Bowers & Wilkins B&W Zeppelin Air Soundsystem für Apple iPod/iPhone, Hervorragender Klang, einfaches Setup

Ein absolut großartiges stück technik. Ich habe das vorgänger-modell (ohne airplay-technologie) in einem apple brand store gehört, und schon das hat mich umgehauen. Davon war ich so “angefixt”, dass ich mir die neue version bestellt habe. Die installation war in 5 minuten erledigt, und es gelang mir auf anhieb, von allen airplay-fähigen geräten (iphone, ipad, zwei macbooks und mein imac) musik auf das gerät zu streamen. Der klang ist unglaublich gut. Sagenhaft, wenn man die größe bedenktzusätzlich erhält man nach der registrierung bei browers & wilkins dreimonatigen kostenlosen zugang zur “society of sound”, wo man sich äußerst hochwertig aufgenommene alben (folk, klassik, jazz) kostenlos herunterladen kannich bin rundum zufrieden und kann den kauf uneingeschränkt empfehlen.

Nach lektüre der vielzahl an rezensionen zum zeppelin air war ich ja auf einiges gefasst. Aber der gedanke, das gerät zur not wieder zurückschicken zu können, hat mich dann doch den b&w zeppelin air bestellen lassen. Ich muss sagen, ich bereue es keine sekundeob das preis-leistungsverhältnis gerechtfertigt ist, muss jeder für sich entscheiden. Bei leichter design-affinität führt aber meiner meinung nach kein weg am zeppelin air vorbei. Es ist schlicht und einfach das schönste ipod-dock auf dem markt. 🙂 dazu kommt noch der für meine laien ohren wirklich sehr gute klang (ja die bässe muss man etwas herausnehmen) und der tolle komfort des air-play. Zu den technischen dingen:zunächst sei angemerkt, meine wenigkeit ist technisch durchschnittlich begabt und besitzt einen standard wlan-router sowie einen ca. Wenn man der anleitung bei der installation folgt, funktioniert die einrichtung einwandfrei und der zeppelin air ist nach ca. Dass keine sonderzeichen im passwort enthalten sein dürfen steht dort und wird sogar in der videoanleitung auf der b&w homepage erwähnt, dies zählt für mich also nicht mehr als manko. Auch das firmware update auf die neueste version verläuft, sofern man sich an die anleitung hält, ohne probleme. Die in zahlreichen rezensionen erwähnten beschwerdepunkten sind bei mir im betrieb eigentlich nie aufgetreten. Der wechsel aus dem standby-modus, wenn man mal 30 minuten die ohren vom zeppelin lassen konnte, zurück in die musikwiedergabe dauert ca. Einige wenige male hat es nicht so richtig geklappt, aber das lag meiner einschätzung nach an dem zeitgleich herumspinnenden router. Auch unterbrechungen in der wiedergabe gibt es nie aufgrund des zeppelin sondern höchstens aufgrund der internetverbindung. Wenn es mal passiert, braucht man nur auf die mbit/s zahl zu sehen und sieht woran es liegt. Obwohl der zeppelin in meinen “standard-system” ohne probleme läuft, kann ich mir aber vorstellen, dass eventuell besondere hardware-netzwerkeinstellung-kombinationen nicht so sehr vom zeppelin gemocht werden, mit fritzcard scheinen ja einige rezensenten probleme zu haben. In summe würde ich jedoch behaupten, die kinderkrankheiten sind längst behoben und man muss sich von den rezensionen mit wenigen sternen nicht abschrecken lassen.

Bowers wilkins zeppelin air ein starkes stück technik und in der klasse der dockingstationen im oberen preissegment angesiedelt,hinterlässt bei mir einen durchweg positiven eindruck. Ich gebe zu, dass ich anfangs doch arge zweifel hatte ob ich das airplay-feature ohne probleme zum laufen bringen würde, war doch in anderen rezensionen immer wieder von großen schwierigkeiten die rede , doch hat es bei mir auf anhieb geklappt und das ohne irgendwelche zwischenfälle. Was den klang des zeppelin anbelangt, kann ich sagen, dass die bässe recht deutlich zu vernehmen sind, ich das klangbild im allgemeinen aber alsrecht ausgewogen beschreiben würde und meine vorherige yamaha pianocraft um längen klangtechnisch geschlagen wird. Das bass ist druckvoll einzelne instrumente oder hintergrundstimmen sind deutlich differenziert herauszuhören und insgesamt ist der klang des zeppelin über jeden zweifel erhaben. Nun zu dem viel beschriebenen airplay-feature, das wenn es funktioniert absolut genial ist, aber scheinbar auch für viel frust bei anderen gesorgt hat. Im folgenden werde ich kurz mein setup beschreiben, das wie ich zugeben muss doch recht kostspielig war. Neben dem zeppelin air habe ich mir parallel dazu noch einen ipod touch sowie die neue airport express basisstation zugelegt. Mit dem ipod touch habe ich dann die bowers & wilkins airplay app heruntergeladen und nach dem aufstellen des zeppelin air mit dem einrichten des airplay setup begonnen. Ipod touch mit der airport express basisstation verbunden dann die app gestartet und den anweisungen der app folge geleistet. Im weiteren verlauf habe ich damit dann den zeppelin air mit der airport express verbunden und nach dem schließen der app war alles fertig eingerichtet. Ich kann natürlich nur für mich sprechen aber mit diesem meinen setup funktioniert airplay tadellos ohne irgendwelche probleme. Ich kann neukäufern aber nur dringend dazu raten für airplay ein 2. Separat laufendes heimnetzwerk einzurichten, da sonst die bandbreite des routers schnell überschritten wird.

Es ist nicht zu glauben was aus so einem kleinen gerät für ein klang raus kommt. Schade nur, das es kein bluetooth hat und so mit android geräten nur per kabel benutzt werden kann.

Sehr geehrte damen und herrendas wichtigste vorweg:das b&w zeppelin air ist mit abstand das beste hi-fi-produkt, das ich mir in den letzten jahren gekauft habe. Die soundqualität ist überragend und kann durchaus eine stereoanlage im mittleren preissegment ersetzen. Ich habe den zeppelin air in meinem rund 30qm großen wohnzimmer, in ca. Die leistung für räume dieser größe mehr als ausreichend. Die installation:die einbindung des zeppelin air in mein heimnetzwerk war wirklich kinderleicht und dauerte nur ein paar minuten. Ich bedaure sehr, dass einige andere kunden bei der netzwerkeinrichtung probleme hatten, und den zeppelin air wieder an amazon zurückgeschickt haben, denn jetzt kommen sie leider nicht mehr in den genuss dieses herausragenden gerätes. Das einzige was nicht automatisch funktioniert hat, war die erkennung meines heimnetzwerkes. Warum der zeppelin air mein netzwerk nicht automatisch im setup-menü gefunden hat, weiß ich nicht, aber das ist ja glücklicherweise nun gar kein problem (netzwerkname manuell eingetippt, passwort eingegeben (wichtig: keine sonderzeichen), wpa2 ausgewählt und auf join” geklickt; fertig.Beim aufrufen des ipod-players auf meinem iphone wurde sofort die “airplay” – funktion angezeigt und die musik wurde vom b&w zeppelin air wiedergegeben.

Lieber selbst testen als auf die rezensionen hören. Ein glück war das der fall und ich habe mich nicht von den kritischen bewertungen täuschen lassen. Vor allen die der beiden letzten kandidaten (schildkröte und askahartz). Wer die bedienungsanleitung liest oder die der app,ist klar im vorteil. Wer aber ohne hintergrund wissen auf eigene faust versucht,dem ergeht es genauso wie meinen beiden vorrednern. Dann kommt man nicht zum genießen was der zeppelin air zu bieten hat. Wer nicht in der lage ist 4 zeilen zu lesen sollte lieber zu sonos greifen. Die einrichtung per app dauerte keine 2 minuten und schon war der zeppelin mit der fritz box verbunden. Das ziel war bei uns das schlafzimmer was sich im 1 obergeschoss befindet. Selbst dort hat der zeppelin vollen empfang (die fritz box befindet sich im untergeschoss).

Key Spezifikationen für B&W Zeppelin Air Soundsystem für Apple iPod/iPhone (wireless Apple AirPlay-Technologie) glanzschwarz:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Apples AirPlay Technologie ermöglicht drahtloses Musik-Streaming von Ihrem Mac oder PC zum Zeppelin Air
  • Zwei zusätzliche Verstärkermodule für ein höheres Leistungsvermögen
  • Neue DACs mit einer Aufl ösung von 24Bit und 96kHz
  • Freistehender 30-Pin-Universal-Dock-Connector mit digitaler Signalabnahme
  • Erweiterte USB-Konnektivität (USB-A & B)

Kommentare von Käufern

“Investition enorm, Klang riesig, Spaß ebenso, einfach sensationeller Klang (und Optik), wie man es von B&W gewohnt ist, Hervorragender Sound für so ein kleines Teil.”

Der preis 599€ ist nicht ohne überlegte lang dann war er im angebot bei amazon für 456€ mit lcm und schlug zugott sei dank der sound ist der hammer und der raumklank genial wollte ihn für mein esszimmer doch jetzt steht er im wohnzimmerhammergeiles teil hätte auch 599€ bezahlt jeden cent werteinstellung über app ein kinderspiel ohone probleme idiotensicherairplay läuft ohne problemebass -3 eingestelltiphone eq loundnessunglaublich dieser zeppelin airein traum für meie ohren.

Ich habe den zeppelin air nun seit 3 wochen und bin wirklich begeistertdabei hatte es wenig erwartungsvoll begonnen, denn das einrichten des wlan war sehr mühlselig. Da könnte b&w einiges mehr bezüglich beschreibungen und hilfestellungen geben. Einmal eingerichtet geht aber alles wie erwünscht. Ob abspielen direkt über ipod oder vom pc über airplay, der klang begeistert. Ich höre musik eher als begleitung und damit etwas leiser. Hier entfaltet der zep seine wahre kunst, denn bass, mitten und höhen sind wunderbar moduliert. Aber er kann auch richtig laut werden ohne seine stimmigkeit zu verlieren. Für eine kleine party müsste der sound allemal reichen. Ich werde von freunden jedesmal über das fasziniernde design angesprochen, denn das ist wirklich ein eyecatcher;-)ich bin sehr zufrieden mit meinem kauf, auch wenn der geldbeutel erstmal geächzt hat. B&W Zeppelin Air Soundsystem für Apple iPod/iPhone (wireless Apple AirPlay-Technologie) glanzschwarz Bewertungen

Zunächst mal muss ich sagen, dass ich schon einige soundsysteme hatte, sonos, bose usw. Keins dieser ebenfalls hochpreisigen systeme kam an den klang, das design und die funktionsvielfalt von bowers&wilkinsabsolut klasse für dieses kleine und formschöne gerät.

Die form erinnert mich weniger an einen zeppelin, denn an einen amerikanischen ball. Die musikwiedergabe ist ausgezeichnet, der klang sehr, sehr gut. Was mir weniger gefällt, dass gegenüber dem vorgängermodell alles aus kunststoff gefertigt ist. Das rückenteil des zeppelins war aus poliertem metall, ebenso die rückseite der fernbedienung. Das ist nun alle billiger gefertigt, aus schwarzem plastik. Die wertigkeit des produktes leidet dadurch doch sehr. Die fernbedienung ist leider sehr uneindeutig, es ist nicht einfach zu erkennen, wo oben oder unten ist, dadurch werden dann leider auch die tasten schnell falsch benutzt. Schön würde ich empfinden, wäre die von der form sehr gelungene fernbedienung magnetisch wäre, dann wäre sie schon zu platzieren. Was garnicht gut ist, was mich auch sehr verstimmt an allem, ist, dass es keine bedienungsanleitung gibt. Der zugang zum herstellerportal ist gesperrt, ausser ich logge mich ein, mit namen, passwort usw.

Wünscht man sich den scharfen b&w klang, wird man diesen höchstens in der steuerung der mitten des zeppelin airs wieder erkennen. Der bass ist zu undifferenziert. Man erhofft sich sehr viel mehr. Um es kurz zu machen, empfehle ich sehr das heos system (heos 7 als top modell) vorzuziehen. Gleicher preis, sehr viel besserer klang.

Die inbetriebnahme stellte im grunde kein problem dar. Für den wifi-(airplay-)betrieb muss allerdings zuerst das ethernetkabel herhalten. Das design ist sowieso kein thema, weil auffällig und somit von vornherein einschätzbar. Was mich aber wirklich begeistert hat, ist der sound. Da gibt es wirklich keine kompromisse, obwohl ich da schon eher pingelig bin. Sensationell an der airplay-technik finde ich, dass auch beim verschicken des signals an mehrere geräte (z. Mac-lautsprecher, apple-tv und lautsprecher) keinerlei synchronisationsproblem auftreten. Alles wird zeitgleich abgespielt.

Ich bin seit 2 jahren besitzer des zeppelin air und habe ihn damals, auch in kenntnis der schlechten beurteilungen wegen der airplayfunktionalität, gekauft. Die klangqualität ist absolut gut und den preis auf jeden fall wert. Die airplayverbindung funktionierte jedoch nur sporadisch und ich konnte ihn nur über das dock mit ipad oder iphone nutzen. Seitdem ich in der letzten woche die firmware 2. 00 eingespielt habe, funktioniert alles wie gewünscht. Der zeppelin air kann jetzt jederzeit, also auch aus dem standby, angesprochen werden.

Ich bin begeistert von dem zeppelin air. Es liefert einen hervorragenden sound und hat bei der letzten grillfeier im garten für verdutzte gesichter gesorgt. Ich wurde schon gefragt wo ich die lautsprecher versteckt hätte. Zu einrichtung kann ich nur sagen das es mit automatischer ip (dhcp) nicht funktioniert hatte. Weder itunes noch das iphone oder ipad haben den zeppelin air gefunden. Erst nachdem ich ihm eine feste ip adresse vergeben habe hat das streamen uneingeschränkt funktioniert. Die wiedergabe direkt über den lightning-dockanschluss funktioniert wie erwartet sehr gut. Alles in allem will ich das teil nicht mehr missen. Optisch macht es auch einiges her.

Gleich vorweg, airplay funktioniert über wlan. Wer probleme mit seinem wlan hat, we schlechter empfang, niedrige Übertragungsgrate usw. Der wird auch probleme mit airplay haben. Dafür kann der zeppelin air aber nicht und ist auch nicht die ursache des problems. Wer seinen wlan empfang verbessern möchte, dem empfehle ich mal meine rezession zum mikrotik routerboard rb2011uas-2hnd-in zu lesen. Alternative hat der zeppelin auch einen lan port. Weiter gibt es beim thema wlan wie auch bei anderen geräten einiges zu beachten. Das wlan sollte auf einem international gebräuchlichen kanal senden. Sich auf 12 einstellen, viele geräte unterstützen aber nur 1-11. Das wlan passwort sollte keine umlaute enthalten, es gibt manchmal auch probleme mit sonderzeichen. All dies hatte ich bei der wahl meines(sehr langen und daher auch sicheren) wlan passworts bedacht und könnte so keine der in anderen rezessionen beschrieben probleme bestätigen. Der zeppelin kommt gut verpackt daher und der karton gibt gleich eine anleitung wie er aus zu packen ist ohne das man etwas beschädigt. Einmal ausgepackt kam er mir kleiner vor als ich ihn in erinnerung hatte.

Ich habe den zeppelin air mit dem neuen anschluss. Der klang haut mich um, glas klar, schöne höhen und tolle tiefen. Guter bass, nicht zu viel und nicht zu wenig. Ich habe auch den z2 und kann jetzt vom mac aus beide lautsprecher direkt zusammen ansteuern und für ein super klangerlebnis sorgen, dank airplay.

Wenn er per airplay läuft,ist der zeppelin der absolute knaller. Hatte vorher den harman kardon go &play und jetzt auch noch einen kleinen geneva s in gebrauch ,aber dieses ding toppt vom klang alles. Vor allem,wenn man etwas größere räume beschallen will. Besonders fällt mir die excellente bass-wiedergabe auf und der überragende raumklang. Die installation erfordert in der tat etwas geduld. Voraussetzung ist die aufspielung der neuen firmware,welches leicht zu bewerkstelligen ist (anleitung im online handbuch,drucker usb-kabel nötig). Ich brauchte bei den korrekten einstellungen 3 versuche mit meinen ipod touch, bis der zeppelin sich endlich verbinden konnte,warum?. Keine ahnung,am besten öfter probieren. Die installation per ipod fand ich einfacher als per pc (anweisung als pdf zum dowmload auf der b&w-support-seite),da sieht man besser ,ob er sich verbindet. Wenn er dann einmal richtig installiert ist ,läuft er mit airplay kinderleicht , man kann man alles so steuern ,wie in der beschreibung angepriesen.

Der zeppelin sieht hübsch aus, der klang überzeugt mich bei klassik ebenso wie bei rock & pop-musik. Wlan-anbindung funktionierte bei mir problemlos, die einrichtung mit der (kostenlosen) b&w-app ist simpel. Eine soundbewertung ist natürlich immer subjektiv, ich halte den zeppelin klanglich für angenehm ausgewogen und keinesfalls “basslastig”. Für ein größeres wohnzimmer um 40-50qm hat der zeppelin aus meiner sicht ausreichend power. Man sollte aber nicht verkennen, dass der klang von der platzierung des zeppelin und des höhrers abhängt. Die räumlichen begebenheiten wirken sich selbstverständlich immer individuell aus. Insofern kann ein gerät wie der zeppelin kaum mit einem gut platzierten boxenpaar oder sogar sourround-systemen verglichen werden, bei denen die sound-qualität an mehreren unterschiedlichen positionen des höhrers in größeren räumen überzeugen wird. Nach der testweisen sehr intensiven nutzung und steuerung auch lediglich der lautstärke mit verschiedenen geräten (iphone, ipad, imac und android-geräten sowie mit der zugehörigen fernbedienung) kam es zu dem fehler, dass sich lautstärke-Änderungen der laufenden musik nur nach einem störenden aussetzen der musik auswirkten, um dann sogleich auf die vorherige lautstärke zurückzuspringen. Auch ein aus- und einschalten des zeppelin sowie ein neustart des wlan-netzes änderte an diesem phänomen nichts. Nach einem reset am rückseitigen reset-taster (z.

Genau davon hatte ich immer geträumt: die musik zentral speichern und in die räume verteilen, in denen sie aktuell spielen soll. Vor drei jahren hat mich dieser traum beinahe sehr viel geld gekostet. Jeder raum sollte lautsprecher haben, die sich mit dem erträumten server im keller verbinden lassen. Der architekt führte mich zu einem laden, der mir für 20. 000 euro anfangsinvestition meinen traum zu erfüllen versprach. 200 cd’s, die man verteilen durfte. Schlimmer noch: jeder raum hatte seine eigene fernbedienung. Die man hätte beschriften müssen, um sie auseinander zu halten.

Alle probleme die hier beschrieben worden hatte ich nicht. Auch mein netzwerk hat sonderzeichen. Vielleicht hatte ich die neue firmeware. Und was soll ich schreiben, keine probleme. Aber jetzt zum wichtigsten, der klang. Hätte ich echt nicht gedacht.

Also ich habe den zeppelin air jetzt schon seit sehr lange zeit. Ich muss sagen dass ich ab und zu probleme mit dem airplay hatte, aber seit dem es die neue firmware 2. 24 gibt, funktioniert alles bestens. Der zeppelin air ist sogar aus dem standby anwählbar. Zum klang muss man nicht viel sagen, der ist einfach spitze- höhen sind klar- mitten sind ebenfalls gut hörbar- tiefen sind prägnant und knackig (am ipod/iphone auch einstellbar)das design ist ebenfalls schön und das teil ist ein echter hinguckealles in allem: der zeppelin air ist sein geld wert. Spitze design trifft auf spitzen sound.

Ich besitze den b&w zeppelin mit lightning anschluss jetzt seit mehren monaten und muss sagen, dass ich den kauf, zur keiner zeit, bereut habe. Die anbindung in das heimnetzwerk könnte ein bisschen “einfacher” sein bei dem preis, aber das macht man in der regel auch nur ein mal, ab da läuft das ding. Der sound ist unglaublich kraftvoll für so ein “kleines” gerät. Absolute kaufempfehlung, vorausgesetzt man hat das nötige kleingeld.

Nach längerer suche nach einem hochwertigen, gut verarbeiteten musikwiedergabegerät bin ich auf den zeppelin gestossen. Die verwendete airplay technologie sowie massen an positiven tests und rezensionen führten dann zu meiner kaufentscheidung – diese habe ich bis heute in keiner weise bereut. Das gerät erreichte mich gut verpackt, die verarbeitung ist tadellos. Wirklich beeindruckend ist jedoch die musikwiedergabe – ein erlebnis, als ob man bekannte musik ganz neu erfährt. Die wiedergabe ist subjektiv ein wenig bass-lastig, dir stimmen jedoch klar und deutlich. Opern kommen meiner meinung nach nicht so gut zur geltung – das ist in diesem kontext aber auch weniger erforderlich oder gewünscht. Im dialog mit der time-capsule funktioniert die wireless Übertragung problemlos, die wiedergabequalität stufe ich als hervorragend ein. In diesem preissegment mit entsprechend solider technik findet sich aktuell nichts besseres – also zugreifen und zuhören :).

Hallo,habe nun seit knapp 3 wochen den air zu hause und kann nur sagen, dass das teil wirklich jeden cent wert ist. Oder fast sondern mit an sicherheit grenzende wahrscheinlichkeit das maß aller dinge was dockingstationen betrifft. Einrichtung und verbindung erstellen geht sehr einfach und dauert nur ein paar minuten. Verarbeitung, aussehen, klang usw. Habe schon den vorgänger gehabt und der war auch schon wirklich sehr, sehr gut. Der neue zeppelin spielt den alten zwar nicht an die wand, aber viel fehlt wirklich nicht. Hätte nicht gedacht, dass der neue air soviel besser und klarer spielt als der ” alte “. Sicherlich sind 600€ viel geld, aber für die 600€ bekommt der käufer aber auch eine absolutes ” sahnestück ” welches jahrelang freude und spass bereiten wird.

Sehr guter klang, ansprechendes design und einfache bedienung. Würde ich jederzeit wieder kaufen. Kann den artikel uneingeschränkt empfehlen.

So klein und edel wenn er ausgeschaltet ist. So elegant, wenn er im hintergrund unterhält. So dynamisch und wuchtig, wenn man ihn ordentlich aufdreht, dass man sucht, wo der klare und voluminöse sound her kommt. Bestimmt doch nicht aus diesem kleinen zeppelin?.

Nach einem wohnortwechsel habe ich meine alte anlage (denon und bose) verkauft. Also musste etwas kleineres her, dass trotzdem guten sound bietet. Nach ausgiebigem testen der verschiedenen systeme, habe ich mich für den zeppelin air entschieden. Nach dem ich die verschiedenen rezensionen auf amazon gelesen hatte, wartete ich mit gemischten gefühlen auf die ankunft des paketes. Mein erster eindruck nach dem empfang des paketes war sehr positiv. Die qualität der verpackung und die haptik des gerätes lassen nur das beste erwarten. Ergebnis übertrifft die erwartungennachdem die erstinbetriebnahme mit ca. 10 sekunden dauer sehr einfach verlief, machte ich mich an das einrichten des zeppelin air in meinem netzwerk. Nach dem lesen der bedienungsanleitung konnte ich den zeppelin in ca. 5 minuten in meinem heimnetzwerk einrichten.

Wie schon einige zuvor in ihren rezessionen erwähnt haben, muss man nicht groß über die soundqualität dieses artikels diskutieren. Die installation der airplay funktion ging kinderleicht, vorraussetzung dafür ist jedoch, dass man auch einen internetrouter von apple besitzt. Alles in allem wird ersichtlich, dass man in einem “apple-haushalt” mit diesem gerät sehr viel freude haben wird.Von mir daher volle punktzahl.

Beinahe wollte ich mir den neuen air nicht kaufen, da über so viele probleme bei der erstinstallation berichtet wurde. Doch die einrichtung ist kinderleicht und in wenigen minuten erfolgt, schaut euch bei fragen einfach das you tube video an wie es mit dem ipad geht. Ich habe es mit einem imac gemacht. Die ganze familie greift jetzt auf den air zu,mit books pro, ipods, imacs und ipads etc. Die klangqualität ist für seine grösse überragend und erhaben frei jeder diskussion (standort und aufstellung ). Ich bin kein mitarbeiter von b & w, sondern nur musikliebhaber. Frühe apple airportexpress (vor 5 jahren) bereiteten schwierigkeiten im betrieb, aber der zeppelin air ist sehr stabil im netz ansprechbar, d. Seit nun mehr drei monaten im betrieb keinerlei probleme. Fazit: klare kaufempfehlungp.

Das gerät erfüllt die erwartungen. Normale räume erleben ausreichende klangfülle. Bitte erwartet da auch nicht zu viel von diesem teil. Es es ist in seiner klasse ziemlich gut. Allerdings nur in seiner klasse.

Ich bin total begeistert vom sound und der bedienfreundlichkeit dieses schätzchens. Nach dem auspacken gleich per usb und macbook pro die aktuellste firmware von der b&w websitegeladen und installiert, danach per iphone app den zeppelin air in mein netzwerk eingefügt. Dies allesging reibungslos und dauerte keine 15min.

Anfangs war ich schon etwas skeptisch ( preis ), aber ich habe den kauf nicht bereut ( selbst meine frau könne ich überzeugen 😉 )ich hatte mich bereits im vorfeld über dieses gerät erkundigt. Klar, über die installation muß man bescheid wissen ( im geschäft funktionierte die airplay funktion nicht ) da ich mich aber damit befasst hatte, gibt es keinerlei probleme. Meinen ursprünglichen receiver nutze ich überhaupt nicht mehr und habe nun alle cds digitalisiert. Seit diesem zeitpunkt hören wir auch viel öfters cds ( mp3 ). Der airplay virus hatte mich auch schnell infiziert. So kamen noch weitere lautsprechersysteme zum einsatz:audyssey dock air – auch sehr guter klang, kann aber nicht beim zeppelin mithaltensony sa-ns310 – für den preis akzeptabel aber kommt überhaupt nicht an die anderen zwei geräte heran ( ist auch eine andere preisklasse ). Ich kann es nur immer wiederholen: der zeppelin air hat einen super klang und kann locker auch größere räume beschallen. Die erstinstallation mag etwas schwieriger als bei den anderen genannten geräten sein, muß aber schließlich nur einmal durchgeführt werden und dann bekommt man einen super klang zur weiteren info.

Sehr guter sound und klasse designdank kostenloser app, einfach zu installieren. Ein rundum geniales produkt und der preis stimmt auch.

Der zeppelin hat einen super klang. Aber nach ein paar jahren ging er kaputt, nichts ging mehr, vermutlich das netzteil. Weil ich ihn lieb gewonnen habe, wollte ich ihn reparieren lassen. Zum örtlichen gravis store (die nehmen b&w an) und an bowers & wilkins einschicken lassen. 3 ganze wochen brauchten die für einen kostenvoranschlag, über 150€. Okay, unmittelbar beauftragt. Weitere 6 wochen, also in summe 9 sind jetzt vergangen und nichts passiert. Gravis verweist auf b&w und die sagen gar nichts. Die geräte sind klasse, der service miserabel. Korrektur meiner ursprünglichen 1 sterne bewertung auf 4 sterne: der zeppelin ist erfolgreich repariert worden und läuft jetzt wieder super.

Also nach langem lesen sämtlicher rezensionen genieße ich soeben den sound via airplay auf der couch muß wirklich sagen bei mir funktioniert das airplay mittlerweile tadellos. Man braucht halt stabiles w-lan, etwas geduld, interesse an der sache an sich und schon klappt alles. Habe heute noch meinen desktop mit einem w-lan usb-stick/antenne von tp-link aufgerüstet, und funzt auch tadellos. Kann nicht verstehen wieso der zeppelin von einigen so schlecht gemacht wird. Kann natürlich viele ursachen haben. Habe die apple airport express station, welche auch nur zu empfehlen ist. Habe bisweilen noch gar kein i-phone und co, und konnte dies in der kombi noch gar ned testen, bin jedoch jetz schon zufrieden mit dem airplay. Habe nur ein kleines problem mit i-tunes, welches unter windows 7 verschwommen angezeigt wird, was jedoch nicht nur an der cleartype funktion liegt. Hab ich schon probiert – ist ohne die korrektur etwas besser aber immer noch unscharf.

Nach einigen tagen intensiver beschäftigung kann ich sagen: das gerät ist das geld uneingeschränkt wert. Falls es probleme gibt – und es gibt einige – dann hat es nicht mit dem lautsprecher direkt etwas zu tun. Die anmeldung ist wie bei allen wlan-geräte zickig; zumindest wenn man apple-standard gewohnt ist. Wenn es dann nicht so klingt, wie man es erwartet, gibt es einige möglichkeiten; bei daten merkt man kurze aussetzer nicht, bei musik sehr wohl:1. Wlan: der installierte router ist möglicherweise zu schwach. Oder – wie bei mir: das ipad und das eine iphone funktionieren, beim zweiten iphone gibt es aussetzer (liegt dann wohl am iphone)2. Klang: manche radiosender (in at) haben eine bescheidene qualität – klingt dann dumpf. Mit hochwertigem musikmaterial zeigt der zeppelin des potenzial; vor allem, wenn man die einstellmöglichkeiten im musik-equalizer nutzt. Leider liefert amazon noch nicht den wandhalter. Möglicherweise klingt der lautsprecher dann noch besser.

Summary
Review Date
Reviewed Item
B&W Zeppelin Air Soundsystem für Apple iPod/iPhone (wireless Apple AirPlay-Technologie) glanzschwarz
Rating
2,9 of 5 stars, based on 124 reviews

Ein Gedanke zu “Bowers & Wilkins B&W Zeppelin Air Soundsystem für Apple iPod/iPhone, Hervorragender Klang, einfaches Setup

  1. Rezension bezieht sich auf : B&W Zeppelin Air Soundsystem für Apple iPod/iPhone (wireless Apple AirPlay-Technologie) glanzschwarz

    Nachdem mein zeppelin nun 2 jahre und 2 monate alt ist, hat er den geist aufgegeben. Ganz passend nach ende der garantie. Eine rot blinkende led zeigt an, dass das gerät nur noch durch den support repariert werden könnte. Und der kostet bei bowers & wilkins ausserhalb der garantie so viel, dass ich mir lieber eine schöne bose anlage dafür kaufen werde. Bei dem preis (ich habe noch knapp 700€ gezahlt) hätte ich mehr service erwartet.
  2. Rezension bezieht sich auf : B&W Zeppelin Air Soundsystem für Apple iPod/iPhone (wireless Apple AirPlay-Technologie) glanzschwarz

    Nachdem mein zeppelin nun 2 jahre und 2 monate alt ist, hat er den geist aufgegeben. Ganz passend nach ende der garantie. Eine rot blinkende led zeigt an, dass das gerät nur noch durch den support repariert werden könnte. Und der kostet bei bowers & wilkins ausserhalb der garantie so viel, dass ich mir lieber eine schöne bose anlage dafür kaufen werde. Bei dem preis (ich habe noch knapp 700€ gezahlt) hätte ich mehr service erwartet.
    1. Habe dieses dock nicht bei amazon bestellt, sondern als superschnäppchen für 350€. Bass ist sehr gut für so ein kleines gerät, meine wharfedale diamond 10. Eigentlich nur wegen der airplay technik, aber jetzt auch wegen dem klang. Die höhen sind auch sehr sauber. Kein verzehren oder ähnliches. Einbinden in mein w-lan war kein problem.
      1. Habe dieses dock nicht bei amazon bestellt, sondern als superschnäppchen für 350€. Bass ist sehr gut für so ein kleines gerät, meine wharfedale diamond 10. Eigentlich nur wegen der airplay technik, aber jetzt auch wegen dem klang. Die höhen sind auch sehr sauber. Kein verzehren oder ähnliches. Einbinden in mein w-lan war kein problem.
  3. Der zeppelin war in 15min in unser wlan eingebunden und dann noch ein softwareupdate in 15min über die app und fertigsuper klang, verarbeitung und optik. Habe schon andere gehabt, aber jetzt einen zeppelin gekauft, will nix anderes mehrnur leider gibt’s ihn ja jetzt nicht mehr,da freuen sich alle die einen haben.
  4. Rezension bezieht sich auf : B&W Zeppelin Air Soundsystem für Apple iPod/iPhone (wireless Apple AirPlay-Technologie) glanzschwarz

    Der zeppelin war in 15min in unser wlan eingebunden und dann noch ein softwareupdate in 15min über die app und fertigsuper klang, verarbeitung und optik. Habe schon andere gehabt, aber jetzt einen zeppelin gekauft, will nix anderes mehrnur leider gibt’s ihn ja jetzt nicht mehr,da freuen sich alle die einen haben.
  5. Rezension bezieht sich auf : B&W Zeppelin Air Soundsystem für Apple iPod/iPhone (wireless Apple AirPlay-Technologie) glanzschwarz

    Ich beschalle damit mein wohnzimmer und bin vollkommen begeistert. Was hat man früher für eine große anlage aufbauen müssen, um diese qualität zu bekommen.
  6. Rezension bezieht sich auf : B&W Zeppelin Air Soundsystem für Apple iPod/iPhone (wireless Apple AirPlay-Technologie) glanzschwarz

    Ich beschalle damit mein wohnzimmer und bin vollkommen begeistert. Was hat man früher für eine große anlage aufbauen müssen, um diese qualität zu bekommen.
  7. Rezension bezieht sich auf : B&W Zeppelin Air Soundsystem für Apple iPod/iPhone (wireless Apple AirPlay-Technologie) glanzschwarz

    Als dockingstation sehr edel und mit fernbedienung o. Was aber das wlan angeht absoluter blindgänger, ständige verbindungsabbrüche und nervige neustarts bis die verbindung wieder steht. Für den preis eine frecheit was da an unausgereifter technik geboten wird.
  8. Rezension bezieht sich auf : B&W Zeppelin Air Soundsystem für Apple iPod/iPhone (wireless Apple AirPlay-Technologie) glanzschwarz

    Als dockingstation sehr edel und mit fernbedienung o. Was aber das wlan angeht absoluter blindgänger, ständige verbindungsabbrüche und nervige neustarts bis die verbindung wieder steht. Für den preis eine frecheit was da an unausgereifter technik geboten wird.
    1. Den zeppelin gibt es zurzeit beim hersteller und bei gravis für unter 400 euro, man kann gegenüber amazon also glatt 200 euronen sparen. Auch bei apple jetzt für 399,99 euro.
  9. Rezension bezieht sich auf : B&W Zeppelin Air Soundsystem für Apple iPod/iPhone (wireless Apple AirPlay-Technologie) glanzschwarz

    Den zeppelin gibt es zurzeit beim hersteller und bei gravis für unter 400 euro, man kann gegenüber amazon also glatt 200 euronen sparen. Auch bei apple jetzt für 399,99 euro.
  10. Rezension bezieht sich auf : B&W Zeppelin Air Soundsystem für Apple iPod/iPhone (wireless Apple AirPlay-Technologie) glanzschwarz

    Der kleine ist in wirklichkeit ein ganz großer. Der preis mag zwar manchem zeitgenossen etwas hoch erscheinen. Aber gerade wenn man keine gelddruckmaschine im keller hat und trotzdem wert auf ein anständiges klangbild und optischen augenschmaus legt, sollte das sauer verdiente geld gut angelegt sein. Damit kommt man an der zigarre von b&w kaum vorbei. Spätestens, wenn der richtige aufstellplatz gefunden wurde, die erstinstallation für die airplay-funktion (dank kostenloser buw- app aus dem appstore auch durch weniger geübte wie mich innerhalb von zehn minuten erledigt) abgeschlossen ist und die kiste anfängt, musik von sich zu geben, tritt der “wow”-effekt beim hörer ein. Saubere höhen auch bei größerer lautstärke und knackige bässe auf den punkt, das bringt nicht jeder von seiner zunft. Auch der stereoklang ist für die kompakten abmessungen des gerätes überraschend gut und vermittelt bei richtiger aufstellung und hörposition den eindruck, die lautsprecher stehen deutlich weiter auseinander. Seine stärken spielt der zeppelin bei mir umso besser aus, je qualitativ hochwertiger das musikalische ausgangsmaterial gefertigt wurde. Den unterschied hört auch ein ungeübter, dessen ohren seit jahren mit in-ear-kopfhörern vom grabbeltisch im mediamarkt abgestumpft wurden. Bei schlechten mp3 kann und will dieser zauberkasten dann auch nichts mehr retten.
    1. Der kleine ist in wirklichkeit ein ganz großer. Der preis mag zwar manchem zeitgenossen etwas hoch erscheinen. Aber gerade wenn man keine gelddruckmaschine im keller hat und trotzdem wert auf ein anständiges klangbild und optischen augenschmaus legt, sollte das sauer verdiente geld gut angelegt sein. Damit kommt man an der zigarre von b&w kaum vorbei. Spätestens, wenn der richtige aufstellplatz gefunden wurde, die erstinstallation für die airplay-funktion (dank kostenloser buw- app aus dem appstore auch durch weniger geübte wie mich innerhalb von zehn minuten erledigt) abgeschlossen ist und die kiste anfängt, musik von sich zu geben, tritt der “wow”-effekt beim hörer ein. Saubere höhen auch bei größerer lautstärke und knackige bässe auf den punkt, das bringt nicht jeder von seiner zunft. Auch der stereoklang ist für die kompakten abmessungen des gerätes überraschend gut und vermittelt bei richtiger aufstellung und hörposition den eindruck, die lautsprecher stehen deutlich weiter auseinander. Seine stärken spielt der zeppelin bei mir umso besser aus, je qualitativ hochwertiger das musikalische ausgangsmaterial gefertigt wurde. Den unterschied hört auch ein ungeübter, dessen ohren seit jahren mit in-ear-kopfhörern vom grabbeltisch im mediamarkt abgestumpft wurden. Bei schlechten mp3 kann und will dieser zauberkasten dann auch nichts mehr retten.
  11. Rezension bezieht sich auf : B&W Zeppelin Air Soundsystem für Apple iPod/iPhone (wireless Apple AirPlay-Technologie) glanzschwarz

    Schlechter, basslastiger und dumpfer klang. Hände weg von diesem gerät. Lieber einen aktivlautsprecher (z.
      1. Leider ist die nutzung nur möglich wenn das i-pad auf dem zeppelin angedockt ist. Airplay hat nach unterstützung eines experten kurz funktioniert und ist dann nach stromausfall wieder abgestürzt. Danach habe ich airplay nicht wieder ans laufen bekommen. Kindereinfach wie in der beschreibung ist das nicht. Zig mal mit reset wieder versucht, aber der zeppelin wird vom i-pad nicht im w-lan gefunden. Ansonsten guter sound, sonst hätte der zeppelin gar keine sterne bekommen auf grund der b–issenen einbindung ins wlan der einem jeden nerv raubt.
  12. Leider ist die nutzung nur möglich wenn das i-pad auf dem zeppelin angedockt ist. Airplay hat nach unterstützung eines experten kurz funktioniert und ist dann nach stromausfall wieder abgestürzt. Danach habe ich airplay nicht wieder ans laufen bekommen. Kindereinfach wie in der beschreibung ist das nicht. Zig mal mit reset wieder versucht, aber der zeppelin wird vom i-pad nicht im w-lan gefunden. Ansonsten guter sound, sonst hätte der zeppelin gar keine sterne bekommen auf grund der b–issenen einbindung ins wlan der einem jeden nerv raubt.
    1. Habe das zeppelin air mit lcm bei dem gravis store meines vertrauens erworben, da amazon bei diesem produkt die zahlungsmethode lastschrift nicht gestattet. Ich hatte zuerst geschwankt mir den b&w a7 zu kaufen, darauf habe ich diesen probe gehört, welcher mich irgendwie enttäuscht hatte, da hat mich das zeppelin mit seinem stereoklang viel mehr beeindruckt. Installation ein kinderspiel mit der super b&w app fürs iphone (ich trenne das zeppelin öfters von der stromzufuhr, nach erneutem einstecken des steckers brauch das gerät kurz und man kann airplay ohne jegliche neueinrichtung sofort wieder benutzen). Das klangerlebniss ist ein traum, egal wo man das zeppelin hinstellt. Dieses gerät ist jeden cent wert und ich kann ihn jedem musikfan nur weiterempfehlen. Ein besseren airplaylautsprecher könnt ihr in dieser preisklasse nicht bekommen.
  13. Rezension bezieht sich auf : B&W Zeppelin Air Soundsystem für Apple iPod/iPhone (wireless Apple AirPlay-Technologie) glanzschwarz

    Habe das zeppelin air mit lcm bei dem gravis store meines vertrauens erworben, da amazon bei diesem produkt die zahlungsmethode lastschrift nicht gestattet. Ich hatte zuerst geschwankt mir den b&w a7 zu kaufen, darauf habe ich diesen probe gehört, welcher mich irgendwie enttäuscht hatte, da hat mich das zeppelin mit seinem stereoklang viel mehr beeindruckt. Installation ein kinderspiel mit der super b&w app fürs iphone (ich trenne das zeppelin öfters von der stromzufuhr, nach erneutem einstecken des steckers brauch das gerät kurz und man kann airplay ohne jegliche neueinrichtung sofort wieder benutzen). Das klangerlebniss ist ein traum, egal wo man das zeppelin hinstellt. Dieses gerät ist jeden cent wert und ich kann ihn jedem musikfan nur weiterempfehlen. Ein besseren airplaylautsprecher könnt ihr in dieser preisklasse nicht bekommen.
  14. Rezension bezieht sich auf : B&W Zeppelin Air Soundsystem für Apple iPod/iPhone (wireless Apple AirPlay-Technologie) glanzschwarz

    Geld absolut wert:-)ja man wird vom preis abgeschreckt, aber wenn das teil läuft und man mal aufdreht bekommt man automatisch ein lächeln:-))).
  15. Rezension bezieht sich auf : B&W Zeppelin Air Soundsystem für Apple iPod/iPhone (wireless Apple AirPlay-Technologie) glanzschwarz

    Geld absolut wert:-)ja man wird vom preis abgeschreckt, aber wenn das teil läuft und man mal aufdreht bekommt man automatisch ein lächeln:-))).
    1. Der klang ist überragend keine frage. Aber nur ein dock?kein bluetooth?wlan ?. Um airplay nutzen zu können muss das gerät an das wlan angeschlossen sein.
  16. Rezension bezieht sich auf : B&W Zeppelin Air Soundsystem für Apple iPod/iPhone (wireless Apple AirPlay-Technologie) glanzschwarz

    Der klang ist überragend keine frage. Aber nur ein dock?kein bluetooth?wlan ?. Um airplay nutzen zu können muss das gerät an das wlan angeschlossen sein.
  17. Rezension bezieht sich auf : B&W Zeppelin Air Soundsystem für Apple iPod/iPhone (wireless Apple AirPlay-Technologie) glanzschwarz

    Die software ist so schlecht ich kann das produkt keinem empfehlen. Nach ca 5 stunden muss man den stecker ziehen damit wieder ein verbindung hergestellt werden kann. . W-lan ist praktisch nicht benutzbar. Sound ist top aber alles andere einfach nicht zu empfehlen.
  18. Rezension bezieht sich auf : B&W Zeppelin Air Soundsystem für Apple iPod/iPhone (wireless Apple AirPlay-Technologie) glanzschwarz

    Die software ist so schlecht ich kann das produkt keinem empfehlen. Nach ca 5 stunden muss man den stecker ziehen damit wieder ein verbindung hergestellt werden kann. . W-lan ist praktisch nicht benutzbar. Sound ist top aber alles andere einfach nicht zu empfehlen.
  19. Rezension bezieht sich auf : B&W Zeppelin Air Soundsystem für Apple iPod/iPhone (wireless Apple AirPlay-Technologie) glanzschwarz

    Ich habe das gerät getestet und was soll ich sagen, einfach hammer laut und sehr gute qualität. Der bass war sogar so gut, dass meine nachbarn ihn hörten. Haus) ich glaube das dieses produkt eine echt gute wahl ist, vor allem wenn 2-3 geräte parallel betrieben werden, z. Jedoch ist für mich der pries einfach zu teuer, darum habe ich es zurück geschickt.
    1. Ich habe das gerät getestet und was soll ich sagen, einfach hammer laut und sehr gute qualität. Der bass war sogar so gut, dass meine nachbarn ihn hörten. Haus) ich glaube das dieses produkt eine echt gute wahl ist, vor allem wenn 2-3 geräte parallel betrieben werden, z. Jedoch ist für mich der pries einfach zu teuer, darum habe ich es zurück geschickt.
      1. Mehr als die Überschrift ist eigentlich nicht zu sagen. Es ist ein klasse teil sowohl hinsichtlich des klangs als auch des designs. Es gibt zwar auch zwei bis drei andere gut klingende docks wie z. Das bose sounddock 10, allerdings keines das auch noch so verdammt gut aussieht.
  20. Rezension bezieht sich auf : B&W Zeppelin Air Soundsystem für Apple iPod/iPhone (wireless Apple AirPlay-Technologie) glanzschwarz

    Mehr als die Überschrift ist eigentlich nicht zu sagen. Es ist ein klasse teil sowohl hinsichtlich des klangs als auch des designs. Es gibt zwar auch zwei bis drei andere gut klingende docks wie z. Das bose sounddock 10, allerdings keines das auch noch so verdammt gut aussieht.
    1. Habe den zeppelin schon 4-5 jahre. Mal knistert der lautsprecher oder die funktionslampe fällt aus. Man kann ihn an manchen fernsehern nur über den kopfhöreanschluß anschließen. Da bleibt der klang sehr auf der strecke. Zu wenig anschlußmöglichkeiten. Ist jetzt schon mein 4tes gerät. Wurde immer, auch nach der garantie von b&w komplett ausgetauscht.
      1. Habe den zeppelin schon 4-5 jahre. Mal knistert der lautsprecher oder die funktionslampe fällt aus. Man kann ihn an manchen fernsehern nur über den kopfhöreanschluß anschließen. Da bleibt der klang sehr auf der strecke. Zu wenig anschlußmöglichkeiten. Ist jetzt schon mein 4tes gerät. Wurde immer, auch nach der garantie von b&w komplett ausgetauscht.
  21. In contrast to many other frustrated buyers i didn’t have any problems in setting up the zeppelin air and connecting it to my wireless network. I guess i was somehow lucky in that respect. Maybe it helps to choose a “free” frequency for ones wlan in advance. Setting the zeppeling up with the app of b&w took 3 minutes and it worked flawlessly ever since. My concern is with the sound: despite of all the ravishing critics it is muffled, both when using it via airplay and as a soundbar for the tv: with my normal tv- speakers i can for instance hear in a film scene birds twitter and crickets chirr whereas there is absolute silence when listening to the same scene with the zeppelin air. Even an exchange by the very helpful german customer service of b&w didn’t improve matters. The heights and mids seem thin and as if a blanket covered the music, which saddens me especially because i mainly listen to classic, where you just have to have details and some brilliance in sound in order to be able to enjoy the music. So i’m somehow quite disappointed with the sound on one hand but can’t help loving my zeppelin air on the other hand, because it is wonderful in every-day use as an airplay device that can be controlled from my whole apartment and fills all 70 square meters with ease (and looks stunning, too).
  22. Rezension bezieht sich auf : B&W Zeppelin Air Soundsystem für Apple iPod/iPhone (wireless Apple AirPlay-Technologie) glanzschwarz

    In contrast to many other frustrated buyers i didn’t have any problems in setting up the zeppelin air and connecting it to my wireless network. I guess i was somehow lucky in that respect. Maybe it helps to choose a “free” frequency for ones wlan in advance. Setting the zeppeling up with the app of b&w took 3 minutes and it worked flawlessly ever since. My concern is with the sound: despite of all the ravishing critics it is muffled, both when using it via airplay and as a soundbar for the tv: with my normal tv- speakers i can for instance hear in a film scene birds twitter and crickets chirr whereas there is absolute silence when listening to the same scene with the zeppelin air. Even an exchange by the very helpful german customer service of b&w didn’t improve matters. The heights and mids seem thin and as if a blanket covered the music, which saddens me especially because i mainly listen to classic, where you just have to have details and some brilliance in sound in order to be able to enjoy the music. So i’m somehow quite disappointed with the sound on one hand but can’t help loving my zeppelin air on the other hand, because it is wonderful in every-day use as an airplay device that can be controlled from my whole apartment and fills all 70 square meters with ease (and looks stunning, too).
    1. Dieses gerät ist ein einziges Ärgernis. Airplay bricht immer wieder ab. Auch wenn das iphone direkt angedockt wird, wird es nicht erkannt. Konfiguration über w&b app umständlich. Das gerät sieht super aus und der sound ist auch klasse, zumindest die paar minuten, in denen die musikwiedergabe funktionierte. Mit diesem soundsystem verdirbt sich b&w seinen ruf. Ist das letzte gerät dieser firma.
      1. Dieses gerät ist ein einziges Ärgernis. Airplay bricht immer wieder ab. Auch wenn das iphone direkt angedockt wird, wird es nicht erkannt. Konfiguration über w&b app umständlich. Das gerät sieht super aus und der sound ist auch klasse, zumindest die paar minuten, in denen die musikwiedergabe funktionierte. Mit diesem soundsystem verdirbt sich b&w seinen ruf. Ist das letzte gerät dieser firma.
  23. Rezension bezieht sich auf : B&W Zeppelin Air Soundsystem für Apple iPod/iPhone (wireless Apple AirPlay-Technologie) glanzschwarz

    Ich find die optik nach wie vor super und wenn das gerät dann mal lückcnlos spielt ist auch der klang ein traum, aber zum einen ist die einrichtung ohne youtube-hilfsfilme kaum möglich (zumindest nicht für einen normal-sterblichen) und zum anderen reißt die verbindung vom airplay sehr oft ab. Daher super für jemanden der airplay nicht unbedingt benötigt, für alle anderen gibt es sicherlichbessere systeme.
    1. Ich find die optik nach wie vor super und wenn das gerät dann mal lückcnlos spielt ist auch der klang ein traum, aber zum einen ist die einrichtung ohne youtube-hilfsfilme kaum möglich (zumindest nicht für einen normal-sterblichen) und zum anderen reißt die verbindung vom airplay sehr oft ab. Daher super für jemanden der airplay nicht unbedingt benötigt, für alle anderen gibt es sicherlichbessere systeme.
      1. Hatte schon den vorgänger und für seine leistung in sachen klang und sound nehme ich gerne den etwas höheren preis in kauf.
  24. Rezension bezieht sich auf : B&W Zeppelin Air Soundsystem für Apple iPod/iPhone (wireless Apple AirPlay-Technologie) glanzschwarz

    Hatte schon den vorgänger und für seine leistung in sachen klang und sound nehme ich gerne den etwas höheren preis in kauf.
    1. Zeppelin gekauft und diesen verschenkt. Gerade in kleineren räumlichkeiten besticht der zeppelin durch seinen tollen klang. Wir haben ihn auch schon im freien benutzt und das tolle klangerlebnis genossen.
      1. Zeppelin gekauft und diesen verschenkt. Gerade in kleineren räumlichkeiten besticht der zeppelin durch seinen tollen klang. Wir haben ihn auch schon im freien benutzt und das tolle klangerlebnis genossen.
  25. Rezension bezieht sich auf : B&W Zeppelin Air Soundsystem für Apple iPod/iPhone (wireless Apple AirPlay-Technologie) glanzschwarz

    Der zeppelin steht meiner bose-anlage in kaum etwas nach. Der bass ist kräftig, ohne aber zu sehr im vordergrund zu stehen. Die höhen und mitten sind sehr differenziert und klingen sehr sauber. Schon die klangleistung verdient 5 sterne, habe jedenfalls noch nichts vergleichbares von einem soundsystem dieser größe gehört. In mein wlan-netz habe ich den zeppelin innerhalb von wenigen minuten problemlos eingefügt. Die anleitung beschreibt alle schritte sehr detailliert. Auch die air-funktion von iphone 5 und ipad 2 funktionieren auf anhieb. Bin davon begeistert wie schnell der zeppelin auf eingaben reagiert. Außerdem sieht er schick und wertig aus. Zusammenfassend kann ich nur sagen: das gerät ist jeden euro wert .
    1. Der zeppelin steht meiner bose-anlage in kaum etwas nach. Der bass ist kräftig, ohne aber zu sehr im vordergrund zu stehen. Die höhen und mitten sind sehr differenziert und klingen sehr sauber. Schon die klangleistung verdient 5 sterne, habe jedenfalls noch nichts vergleichbares von einem soundsystem dieser größe gehört. In mein wlan-netz habe ich den zeppelin innerhalb von wenigen minuten problemlos eingefügt. Die anleitung beschreibt alle schritte sehr detailliert. Auch die air-funktion von iphone 5 und ipad 2 funktionieren auf anhieb. Bin davon begeistert wie schnell der zeppelin auf eingaben reagiert. Außerdem sieht er schick und wertig aus. Zusammenfassend kann ich nur sagen: das gerät ist jeden euro wert .
      1. Wer kennt jonas kaufmann’s “gott. Oh, grauenvolle stille” aus dem 2. Es ist für mich ein maßstab dafür, ob lautsprecherboxen fähig sind oder nicht. Nun: der zeppelin air (mit lightning) meistert diese hochtonlagen, ohne auch nur “mit der wimper zu zucken”, ohne ein knacken oder röcheln; meisterhaft. Natürlich hat das teil seine grenzen. Die bässe in mahlers “titan” führen die möglichkeiten von luftbewegung auf kleinem raum klar “vor ohren”. Aber: es handelt sich um elektronisch-drahtlos übertragene musik. Und auf diesem sektor gibt es meiner meinung nach nichts besseres.
  26. Rezension bezieht sich auf : B&W Zeppelin Air Soundsystem für Apple iPod/iPhone (wireless Apple AirPlay-Technologie) glanzschwarz

    Wer kennt jonas kaufmann’s “gott. Oh, grauenvolle stille” aus dem 2. Es ist für mich ein maßstab dafür, ob lautsprecherboxen fähig sind oder nicht. Nun: der zeppelin air (mit lightning) meistert diese hochtonlagen, ohne auch nur “mit der wimper zu zucken”, ohne ein knacken oder röcheln; meisterhaft. Natürlich hat das teil seine grenzen. Die bässe in mahlers “titan” führen die möglichkeiten von luftbewegung auf kleinem raum klar “vor ohren”. Aber: es handelt sich um elektronisch-drahtlos übertragene musik. Und auf diesem sektor gibt es meiner meinung nach nichts besseres.
    1. Auf der suche nach einer musikanlage für meine studentenbude habe ich nach monatelanger suche die doch sehr hohe investition gewagt. Nach fast einem jahr kann ich dieses teil jedem uneingeschränkt weiterempfehlen. Wenn er einmal eingerichtet ist (dauert mit hilfe der iphone-app max. 10 minuten), muss man sich um nichts mehr kümmern. Selbst wenn man den stecker für zwei wochen zieht, erinnert er sich an das netzwerk und ist nach einer minute verbunden und startklar (an der stelle einen gruß an jbl, alzheimer ist keine sounddock-krankheit). Bei der einrichtung empfiehlt es sich dem zeppelin eine feste ip zuzuordnen, da es sonst wohl zu problemen kommt. Ich nutze ihn hauptsächlich über airplay, selten über den dockconnector und noch seltener über usb und den optischen eingang/aux-eingang. Bei dem drücken der play-taste am mac/iphone/. Schaltet sich der zeppelin automatisch ein und spielt wie ein großer. Der klang ist wirklich erste sahne (für die größe) und kann bei bedarf über den itunes eq angepasst werden.
  27. Rezension bezieht sich auf : B&W Zeppelin Air Soundsystem für Apple iPod/iPhone (wireless Apple AirPlay-Technologie) glanzschwarz

    Auf der suche nach einer musikanlage für meine studentenbude habe ich nach monatelanger suche die doch sehr hohe investition gewagt. Nach fast einem jahr kann ich dieses teil jedem uneingeschränkt weiterempfehlen. Wenn er einmal eingerichtet ist (dauert mit hilfe der iphone-app max. 10 minuten), muss man sich um nichts mehr kümmern. Selbst wenn man den stecker für zwei wochen zieht, erinnert er sich an das netzwerk und ist nach einer minute verbunden und startklar (an der stelle einen gruß an jbl, alzheimer ist keine sounddock-krankheit). Bei der einrichtung empfiehlt es sich dem zeppelin eine feste ip zuzuordnen, da es sonst wohl zu problemen kommt. Ich nutze ihn hauptsächlich über airplay, selten über den dockconnector und noch seltener über usb und den optischen eingang/aux-eingang. Bei dem drücken der play-taste am mac/iphone/. Schaltet sich der zeppelin automatisch ein und spielt wie ein großer. Der klang ist wirklich erste sahne (für die größe) und kann bei bedarf über den itunes eq angepasst werden.
  28. Rezension bezieht sich auf : B&W Zeppelin Air Soundsystem für Apple iPod/iPhone (wireless Apple AirPlay-Technologie) glanzschwarz

    Hab seit drei tagen den zeppelin air lcm, also mit lightning connector. Neu sind im vergleich zur schon seit 2011 – und zudem weiterhin – verfügbaren version mit dem 30-pol-connector neben dem lightning-connector vor allem folgende funktionseinschränkungen:1. Er hat nun keinen composite-video-ausgang (cinch) mehr, wodurch er keine videosignale von auf ios-geräten gespeichertem bildmaterial mehr an entsprechende geräte (z. An ihn gedockte ios-geräte lassen sich nicht mehr über seinen usb-anschluss (wie gehabt usb 2. 0) mit itunes synchronisieren. Prinzipiell müsste lightning sehr wohl fähig sein, o. Es bleibt daher fraglich, warum es jetzt nicht mehr möglich ist. Ich persönlich tippe eher auf eine bedingung seitens apple als eine sparmaßnahme seitens bower & wilkins, aber da kann ich nur mutmaßen. Ob diese einschränkungen von bedeutung sind, muss jeder selbst wissen. Für mich sind sie es nicht. Wer ein apple-gerät mit lightning-anschluss besitzt und auf o. Funktionen nicht verzichten möchte sowie kein problem mit dem ästhetischen nachteil der nutzung des 30-pol-auf-lightning-adapters am zeppelin air hat, der kann sich allenfalls schlau machen, ob die funktionen am zeppelin air mit dem alten connector unter verwendung des 30-pol-auf-lightning-adapters noch ihren dienst tun. Darüber hinaus neu:die led: diese erscheint jetzt nicht mehr als punkt im chromteil direkt unter dem dock, sondern als horizontaler strich, welcher in der mitte am hellsten ist und sich jetzt zwischen dem chromteil unterhalb des docks und des darunter auf schwarzem grund befindlichen “bowers & wilkins”-schriftzugs befindet. Ist so ähnlich beim tagfahrlicht aktueller modelle sog.
    1. Hab seit drei tagen den zeppelin air lcm, also mit lightning connector. Neu sind im vergleich zur schon seit 2011 – und zudem weiterhin – verfügbaren version mit dem 30-pol-connector neben dem lightning-connector vor allem folgende funktionseinschränkungen:1. Er hat nun keinen composite-video-ausgang (cinch) mehr, wodurch er keine videosignale von auf ios-geräten gespeichertem bildmaterial mehr an entsprechende geräte (z. An ihn gedockte ios-geräte lassen sich nicht mehr über seinen usb-anschluss (wie gehabt usb 2. 0) mit itunes synchronisieren. Prinzipiell müsste lightning sehr wohl fähig sein, o. Es bleibt daher fraglich, warum es jetzt nicht mehr möglich ist. Ich persönlich tippe eher auf eine bedingung seitens apple als eine sparmaßnahme seitens bower & wilkins, aber da kann ich nur mutmaßen. Ob diese einschränkungen von bedeutung sind, muss jeder selbst wissen. Für mich sind sie es nicht. Wer ein apple-gerät mit lightning-anschluss besitzt und auf o. Funktionen nicht verzichten möchte sowie kein problem mit dem ästhetischen nachteil der nutzung des 30-pol-auf-lightning-adapters am zeppelin air hat, der kann sich allenfalls schlau machen, ob die funktionen am zeppelin air mit dem alten connector unter verwendung des 30-pol-auf-lightning-adapters noch ihren dienst tun. Darüber hinaus neu:die led: diese erscheint jetzt nicht mehr als punkt im chromteil direkt unter dem dock, sondern als horizontaler strich, welcher in der mitte am hellsten ist und sich jetzt zwischen dem chromteil unterhalb des docks und des darunter auf schwarzem grund befindlichen “bowers & wilkins”-schriftzugs befindet. Ist so ähnlich beim tagfahrlicht aktueller modelle sog.

Kommentarfunktion ist geschlossen.