieten), das ist aber ein manko aller geräte, die auf dieser technik beruhen. Positiv ist auch der wlan empfang, der ist zwar nicht herausragend gut, aber der kleine kann auch in 5ghz netze eingebunden werden. Jetzt komme ich zum grund meines sternabzuges. Das radio hätte wirklich toll werden können.
    1. Ich kann mich echt nur positiv über dieses kleine gerät äußern. Eine mischung aus analogem radio, digitalradio und internetradio. Das gerät wird mit einer fernbedienung und einer antenne geliefert. Es fehlt ein kabel zur verbindung mit dem verstärker. Einrichtung und anschluss (vorsicht: das ist kein gerät das selbstständig funktioniert, es muss eine verbindung zu einem verstärker hergestellt werden (bluetooth-lautsprecher alleine funktionieren auch nicht)) geht innerhalb einer halben stunde. Dann ist die verbindung zum internet hergestellt, eine liste mit digital-stationen vorhanden und auch schon ein paar (falls man das überhaupt noch braucht) analoge sender eingespeichert. Zu spotify kann ich leider nichts sagen, da ich das nicht nutze. Positiv finde ich, neben der einfachen einrichtung vor allem die abmessungen und das schlichte design. Dabei wirkt die verarbeitung absolut robust. Die einstellmöglichkeiten beinhalten auch einen equalizer, den ich ganz in ordnung finde.
      1. Ich kann mich echt nur positiv über dieses kleine gerät äußern. Eine mischung aus analogem radio, digitalradio und internetradio. Das gerät wird mit einer fernbedienung und einer antenne geliefert. Es fehlt ein kabel zur verbindung mit dem verstärker. Einrichtung und anschluss (vorsicht: das ist kein gerät das selbstständig funktioniert, es muss eine verbindung zu einem verstärker hergestellt werden (bluetooth-lautsprecher alleine funktionieren auch nicht)) geht innerhalb einer halben stunde. Dann ist die verbindung zum internet hergestellt, eine liste mit digital-stationen vorhanden und auch schon ein paar (falls man das überhaupt noch braucht) analoge sender eingespeichert. Zu spotify kann ich leider nichts sagen, da ich das nicht nutze. Positiv finde ich, neben der einfachen einrichtung vor allem die abmessungen und das schlichte design. Dabei wirkt die verarbeitung absolut robust. Die einstellmöglichkeiten beinhalten auch einen equalizer, den ich ganz in ordnung finde.
  11. Bin sehr zufrieden mit dem hama radio preis leistung sehr gut entspricht meinen erwartungen absolut okay für meinen geschmack würde es weiter empfehlen.
    1. Bin sehr zufrieden mit dem hama radio preis leistung sehr gut entspricht meinen erwartungen absolut okay für meinen geschmack würde es weiter empfehlen.
      1. Ich bin seit mehren jahren auf der suche nach einem digitalen empfänger als ergänzung zu einer älteren microanlage. Meine anforderungen waren:- dab+ empfang- internetradio über wlan- genügend speicherplätze- übersichtliches bedienkonzept,- digitaler und analoger ausgangalle diese anforderungen wurden im gegensatz zu den bisher angebotenen empfängern erfüllt und das zu einem konkurrenzlos günstigen preis (< 120 €). Von dem analogen ausgang kann man keine wunderdinge erwarten, nach ersetzen eines billigen adapterkabels durch ein qualitativ besseres liegt der klang im qualitätsbereich der microanlage. Sicher ist das digitale signal die bessere alternative, aber die microanlage verfügt nicht über einen adäquaten eingang. Nachtrag: leider klappt das pairing mit meinem kopfhöhrer ideausa v200 nicht. Da beide mit dritten keine probleme haben, bin ich etwas ratlos. Wäre schön, wenn das display des hamas die erkannten bluetooth-geräte anzeigen und eine auswahl mittels fernbedienung unterstützen würde.
  • Rezension bezieht sich auf : Hama Digitaler Radio Tuner DT60BT (DAB+/DAB/FM/UKW Empfangsteil mit Bluetooth Streaming, optimal zur Erweiterung von HiFi-Anlagen und AV-Receivern, mit Fernbedienung) schwarz

    Ich bin seit mehren jahren auf der suche nach einem digitalen empfänger als ergänzung zu einer älteren microanlage. Meine anforderungen waren:- dab+ empfang- internetradio über wlan- genügend speicherplätze- übersichtliches bedienkonzept,- digitaler und analoger ausgangalle diese anforderungen wurden im gegensatz zu den bisher angebotenen empfängern erfüllt und das zu einem konkurrenzlos günstigen preis (< 120 €). Von dem analogen ausgang kann man keine wunderdinge erwarten, nach ersetzen eines billigen adapterkabels durch ein qualitativ besseres liegt der klang im qualitätsbereich der microanlage. Sicher ist das digitale signal die bessere alternative, aber die microanlage verfügt nicht über einen adäquaten eingang. Nachtrag: leider klappt das pairing mit meinem kopfhöhrer ideausa v200 nicht. Da beide mit dritten keine probleme haben, bin ich etwas ratlos. Wäre schön, wenn das display des hamas die erkannten bluetooth-geräte anzeigen und eine auswahl mittels fernbedienung unterstützen würde.